Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

41Stunden investiert

32Studien recherchiert

131Kommentare gesammelt

Ein beutelloser Staubsauger ist ein Staubsauger, der keine Beutel verwendet, um Schmutz und Ablagerungen aufzufangen. Stattdessen verwendet er Filter oder Zyklone, um den Staub von der Luft zu trennen, bevor er die saubere Luft wieder in deine Wohnung leitet. Das bedeutet, dass du nie wieder Ersatzbeutel kaufen musst.




Beutelloser Staubsauger: Bestseller und aktuelle Angebote

Beutelloser Staubsauger: Auswahl an Favoriten der Redaktion

850-W-Motor für hohe Saugleistung

Der 850-Watt-Motor für hohe Saugleistung ist ein großartiges Produkt für grundlegende Reinigungsergebnisse. Die Mehrzweckdusche für die Grundreinigung powercyclone 4 hält die Leistung lange aufrecht und ist damit perfekt für den leicht zu tragenden Staubbehälter zum hygienischen Entleeren mit einer Hand.

Kärcher Beutelloser Staubsauger

Der kompakte Premium-Staubsauger ist das perfekte Gerät für die Grundreinigung von Hartböden, Teppichen, engen Räumen und empfindlichen Oberflächen. Die effiziente Ausstattung mit Fugendüse und Mobelbürste macht es leicht, alle Bereiche im Haus zu reinigen, während die Multizyklontechnologie und der transparente, leicht auswaschbare Schmutzbehälter dafür sorgen, dass keine teuren Zusatzanschaffungen oder ein zeitaufwändiger Austausch von Filtertüten nötig sind.

Beutelloser Staubsauger mit Zyklontechnologie

Der handliche Staubsauger mit beutelloser Zyklontechnologie ist besonders kompakt und wendig. Er verfügt über 800 Watt Leistung und drei verschiedene Aufsätze zum Aufplatzen. sparsam und umweltfreundlich: Da der Zyklonstaubsauger ohne Einwegbeutel arbeitet, sparst du Geld und schonst die Umwelt. praktisches Zubehör: passe den Zyklonstaubsauger mit den erhältlichen Aufsätzen flexibel an deine Reinigungsbedürfnisse an. Lieferumfang: beutelloser Staubsauger md 19407, Universal-Bodendüse, Falz-/Bürstenaufsatz, Teleskop-Saugrohr

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von beutellosen Staubsaugern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von beutellosen Staubsaugern: den Kanister und den Standstaubsauger. Die Kanister sind in der Regel kleiner als die Standstaubsauger, aber sie sind auch leichter, es kommt also darauf an, was du von deinem Staubsauger erwartest. Wenn du ein kleines Haus hast, ist ein Standstaubsauger wahrscheinlich am besten geeignet, weil er Platz spart und du nicht so viele Einzelteile herumliegen haben willst (wie bei einem Kanister). Wenn jedoch mehrere Personen zu Hause leben, solltest du vielleicht einen Staubsauger mit Beutel in Erwägung ziehen, weil er die Reinigung für alle einfacher macht.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Saugleistung. Du solltest in der Lage sein, mit dieser Maschine eine gute Tiefenreinigung zu erzielen, und sie muss genug Leistung für alle Arten von Böden haben, einschließlich Teppichen und Hartholzböden. Außerdem muss sie höhenverstellbar sein, damit du sie ohne Probleme auf verschiedenen Oberflächen einsetzen kannst. Das macht die Reinigung viel einfacher, weil dich nichts mehr daran hindern kann.

Wer sollte einen beutellosen Staubsauger benutzen?

Der beutellose Staubsauger ist eine gute Wahl für alle, die ihre Teppiche ohne lästiges Wechseln der Beutel reinigen wollen. Er ist auch ideal, wenn du Haustiere oder Kinder hast, denn er hat keinen Beutel, der von scharfen Krallen oder Zähnen aufgerissen werden kann – und es gibt keine losen Teile, die du auf der Rückseite deines Sofas verlieren kannst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen beutellosen Staubsauger kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für den besten beutellosen Staubsauger, den du dir im Moment leisten kannst. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du dich auf einige wenige Modelle beschränken, die zwar erschwinglich sind, aber trotzdem genug Qualität und Leistung bieten. Ein weiterer Faktor ist die Haltbarkeit – wie lange wird er halten? Ist es aus hochwertigen Materialien hergestellt? Gibt es eine Garantie oder Gewährleistung? Auch diese Faktoren sollten bei der Wahl des richtigen Modells berücksichtigt werden.

Die Saugleistung ist einer der wichtigsten Faktoren, auf die du beim Vergleich eines beutellosen Staubsaugers achten solltest. Du solltest auch berücksichtigen, wie einfach sich das Gerät nach dem Gebrauch entleeren und reinigen lässt und welche Art von Garantie du mit deinem Kauf erhältst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines beutellosen Staubsaugers?

Vorteile

Beutellose Staubsauger sind viel praktischer als Staubsauger mit Beutel. Du musst keine Beutel kaufen und kannst genau sehen, wie voll der Staubbehälter ist, so dass du leicht erkennen kannst, wann er geleert werden muss. Einige Modelle sind außerdem mit einem HEPA-Filter ausgestattet, der neben Schmutz und Staub auch Allergene in der Luft auffängt, was sie für Allergiker/innen und Asthmatiker/innen besser macht. Sie sind in der Regel nicht ganz so leistungsstark, weil sie mit Zyklontechnologie statt mit reiner Saugkraft arbeiten (was weniger Verstopfung bedeutet).

Nachteile

Die Nachteile eines beutellosen Staubsaugers sind, dass er schwer zu reinigen und zu pflegen ist. Außerdem haben sie in der Regel eine geringere Saugkraft als Staubsaugermodelle mit Beutel, was bedeutet, dass du mehr Durchgänge über den Teppichboden machen musst, damit er genauso gut aussieht wie bei einem Modell mit Beutel. Und wenn dein Staubsauger ein internes Gebläse hat (was bei den meisten der Fall ist), setzt sich der Staub im Motorgehäuse fest, wo er nur schwer oder gar nicht entfernt werden kann, ohne das gesamte Gerät zu zerlegen – was ich nicht empfehle, wenn du nicht weißt, was du tust.

Kaufberatung: Was du zum Thema Beutelloser Staubsauger wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Philips Domestic Appliances
  • Philips Domestic Appliances
  • Kärcher

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Beutelloser Staubsauger-Produkt in unserem Test kostet rund 48 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 224 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Beutelloser Staubsauger-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Amazon Basics, welches bis heute insgesamt 36975-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Amazon Basics mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte