Zuletzt aktualisiert: 15. September 2021

Ein Brunnen ist eine schöne Ergänzung für jeden Garten. Doch damit das Grundwasser an die Oberfläche kommt und auch tatsächlich genutzt werden kann, benötigt man eine Brunnenpumpe.

In diesem Artikel zeigen wir dir unsere Favoriten und geben dir außerdem einige Ratschläge, die dir beim Kauf einer Brunnenpumpe nützlich sein könnten.




Brunnenpumpen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier zeigen wir dir eine Auswahl an unseren Favoriten, zwischen denen du ja vielleicht schon fündig werden kannst.

Die beste Allround Brunnenpumpe

Diese Brunnenpumpe von Gardena hat eine maximale Fördermenge von 5000 Litern pro Stunde. Die maximale Förderhöhe beträgt 50 Meter, die maximale Selbstansaughöhe hingegen 8 Meter.

Mit dieser Pumpe können sowohl Gartenbrause und auch Regner betrieben werden. Die Pumpe ist außerdem sehr leise und stört nicht an entspannten Tagen im Garten.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von der Leistung dieser Brunnenpumpe, so ermöglicht sie dir die optimale Nutzung deiner Pumpe.

Die beste Brunnenpumpe für Tiefe Brunnen

Diese Tiefbrunnenpumpe von IBO ist aus Edelstahl gefertigt und ist sehr schmal. Die Pumpe kann in einer Stunde 6300 Liter Wasser fördern und wird über ein Kabel angetrieben. Diese Pumpe kann tief im Brunnen angebracht werden und stört mit dieser Platzierung auch nicht mit lauten Geräuschen.

Wenn in deinem Brunnen kleine Sandablagerungen sind, ist das für diese Pumpe kein Problem.

Bewertung der Redaktion: Uns kann die hohe Leistung dieser Pumpe überzeugen, auch die Geräuschlosigkeit kann punkten.

Die beste Tauch-Brunnenpumpe

Mit diesem Produkt bietet der Hersteller Gardena eine sehr hochwertige Tauchpumpe. Die maximale Eintauchtiefe dieser Pumpe beträgt 12 Meter, dafür ist im Lieferumfang ein 15 Meter langes Befestigungsseil enthalten. Die Pumpe kann 6000 Liter pro Stunde fördern.

Das Produkt wird einem Akku betrieben. Die hochwertigen Materialien versprechen eine lange Lebensdauer der Pumpe, und auch der Trockenlauf Schutz unterstützt die lange Lebensdauer ebenfalls.

Bewertung der Redaktion: Uns gefällt die maximale Eintauchtiefe dieser Brunnenpumpe besonders gut, somit kann sie ideal für tiefe Brunnen genutzt werden.

Die beste Brunnenpumpe mit hoher Pumpleistung

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Tiefbrunnenpumpe von VEVOR hat eine maximale Fördermenge von 14.000 Litern pro Stunde. Die Pumpe ist aus Edelstahl gefertigt und hat somit eine sehr hoho Qualität. Die höchste Förderhöhe der Pumpe beträgt 70 Meter.

Die Pumpe ist somit also perfekt für die Förderung von Grundwasser aus einem besonders tiefen Brunnen geeignet.

Bewertung der Redaktion: Uns können die maximale Fördermenge dieser Tiefbrunnenpumpe und die hochwertigen Materialien besonders überzeugen.

Brunnenpumpe: Kauf- und Bewertungskriterien

Hier zeigen wir dir ein paar Kriterien auf, welche du beim Kauf einer Brunnenpumpe beachten solltest.

Auf diese möchten wir jetzt genauer eingehen.

Pumpleistung

Die Pumpleistung gibt an, wie viel Wasser die Pumpe innerhalb eines bestimmten Zeitraums an die Oberfläche fördern kann. Meist wird diese Leistung in Liter pro Stunde angegeben.

Wenn du also schnell viel Wasser brauchst, zum Beispiel für die Bewässerung von großen Flächen, wie zum Beispiel deinem Rasen, dann sollte die Pumpleistung deiner Brunnenpumpe entsprechend auch hoch sein.

Maximale Hubhöhe

Die maximale Hubhöhe für deine Pumpe wird davon bestimmt, wie tief dein Brunnen ist oder wie tief du ihn graben möchtest. Es ist hier also wichtig, dass die Hubhöhe nicht geringer ist als die Tiefe deines Brunnens, denn dann wird dir die Pumpe in der Regel nicht weiterhelfen können.

Brunnenpumpe: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zum Abschluss wollen wir dir noch einige interessante Fragen zum Thema beantworten, welche dir beim Kauf einer Brunnenpumpe hilfreich sein könnten.

Was ist eine Brunnenpumpe und für wen eignen sie sich?

Brunnenpumpen sind Wasserpumpen, die durch den hohen Druck relativ große Wassermengen über mehrere Höhenmeter transportieren können. Deswegen können sie auch mehrere Meter in der Tiefe platziert werden, und deshalb sind sie so gut für Brunnen geeignet.

Einen Brunnen im Garten zu haben kann sehr nützlich sein, das Grundwasser kann vor allem sehr gut zur Bewässerung vom Rasen oder anderen Pflanzen. (Bildquelle: Gary Meulemans / Unsplash)

Eine Brunnenpumpe eignet sich für alle, die in ihrem Garten einen Brunnen haben oder die es vorhaben, einen Brunnen in ihren Garten zu bauen.

Was kostet eine Brunnenpumpe?

Ein gängiger Startpreis für Brunnenpumpen liegt bei ca. 50 Euro. Pumpen für besonders tiefe Brunnen können bis zu über 260 Euro kosten. Preise für verschiedene Modelle und mit unterschiedlichen Pumpleistungen können hier natürlich, auch je nach Hersteller, variieren.

(Titelbild: 20er / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte