Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

70Stunden investiert

22Studien recherchiert

129Kommentare gesammelt

Eine Nähmaschine ist ein mechanisches Gerät, das zum Zusammennähen von Stoffen und anderen Materialien mit Faden verwendet wird. Nähmaschinen wurden während der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert von verschiedenen Erfindern erfunden, die Geräte entwickelten, die schneller nähen konnten als ein Mensch mit Nadel und Faden. Die erste praktische, weit verbreitete Nähmaschine wurde 1846 von Walter Hunt aus New York City, USA, patentiert. Seine Erfindung bestand aus einem Arm, der sich auf und ab bewegte, um Stiche in den Stoff zu machen; sie ähnelte dem heutigen Grunddesign aller modernen Nähmaschinen.




Brother Nähmaschine Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Brother Nähmaschine

Diese Maschine ist perfekt für alle, die nähen wollen. Mit 16 integrierten Stichen, einem Knopfloch-, Overlock-, Reißverschluss-, Näh-, Blindstich- und Knopfannähfuß ist diese Maschine für alles gerüstet. Stichlänge und -breite sind in 0,5-mm-Schritten einstellbar (über das Display), damit du jedes Mal den perfekten Stich hinbekommst. Das versenkbare Sieben-Punkte-Transportband und das leicht zu bedienende Rädchen machen die Stichauswahl einfach. Diese Maschine verfügt außerdem über eine Fadenspannungseinstellung per Stellrad und drei Arten von automatischen Knopflöchern in 1 Stufe.

Brother Nähmaschine

Bist du auf der Suche nach einer vielseitigen und zuverlässigen Nähmaschine, mit der du jedes Projekt bewältigen kannst, das du dir vornimmst? Dann ist die [PRODUKTNAME] genau das Richtige für dich. Diese Maschine verfügt über 40 verschiedene Stiche, darunter Nutz-, Zier-, Overlock-, Blind- und Elastikstiche, sowie 5 automatische Knopflöcher. Mit dieser Maschine gehen dir nie die Möglichkeiten aus.

Brother Nähmaschine

Dies ist eine besonders intuitive, kompakte, praktische und handliche Nähmaschine. Sie ist ideal für Anfänger und Nähbegeisterte. Sie hat 17 Nahtstiche, Rückstich, Geradstich in 6 Ausführungen, elastische Stiche, Knopfloch in 4 Stufen, Knopflochfußeinstellung, Nadelpositionskontrolle, Zickzackstich und Fadenspannungseinstellung. Das macht sie perfekt für dicke Stoffe wie Jeans. Sie hat eine doppelte Höhe des Nähfußes, eine Metallplatte, robuste rotierende Greifer, einen leistungsstarken Motor und einen 6-reihigen Stofftransport sowie eine praktische Arbeitsfläche mit LED-Beleuchtung; all diese wichtigen Merkmale sorgen für eine perfekte Naht bei leichten und dicken Stoffen. Der freistehende Arm ermöglicht es dir, kreisförmige Nähte zu nähen, die den Konturen aller Kleidungsstücke wie Hosenbeinen, Bündchen, Handschuhen und vielem mehr folgen.

Brother Nähmaschine

Diese Brother-Nähmaschine ist mit ihren 70 eng anliegenden Stichen perfekt für alle, die eng anliegende Arbeiten erledigen wollen. Der Unterfaden-Schnellverschluss und der automatische Nadeleinfädler machen sie einfach zu bedienen, während der drehbare Greifer und die Innenkonstruktion sie langlebig machen. Dank des verschiebbaren Tisches kannst du mit dieser Maschine auch Patchwork und Quilting machen.

Brother Nähmaschine

Diese Nahaufnahme-Maschine ist perfekt für Anfänger und Neulinge. Sie ist perfekt ausgestattet und einfach zu bedienen und verfügt über praktische Funktionen wie ein helles LED-Nahtlicht und einen Fingerschutz für die Sicherheit. Die 14 Stiche sind eine perfekte Auswahl an Nutz- und Zierstichen, darunter Geradstich, Zickzackstich, Satinstich, Blindsaumstich, elastischer Blindstich und Stretchstich.

Brother Nähmaschine

Diese Nähmaschine ist perfekt für alle, die mit dem Nähen anfangen wollen oder schon seit Jahren nähen. Sie hat intuitive und benutzerfreundliche Bedienelemente mit praktischen zentralen Funktionstasten, die das Nähen erleichtern. Die Stichfunktionen sind mit intuitiven Funktionsrädern und elektronischen Touchpads bequem an der Nähmaschine zu bedienen. Das große und gut ablesbare LC-Display zeigt dir automatisch alle wichtigen Informationen zum gewählten Stich an, wie z. B. die Stichbreite und -länge und die Art des benötigten Nähfußes. Du kannst die Fadenspannung individuell mit dem Rad einstellen. Je nach Dicke des Stoffes oder der verwendeten Nadel kann die Fadenspannung so eingestellt werden, dass auf beiden Seiten deines Projekts ein gleichmäßiges Stichmuster entsteht. Diese Maschine verfügt außerdem über einen automatischen Fadenschneider, der mit nur einem Knopfdruck sowohl den Ober- als auch den Unterfaden abschneidet. Die Taste für die Nadelposition hebt oder senkt die Nadel, je nachdem, was du brauchst. Außerdem gibt es eine praktische automatische Spulvorrichtung, die dir Zeit spart, wenn du ein neues Projekt beginnst. Lege einfach eine volle Spule ein, ziehe den Faden durch die Führung, und schon kann es losgehen. Im Lieferumfang dieser Maschine ist alles enthalten, was du brauchst, um loszulegen: Stoffbezug, Schnellstartanleitung, Bedienungsanleitung, Fußanlasser, Zickzackfuß j (auf der Maschine), Overlockfuß g, Reißverschlussfuß i, Blindstichnähfuß r, Knopfannähfuß m, Knopflochfuß a, Nadelset , b

Brother Nähmaschine

Diese Nähmaschine ist perfekt für Anfänger oder diejenigen, die eine einfach zu bedienende Maschine wollen. Sie hat 14 Funktionen und kann bis zu 5 Lagen Stoff nähen. Der Stofftransport ist gut für anspruchsvolle Stoffe wie Jeans geeignet. Sie ist leistungsstark, sparsam und robust. Tragbar und erschwinglich, erfüllt diese Maschine alle deine täglichen Bedürfnisse, was das Nähen angeht. Sie verfügt über einen freien Arm zum Aufnehmen von Hosen und wird mit viel Zubehör geliefert.

Brother Nähmaschine

Diese kompakte Freiarm-Nähmaschine ist perfekt für junge Close-up-Künstler ab 14 Jahren. Mit 14 vorprogrammierten Stichen, einem hellen LED-Licht für perfekte Ausleuchtung und einem rückwärtigen Fingerschutz hat diese Maschine alle Funktionen auf einen Blick. Das automatische 4-Stufen-Knopfloch und der klammerfreie Horizontalhaken machen das Nähen einfacher als je zuvor, und die kostenlose Armanleitung auf DVD macht den Einstieg leicht. Diese Maschine ist nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet und sollte als Kinderspielgerät nur unter direkter Aufsicht eines Erwachsenen verwendet werden.

Brother Nähmaschine: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Brother Nähmaschine: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Nähmaschinen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Nähmaschinen auf dem Markt. Zu den gängigsten gehören Overlock-, Coverstich-, Industrie- und Stickmaschinen.

Es gibt mehrere Faktoren, die eine gute Nähmaschine ausmachen. Der wichtigste Faktor ist die Qualität der Stiche und wie einfach sie zu bedienen ist. Außerdem solltest du darauf achten, ob sie einen automatischen Nadeleinfädler hat, ob sie mit Zubehör wie Spulen, Nadeln usw. geliefert wird und welche Garantie sie hat. Wie sieht es mit dem Kundenservice aus? Gibt es für dieses Modell einen technischen Support, falls nach dem Kauf etwas schiefgeht? All das sind Fragen, die du dir stellen musst, wenn du dir verschiedene Modelle auf dem Markt ansiehst, bevor du dich entscheidest, welches für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Wer sollte eine Nähmaschine benutzen?

Jeder, der nähen möchte. Es ist eine tolle Möglichkeit für Anfänger, das Nähen zu lernen, und kann von jedem genutzt werden, der schon einmal genäht hat. Meine Mutter hat es mir beigebracht, als ich 8 Jahre alt war (und sie hatte selbst noch nie eine Nähmaschine besessen), also musst du dir keine Sorgen machen, dass du nicht weißt, was du tust. Du wirst den Dreh im Handumdrehen raus haben.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Nähmaschine kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du vor dem Kauf einer Nähmaschine berücksichtigen solltest. Das erste, worauf du achten solltest, ist die Art des Stoffes und des Garns, die du für dein Projekt verwenden wirst. Davon hängt ab, welche Funktionen deine Maschine haben muss, z. B. eine einstellbare Geschwindigkeit oder einen automatischen Nadeleinfädler. Es ist auch wichtig zu wissen, wie viel Geld du zur Verfügung hast, denn es gibt Maschinen, die zwischen $100 und $1000+ kosten. Wenn es sich um eine Investition handelt, ist es sinnvoll, nicht nur eine Maschine mit allem Drum und Dran zu kaufen, sondern auch eine von einer renommierten Marke wie Brother oder Singer (oder beiden). Diese Marken halten in der Regel länger als andere, billigere Modelle, so dass du auf lange Sicht mehr Geld sparst, wenn später etwas kaputt geht; vor allem, wenn man es mit mehreren billigen Modellen vergleicht.

Das erste, worauf du achten musst, ist der Preis einer Nähmaschine. Er sollte innerhalb deines Budgets liegen und sie muss alle Funktionen haben, die dir die Arbeit erleichtern. Du musst auch prüfen, ob zusätzliches Zubehör im Lieferumfang enthalten ist oder nicht, denn einige Unternehmen bieten Gratisartikel wie Scheren, Nadeln usw. an, während andere sie gar nicht anbieten. Vergewissere dich also, dass das mitgelieferte Zubehör deinen Anforderungen entspricht, bevor du es dir kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Nähmaschine?

Vorteile

Sie sind einfach zu bedienen, tragbar und du kannst sie überall einsetzen. Außerdem ist es ein lustiges Hobby, das deine Kinder stundenlang beschäftigen wird. Du brauchst keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse über Nähtechniken, da die Maschine die ganze Arbeit für dich erledigt. Das Beste an diesen Maschinen ist, dass sie mit einer Bedienungsanleitung geliefert werden, was sie sehr benutzerfreundlich macht, selbst wenn du sie zum ersten Mal benutzt.

Nachteile

Die Nachteile einer Nähmaschine sind, dass sie nicht so schnell und effizient ist wie die Industriemaschinen. Außerdem erfordert die Bedienung mehr Geschick als bei einer Industriemaschine, was für Anfänger/innen einschüchternd sein kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Brother Nähmaschine wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Brother Nähmaschine-Produkt in unserem Test kostet rund 99 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 699 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Brother Nähmaschine-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Brother, welches bis heute insgesamt 3877-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Brother mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte