box-mit-deckel-test
Zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

24Stunden investiert

4Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Boxen sind dein Lebensretter, wenn es darum geht Ordnung im Chaos deines Haushaltes zu bringen. Egal, ob im Kleiderschrank, der Küche oder dem Keller, Boxen kann man einfach überall im Haus unterbringen.

In unserem Produktvergleich haben wir deswegen mehrere Boxen mit Deckel miteinander verglichen und alles Wichtige zusammengestellt, damit du die richtige Box mit Deckel für dich finden kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Boxen mit Deckel gibt es in allen mögliche Formen und Farben. Sie können aus Kunststoff bestehen und durchsichtig sein, um die Inhalte einfach erkennbar zu machen. Sie können aber auch aus Karton bestehen und durch lebhafte Farben das Zimmer verschönern.
  • Boxen mit Deckel sind meistens luftdicht verschlossen und schützen sensible und fragile Inhalte vor Wasser und Staub. Selbst haltbare Lebensmittel können darin untergebracht werden.
  • Es gibt große oder kleine Boxen mit Deckel. Kleine Boxen sind gut dafür da kleine Gegenstände, die man öfters im Alltag benutzt, schnell zu finden, z. B. Stifte oder USB-Sticks. Große Boxen eignen sich um Dinge wie Laken oder Kissenbezüge unterzubringen.

Boxen mit Deckel im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden haben wir unsere Favoriten zusammengestellt. Das soll dir dabei helfen, die Kaufentscheidung einfacher zu machen und die optimale Box mit Deckel für dich zu finden.

Die beste große Box mit Deckel und Klickverschluss

Die Iris Ohyama ist die beste Lösung zum Verstauen von Kleidung, Kissen und anderen Elemente des Hauses, die fern von Staub bleiben sollen. Die Kisten sind aus robustem Plastik gefertigt und dementsprechend sehr widerstandsfähig. Die Kisten sind transparent um eine einfache Übersicht der Inhalte zu haben, währen die Verschlüsse zuverlässig und stabil sind.

Bist du auf der Suche nach Boxen um Platz in deinem Kleiderschrank zu sparen? Dann bist du hier genau richtig. Die Iris Ohyama sind übereinander stapelbar, leicht zu reinigen und in den Volumen 5, 15, 30, 45 und 60 Liter verfügbar. Der praktische Griff unter den Boxen sorgt dafür, dass sie leicht unter dem Bett herausgeschoben werden kann.

Fazit: Wer einfach nur Boxen finden will, um so viele Materialien wie möglich wegzuräumen und Ordnung im Haus bringen, der muss nicht weiter suchen. Die Iris Ohyama bieten alles, was du brauchst für einen relativ niedrigen Preis und sind qualitativ auf hohem Niveau.

Die beste Box mit Deckel mit Blumenmuster

Die Box mit Deckel der Marke Kanguru la coperta con le maniche ist wahrlich für Künstler gemacht worden. Sie besteht aus Karton und wird gefaltet mit Deckel zur Selbstmontage geliefert. Dank der mitgelieferten Bauteile kann sie auch ganz einfach montiert werden. Die Abbildungen von Pfingstrosen auf der Kiste machen sie damit zu einer der hübschesten Aufbewahrungskisten auf unserer Liste.

Die Kiste wird in Italien produziert und wirkt dadurch sehr authentisch. Sie ist in drei Größen (Groß, Mittel, Klein) und mehreren Farben verfügbar und  gibt dem Zimmer mehr Charakter und eine beruhigendere Atmosphäre.

Fazit: Wer auf der Suche nach einer Kiste ist um sein Zimmer dekorativ aufzubessern, oder wer auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk ist, der ist mit der Kanguru la coperta con le maniche richtig aufgehoben. Sie sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch eine überdurchschnittliche Tragefähigkeit.

Die beste Box mit Deckel und elegantem Look

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Aufbewahrungsboxen von Umi sind die ersten Boxen in unserer Liste, die aus Textil bestehen. Die neueren Modelle bestehen aus verbesserten Materialien und sind dadurch auch waschbar. Sie hinterlassen keinen Geruch, kommen mit Deckel und Griff und garantieren eine lange Lebensdauer.

Die Außenseiten der Kisten bestehen aus Baumwoll- und Leinenmischgewebe, die Innenseiten dagegen bestehen aus Oxford-Gewebe, wodurch die Kisten nicht nur leichter, sondern auch stärker sind.

Fazit: Die Boxen von Umi sind sehr stabil und fühlen sich durch die Baumwolle einfach bequem an. Sie haben einen großen Stauraum und sind vielseitig einsetzbar. Wer etwas Elegantes und Praktisches suchts, der kann entspannt zugreifen.

Die beste geflochtene Box mit Deckel fürs Bad

Die Wenko Aufbewahrungsbox ist ein moderner Korb im coolen schwarzen Look. Egal ob im Bad, in der Küche oder im Schlafzimmer, die Wenko Aufbewahrungsbox macht eine gute Figur. Sie besteht zu 100 % aus Polypropylen, fühlt sich leicht an und wirkt sehr charmant.

In der Wenko Aufbewahrungsbox werden Küchenutensilien griffbereit und ordentlich verstaut. Auch Accessoires, Schmuck, Kosmetik oder Stifte werden ganz einfach gelagert. Durch den Deckel werden Gegenstände diskret und sicher aufbewahrt und bleiben vor unerwünschten Augen geschützt.

Fazit: Die Wenko Aufbewahrungsbox eignet sich wunderbar als Badeorganizer oder als platzsparender Badkorb. Du willst dein Bad zu deinem persönlichen Wellnessbereich machen? Dann schlag hier zu!

Die beste Allround Box mit Deckel

Die Grizzly Aufbewahrungsboxen sind durchsichtig und gut geeignet für Klamotten, Kabel, Unterwäsche, Schuhe und andere Kleinteile. Sie sind im 12er Set verfügbar und bestehen zu 100 % aus Polypropylen, wodurch sie auch sehr leicht zu reinigen sind.

Es handelt sich dabei um Allzweckboxen, die luftdicht verschlossen sind und vor Feuchtigkeit und Staub schützen. Da die Boxen BPA-frei sind, können sie auch benutzt werden um Essen und Essensreste im Kühlschrank zu lagern. Sie sind in den Volumen 5 l, 7 l und 10 l verfügbar und können übereinander gestapelt werden.

Fazit: Egal ob Essen oder Legosteine, ob Stifte oder Batterien, mit den Grizzly Aufbewahrungsboxen kriegst du die Unordnung in deinem Haus wieder unter Kontrolle. Du bist dir nicht sicher, wofür du eine Aufbewahrungsbox brauchst? Besorge dir die Aufbewahrungsboxen von Grizzly, denn die können alles!

Die beste Box mit Deckel für die Küche

Wenn du oft in der Küche bist und deine Zutaten besser organisieren willst, dann empfehlen wir dir die Vorratsdosen von GoMaihe. Die GoMaihe Vorratsdosen gibt es im 10er-Set und sind dazu da Lebensmittel gut aufzubewahren. Die Vorratsdosen bestehen aus hochwertigem Kunststoff und enthalten keine schädlichen Substanzen. Sie sind BPA-frei und von der FDA zugelassen.

Die Boxen können problemlos im ganzen Haus aufgestellt werden und sind mit Silikon-Dichtungsstreifen sowie vier Messschlössern ausgestattet, die sicherstellen, dass weder Wasser noch Luft eindringe können. Dadurch wird die Frische und Gesundheit der Lebensmittel auf keinster Weise beeinträchtigt.

Fazit: Hast du es auch satt, ständig Lebensmittel in Tüten zu stecken, nur um diese dann eine Woche später wieder wegzuwerfen? Mit den GoMaihe Vorratsdosen kannst du dir das sparen. Vergiss Plastiktüten, benutze die Vorratsdosen und bringe Ruhe und Ordnung in deinen Kühlschrank.

Kauf- und Bewertungskriterien für Boxen mit Deckel

Um sich auf eine gute Box mit Deckel festzulegen, haben wir mehrere Kaufkriterien aufgeschrieben, die du beim Kauf berücksichtigen solltest. Diese Kriterien sollen dir den Vergleich zwischen den verschiedenen Arten von Boxen leicht machen und dir dabei helfen die richtige Box mit Deckel für dich zu finden.

Die Kriterien, auf die du unbedingt achten solltest, umfassen:

Im Folgenden werden wir auf die einzelnen Kriterien näher eingehen.

Maße/Volumen

Um die Größe/Volumen der Box festzulegen, musst du erst wissen was genau du eigentlich verstauen willst. Das können kleine Dinge sein wie USB-Sticks, Stifte, Blätter, Lebensmittel, Deos oder Lippenstifte. Dafür sind kleine Boxen mit geringem Volumen meist genug.

Es können aber auch größere Dinge sein wie Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Bücher oder Schulhefte. Dafür sind größere Boxen von Vorteil. Du solltest auch darauf achten, dass dir genug Platz in deiner Wohnung zur Verfügung steht.

Material

Je nach Größe der Box hast du andere Optionen in Sachen Material. Die meisten große Boxen mit Deckel bestehen einfach aus Kunststoff und sich durchsichtig. Große Boxen aus anderem Material sind etwas schwierig zu finden.

Bei kleinen Boxen ist es komplett das Gegenteil. Dort gibt es Boxen aus Kunststoff, Baumwolle, Pappe, Holz, Leinen, Polypropylen und vieles mehr. Die Auswahl bei kleinen Boxen ist insgesamt einfach größer und das solltest du in Betracht ziehen bei deiner Produktssuche.

Farbe

Wie eben schon erwähnt, ist es viel leichter unterschiedliche Boxen in kleinen Größen zu finden als in großen Größen. Dasselbe gilt natürlich auch bei Farben. Da die meisten großen Boxen aus Kunststoff bestehen, sind sie dementsprechend transparent. Das Ergebnis davon ist, dass Künstler wenig Spielraum haben um ihre Boxen dekorativ zu gestalten.

Bei kleinen Boxen sieht das anders aus. Kleine Boxen kannst du in allen Farben des Regenbogens finden, und mehr! Geschweige denn davond, werden sie oft mit Zeichnungen oder Abbildungen versehen um Kunstfanatiker zu befriedigen, oder können von Kunden personalisitiert werden.

Wasser- oder luftdicht

Ob eine Box wasser- oder luftdicht für dich sein muss, musst du selbst entscheiden. Wenn du nur kleine, feste Gegenstände deines Alltags irgendwo unterbringen willst, dann ist es vollkommen irrelevant ob die Box wasser- oder luftdicht ist.

Wenn du jedoch nach Boxen suchst um Lebensmittel unterzubringen, dann ist es wichtig, dass weder Luft noch Feuchtigkeit reinkommt.

Lebensmittel, die luftdicht verpackt sind, verlieren weder Aroma, noch verändern sie sich im Aussehen. Und, vor allen Dingen, Feuchtigkeit in Lebensmittel kann schnell zu Schimmelbildung führen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Box mit Deckel ausführlich beantwortet

Im Folgenden wollen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Abfallsammler beantworten, um dir so einen besseren Einblick in das Thema zu geben.

Wofür braucht man eine Box mit Deckel?

Wenn Chaos und Unordnung in deiner Wohnung herrscht, oder wenn du einfach die schlechte Angewohnheit hast, ständig Dinge irgendwo zu verlegen, dann brauchst du eine Box mit Deckel. Vor allem beim Aufräumen helfen dir Boxen dabei alles schön einzusortieren, damit du an einem späteren Zeitpunkt bestimmte Gegenstände schnell wieder finden kannst.

box-mit-deckel-test

Vor allem bei Obst und Gemüse ist es wichtig, dass die Boxen nicht luftdicht verschlossen sind, da sie sonst schnell austrockenen oder verfaulen. (Bildquelle: NeONBRAND / Unsplash)

Boxen helfen dir auch dabei deinen Kühlschrank besser zu organisieren und Sachen wir Butter, Früchte, Obst oder Essensreste gut aufzulagern. Sie sorgen für eine längere Haltbarkeit und ein natürliches Aroma.

Zusammengefasst, Boxen mit Deckel gehören in jeden Haushalt dazu und für mich gibt es keinen nachvollziehbaren Grund, warum sich jemand nicht welche davon anschaffen würde.

Was kostet eine Box mit Deckel?

Bei den Kosten für eine Box mit Deckel kommt es wirklich auf das Material an. Plastik wird am häufigsten als Material benutzt, da es stabil und relativ billig ist. Da findest du was zwischen 10 und 25€.

Wenn du jedoch eine Box willst, die etwas schöner aussieht oder aus edlerem Material besteht, steigen die Preise auf 25 bis 60€. Auch macht es Sinn, dass einzelne Boxen weniger kosten als Boxen im 2er/4er/8er Set.

Preisklasse Erhältliche Produkte
10-25€ Aufbewahrungsboxen aus Plastik, Einzelset, variable Größe/Volumen
25-60€ Aufbewahrungsboxen aus Plastik/Baumwolle/Holz/Polypropylen, Mehrfach-Set, variable Größen/Volumen

Wie sollte man eine Box mit Deckel reinigen?

Das Reinigen von Boxen aus Kunststoff ist sehr einfach. Das einzige, was du dafür benötigst, ist ein Schwamm, Wasser und ein Allzweckreiniger/Spülmittel. Dabei solltest du vorsichtig sein bei der Wahl des Schwammes, denn Aluminium-Schwämme können leicht zu Kratzern fühlen. Fettlöser und Schmutzradierer können ebenfalls benutzt werden, um Farbflecken loszuwerden.

Bei Boxen aus Stoff kommt es auf das Produkt an. Manche lassen sich ziemlich gut reinigen, andere eher nicht. Lies dir die Angaben des Herstellers vorsichtig durch und solltest du dir nicht sicher sein, frag am besten nochmal nach.

Boxen aus Holz oder Papier können stattdessen fast gar nicht gereinigt werden, da sie mit Feuchtigkeit nicht gut klarkommen. Was du jedoch tun kannst, ist sie mit einem angefeuchtetem Stück Küchenpapier leicht zu schrubben.

Fazit

Eine Box mit Deckel kann ein wahnsinnig praktisches Ding sein. Sie kann Ordnung in unseren Haushalt bringen, die Lebensmitteln in unserem Kühlschrank organisieren und das Finden von Gegenständen leicht machen. Um es einfach zu sagen, sie bringt Struktur in unserem Alltag und macht unser Leben einfach bequemer.

Boxen können in allen Größen, mit allen Farben aus diversen Materialien gekauft werden. Sie sind billig, einfach zu finden und man kann sie für jeglichen Zweck benutzen.

Bei der Wahl einer Box mit Deckel solltest du, wie schon erwähnt, besonders auf die Größe, Farbe und auf das Material achten, aber auch spezielle Features wie Griffe, Stapelbarkeit oder Rollen sind nicht zu vergessen. Boxen sind dazu da dir dein Leben zu vereinfachen, deswegen solltest du dir zumindest die Mühe machen etwas zu recherchieren, um die perfekte Box für dein Haus zu finden.

Bildquelle: unsplash /  Syed Hussaini

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte