Zuletzt aktualisiert: 13. September 2021

Ob man nun zu einem Festival fährt oder eine Wandertour mit Übernachtungen im Zelt plant – Campingduschen sind praktisch und perfekt dafür einen Ausflug komfortabler zu gestalten.

In diesem Artikel werden wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema Campingduschen beantworten und dir unsere Favoriten vorstellen, damit du es bei der Auswahl einfacher hast.




Campingduschen Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Da es nicht jeden Tag vorkommt, dass man sich eine Campingdusche kauft, kann die Auswahl manchmal überfordernd sein. Damit dir dies nicht bei deiner Suche passiert, haben wir dir die besten Campingduschen herausgesucht und stellen sie dir im folgenden vor.

Die beste klassische Campingdusche

Dieses Modell der Marke WADEO hat einen Duschbeutel der bis zu 12 Liter Wasser beinhalten kann. Sie lässt sich ganz einfach montieren und demontieren und dadurch, dass man sie klein zusammenfalten kann, eignet sie sich hervorragend für Outdoor-Aktivitäten.

Durch das PVC-Material werden die Sonnenstrahlen absorbiert und das beinhaltete Wasser aufgewärmt. Eine Temperaturanzeige auf dem Duschbeutel zeigt dir an, ob das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Bewertung der Redaktion: Diese klassische Campingdusche beeindruckt mit ihren zusätzlichen Features.

Die beste Campingdusche mit Solardusche

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Campingdusche der Marke ASANMO kann durch ihren Duschbeutel bis zu 20 Liter Wasser aufnehmen und lässt sich ganz einfach an Äste oder an das Zelt aufhängen. Das Material ist auslaufsicher und der Beutel kann sehr einfach zusammengefaltet werden.

Durch ihre umweltfreundliche PVC-Beschichtung kann das Wasser, bei direkter Sonneneinstrahlung, in 3 Stunden bis zu 45° aufgewärmt werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du eine Campingdusche suchst, die umweltfreundlich und energieeffizient ist, dann ist dieses Modell das Richtige für dich.

Das beste Campingduschen-Set

Mit dieser Dusche der Marke LIBERRWAY erhält man zusätzliche Produkte, die den Gebrauch der Campingdusche leichter gestalten. In dem Set ist neben einem Duschkopf auch ein Duschschlauch sowie ein Brauseschlauch enthalten und man hat die Möglichkeit die Campingdusche durch einen Haken oder mit einem Saugnapf an verschiedenen Orten aufzuhängen.

Betrieben wird die Campingdusche durch einen Akku und durch einen Kurzschlussschutz des Gerätes, kann man ohne Bedenken diese benutzen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Produkt überzeugt mit den dazu erhältlichen Zusätzen, mit denen man die Campingdusche auf verschiedensten Weise benutzen kann.

Die beste Campingdusche in verschiedenen Farben

Diese Dusche der Marke AUTOPkio kann an unterschiedlichen Orten flexibel genutzt werden und einfach in einer zusätzlichen Tragetasche transportiert werden. Das Produkt wird durch eine 12 Volt Autostecker betrieben und kann entweder durch einen Saugnapf oder einem Hacken montiert werden.

Man kann diese Campingdusche in den Farben Orange, Gelb oder Blau erhalten und damit seinen persönlichen Geschmack integrieren.

Bewertung der Redaktion: Diese Campingdusche beeindruckt durch ihre praktischen Features und ist in mehreren Farben erhältlich.

Campingduschen: Kauf- und Bewertungskriterien

Wenn du dich auf die Suche nach der richtigen Campingdusche für dich begibst, gibt es einige Aspekte auf die du achten solltest. Wir haben dir im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst:

Material

Das Praktische an dem Material des Duschbeutels deiner Campingdusche ist, das sie die Sonnenstrahlen absorbieren kann und somit die Temperatur des Wassers erhöhen kann. Wem es wichtig ist sich mit wärmeren Wasser zu duschen, sollte darauf achten, dass die Campingdusche dies anbietet. Außerdem ist es wichtig, dass das Material reißfest und wasserdicht ist, sonst kann das später zu Problemen führen.

Campingduschen eignen sich sehr gut fürs Zelten, da sie leicht zu transportieren sind und flexibel genutzt werden können. (Bildquelle: Dino Reichmuth/Unsplash)

Faltbarkeit

Dadurch dass Campingduschen am häufigsten bei Camping Trips oder Wanderurlauben genutzt werden, ist es natürlich wichtig darauf zu achten, wie transportfähig die Campingdusche ist. Es gibt einige Campingduschen, die sich falten lassen und so einfach einpacken lassen.

Volumen

Zu guter Letzt, ist es natürlich sinnvoll darauf zu achten wie viel Wasser deine Campingdusche lagern kann. Wenn man eine große Familie hat, bietet es sich an, eine Campingdusche mit viel Volumen zu kaufen. Ist man allerdings eher alleine unterwegs, so sollte man überlegen, ob eine kleinere mit weniger Volumen nicht effektiver wäre.

Campingduschen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

In diesem Abschnitt haben wir dir die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Campingdusche zusammengestellt und beantwortet.

Für wen eignen sich Campingduschen?

Campingduschen eignen sich ideal für Leute die gerne, wie das Wort schon sagt, campen gehen. Aber sie kann auch sehr nützlich für Festivalbesucher sein, und eine praktische Alternative, zu den gut besuchten Duschen, die auf dem Festivalgelände stehen, sein. Letztlich können sie auch einfach für den Gebrauch im Garten genutzt, wenn man sich an heißen Tagen mal schnell abwischen möchte.

Was kostet eine Campingdusche?

Es kommt natürlich darauf an, was für zusätzliche Features deine Campingdusche haben soll. Aber die meisten Campingduschen bewegen sich in dem Bereich zwischen 70 € und 120 €.

(Titelbild: 123rf / imagesource)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte