aufblasbares Bett
Veröffentlicht: 29. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

37Stunden investiert

13Studien recherchiert

96Kommentare gesammelt

Ein Bettüberwurf gehört in jeden gepflegten Haushalt. Egal, ob du deinem Schlafzimmer eine persönlichen Note verleihen möchtest, das Kinderzimmer verschönern möchtest, damit sich deine Kinder wohl fühlen, oder eine Tagesdecke für dein Wohnzimmer suchst: für alles findest du hier eine Lösung. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Bettüberwürfen, dieser Ratgeber soll dir als Orientierung dienen.

Im folgenden Beitrag werden wir verschiedene Bettüberwürfe vergleichen. Anhand dieses Vergleiches kannst du erkennen, auf was du bei der Suche nach bzw dem Kauf des Bettüberwurfs achten musst. Zuerst stellen wir dir 6 Beispiele für Bettüberwürfe vor. Im Anschluss erfährst du, welche Kauf- und Bewertungskriterien du beachten solltest. Im letzten Abschnitt beantworten wir dir Fragen, die beim Kauf eines Bettüberwurfes oft aufkommen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zuallererst solltest du wissen für was du den Bettüberwurf benötigst: Zu Repräsentationszwecken oder um den Wohlfühlfaktor zu steigern? Oder einfach, um Ordnung herzustellen?
  • Von dem ausgehend, vergewisserst du dich, was es an verschiedenen Bettüberwürfen so gibt
  • Um schlussendlich einen Bettüberwurf auszuwählen, der perfekt zu dir passt, günstig ist und seine Funktion tadellos erfüllt

Verschiedene Bettüberwürfe im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier haben wir für dich repräsentative Beispiele ausgesucht, die dir die Vielfalt an Bettüberwürfen exemplarisch darstellen.

Der beste Bettüberwurf für das Doppelbett

Dieser Bettüberwurf ist als Tagesdecke mit den Maßen 170 x 210 cm konzipiert, und eignet sich hervorragend für jedes Doppelbett. Gefertigt ist die Decke mit Wendedesign aus Mikrofaser. Mit 2,5 cm Breite und weicher Wattierung sorgt sie für ein Rundum – Wohlgefühl, das Karo-Steppmuster sorgt für eine besondere Stimmung im Raum. Die Farbe dunkelgrau – creme wirkt sehr modern.

Zur Pflege: waschen kann man den Bettüberwurf zuhause in der Waschmaschine bei 40 Grad Celsius, im Schongang. Die Mikrofaserdecke aus 100% Polyesther sollte nicht zu heiß gebügelt und auch nicht chemisch gebleicht werden, da das Material ansonsten Schaden nehmen könnte.

Bewertung der Redaktion: Die WOLTU BWP5005gr1 ist als Bettüberwurf für Doppelbetten sehr beliebt, was nicht zuletzt am günstigen Preis-Leistungsverhältnis liegt. Sie ist einfach sehr komfortabel, das Steppmuster, Design und auch die Farbe passen so ziemlich zu jeder Schlafzimmereinrichtung. Zum Bettüberzug passende Kissenbezüge sollten einfach zu finden sein.

Das beste Tagesdecken-Set

Die Marke Atmosphéra bietet ein Set mit Bettüberwurf und zwei Kissenbezügen im romantischen Stil an. Möchte man im Schlafzimmer eine besonders stimmige Atmosphäre erzeugen, lässt sich dies mit diesem Set in grau und weiss, bzw. beige hervorragend erreichen. Das Set verleiht dem Schlafzimmer eine stilvolle Eleganz, wobei die Tagesdecke auch als Sofaüberzug genutzt werden kann.

Die Tagesdecke ist in der Größe 240 x 260 cm erhältlich, die Polsterüberzüge in 60 x 60 cm. Beide Teile sind zu 100% aus Polyesther und pflegeleicht. Waschen kann man das Set bei bis zu 30 Grad Celsius in der Waschmaschine.

Bewertung der Redaktion: Möchtest du deinem Schlafzimmer eine besondere Atmosphäre verleihen, gelingt dir das bestimmt mit dieser Tagesdecke. Sie ist elegant im Stil und passt von den Farben her zu den meisten Schlafzimmereinrichtungen. Im Set mit den Kissenbezügen ergibt sich ein sehr schönes Stimmungsbild.

Der beste ganzjährig verwendbare Bettüberwurf

Die Tagesdecke Pique der Marke Class Home Collection der Uni Class Serie ist erhältlich in der Größe 220 x 240 cm in der Farbe Anthrazit. Sie besteht aus 100% Baumwolle und hat Fransen an den Enden. Weiters ist sie robust und gleichzeitig atmungsaktiv, weswegen sie auch zu allen Jahreszeiten als Bettüberwurf verwendet werden kann.

Das Design ist dekorativ gedacht und besticht durch seine Einfachheit. Vom Material her ist diese Baumwolldecke in der Waschmaschine waschbar. Auch ist die als Tagesdecke einerseits scheuerfest, andererseits auch sehr weich und daher bestens geeignet für die Komfortzone Schlafzimmer.

Bewertung der Redaktion: Aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften, bzw des verarbeiteten Stoffes ist dieser Bettüberwurf ganzjährig verwendbar. Es ist eine im Design sehr schlichte Überdecke mit Fransen. Erhältlich ist sie leider nur in der Farbe Anthrazit, weswegen sie wahrscheinlich nicht in jedes Schlafzimmer passt. Das Preis-Leistungsverhältnis bei gleichzeitiger einfachen Pflege ist sicherlich ein weiterer Pluspunkt neben der ganzjährigen Verwendbarkeit.

Der beste Bettüberwurf für Allergiker

Diese Ganzjahresdecke ist in ihrer Funktionalität und Qualität wirklich ganz etwas besonderes: Sie ist Ökotest – zertifiziert für Allergiker geeignet und in verschiedensten Größen erhältlich, sowohl für Einzel- als auch für Doppelbetten. Die Füllung besteht aus feinster gebürsteter Mikrofaser, es kommt hier zu keinem Verklumpen oder Verrutschen der Füllung aufgrund der Verarbeitung der Füllung in der gesteppten Decke. Genähte Ecklaschen an den Bezugsbändern verhindern das Verrutschen in der Nacht.

Ein zusätzliches Bonmot bietet der Kundenservice von Bedford: Neben der hohen Produktqualität gibt es auch einen lebenslangen kostenlosen Kundendienst und ein 1- monatiges Umtausch- und Rückgaberecht.

Bewertung der Redaktion: Für jemanden, der auf Funktionalität und Qualität viel wert legt, führt an diesem Produkt eigentlich kein Weg vorbei. Zusätzlich zur Öko-Test-Zertifizierung kommt noch der hervorragende Kundenservice, den viele anderen Anbieter nicht haben. Will man etwas besonderes in seinem Schlafzimmer haben, ist dieser Bettüberwurf sehr zu empfehlen.

Der beste Bettüberwurf für Jungs

Die Kinderdecke Pirat ist nicht nur ein gewöhnlicher Bettüberwurf, sie ist vielmehr eine Multifunktionsdecke verfügbar in den Maßen 75 x 100 cm, oder 155 x 215 cm für die größeren Jungs. Dank des Materials ist die Decke auch als Kuschel- oder Spieldecke verwendbar. Das Muster bzw. das Motiv der Decke ist ein Pirat, die Decke ist kariert und bunt.

Dank der Robustheit der Decke ist sie perfekt für das Kinderzimmer geeignet. Als Wohndecke ist sie dank der Materialeigenschaften auch leicht zu pflegen: auch hier gilt waschen in der Waschmaschine, bis 40 Grad Celsius. Der Stoff besteht aus 100% Polypropylen, die Decke gilt als allergikerfreundlich.

Bewertung der Redaktion: Die Kinderdecke Pirat ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit bestens für ein Kinderzimmer geeignet, da sie nicht nur als Bettüberwurf verwendet werden kann, sondern auch als Spieldecke. Sie ist also kinderfreundlich, und des weiteren pflegeleicht. Vom Material her könnte aber vielleicht ein Naturstoff eine Überlegung wert sein, da gerade Kinder weniger von Kunststoffen umgeben sein sollten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Bettüberwürfe

Im folgenden wollen wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien vorstellen, die du beim Kauf eines Bettüberwurfes berücksichtigen solltest:

  • Maße des Bettüberwurfes
  • Design
  • verwendete Stoffe
  • Verwendungszweck

Diese Kriterien fußen auf den Kundenansprüchen, die diese an den Bettüberwurf stellen.

Maße Bettüberwurf

Du kannst aus verschiedenen Größen aussuchen. Die verschiedenen Größen sind auf die Größe deines Bettes oder auch deiner Couch abgestimmt, für die du deinen Bettüberwurf benötigst: es gibt hierbei die produktbezogenen Kategorien Einzelbett, Doppelbett, und Boxspringbett, die auch als Kinderbett, Familienbett oder ähnliches bezeichnet werden.

Meistens sind die Maße von Länge und Breite auch in Zentimeter angegeben, und verweisen dabei auf die Größenkategorien von Matratzen. Anhand dieser kannst du auch erkennen, ob dein Bettüberwurf nur die Oberseite des Bettes abdeckt, oder aber bis auf den Boden reicht. Ein Kriterium, das für das gesamte Stimmungsbild im Raum von Bedeutung ist und so ein starkes Kriterium darstellt.

Design: Farbe, Muster und Motive des Bettüberwurfs

Bezüglich des Designs sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, und du findest auf einschlägigen Plattformen wie zB amazon.de ein vielfältiges Angebot. Es gibt verschiedenste Farben, Muster und Motive für Bettüberwürfe, und du kannst hier deinen Bettüberwurf so auswählen, dass er perfekt in dein Zimmer passt, oder aber auch zu deinen Pölstern und Leintüchern, oder anderen Möbeln, die sich in deinem Raum befinden.

Natürlich gibt es spezifische Designs, die für die verschiedensten Räume ausgelegt sind. So ist der Bettüberwurf für das Kinderbett ein anderer als der für dein Doppel- oder auch Familienbett. Du kannst auch aus Designs wählen, die den Jahreszeiten entsprechen, es gibt aber auch ganzjährige Bettüberwürfe. Tages- und Nachtdecken sind vom Design her auch meist unterschiedlich gestaltet. Hilfreich ist auch die Suche nach der Farbe, um eine optimale Abstimmung mit der Zimmereinrichtung zu erreichen.

Verwendete Stoffe

Die verwendeten Stoffe richten sich nach den bisherigen Kategorien: es gibt feine Stoffe, die für zB glatte oder glänzende Bettüberwürfe verwendet werden. Andere sind funktional ausgerichtet: jene mit rauer Oberfläche wirken robuster, andere haben eingearbeitete Falten und einen Stoff, sodass der Bettüberwurf nicht zerknittert.

Du kannst auch aus Stoffen wählen, die natürlich oder künstlich hergestellt sind: Baumwolle, Kunstfaser, Leinen, Microfaser oder Seide, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Je nach Verwendung des Bettüberwurfs eignen sich die verwendeten Stoffe für das jeweilige Bett bzw Sofa.

Verwendung des Bettüberzugs

Den Bettüberwurf kannst du im Set kaufen, zB mit Pölstern oder Kissenbezügen. Bettüberwürfe eignen sich des weiteren auch zur Verwendung für das Sofa, als Tagesdecke, Steppdecke oder aber auch als Kuscheldecke. Bettüberwürfe können auch verschieden gestaltete Seiten haben, Wendedecken zB eignen sich vorzüglich für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Bettüberwürfe: für den Winter wärmende, für den Sommer eher dünnere Decken. Der jeweilig verwendete, hochwertige Stoff macht dabei den Unterschied, auch das Design ist den Jahreszeiten angepasst. Für Kinderbetten findet man Bettüberwürfe für Jungen und Mädchen, Farbe und Motiv spielen hier eine große Rolle.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Bettüberwürfe ausführlich beantwortet

Diese Übersicht an Frequently Asked Questions soll dir helfen, das Wichtigste zum Thema Bettüberwurf in Erfahrung zu bringen:

Was ist ein Bettüberwurf?

Ein Bettüberwurf ist eine Abdeckung der Schlafesstatt, die du für Betten in verschiedenen Größen erwerben kannst. Auch empfehle ich dir, Bettüberwürfe zur Abdeckung eines Sofas zu verwenden.

Verschiedene Stoffe und Muster eröffnen dir alle Möglichkeiten, etwas nach deinem Geschmack zu finden. Bettüberwürfe ergeben in Kombination mit anderen Einrichtungsgegenständen eine ganz besondere Atmosphäre. So kannst du für verschiedene Räume zwischen verschiedenen Stilen wählen.

Für wen empfiehlt sich ein Bettüberwurf?

Zuallererst empfiehlt sich ein Bettüberwurf für jeden, der ein Bett besitzt. Welches Bett, spielt erstmals keine Rolle. Was beim Kauf zu beachten ist, damit beschäftigen wir uns in der nächsten Frage. Bettüberwürfe befriedigen dein Bedürfnis nach Ordnung und können auch deinen Besuch nachhaltig beeindrucken.

Deinen Geschmack und deinen Stil kannst du damit zum Ausdruck bringen, in dem du Bettüberwurfsets und Kombinationen von Möbelstücken bzw. Einrichtung und Bettüberwürfen gezielt in Einklang bringst. Willst du deinem Schlafzimmer einen persönlichen Touch geben, gibt es zB den Bettüberwurf “Sultan”, um nur ein Beispiel zu nennen. Das Kinderzimmer kannst du nach deinen Vorstellungen gestalten, je nachdem, ob es für ein Mädchen oder einen Jungen eingerichtet wird.

Auch für Allergiker ist ein Bettüberwurf geeignet, so gibt es zB den Bettüberwurf gegen Katzenhaare bzw. speziell für Allergiker zertifizierte Produkte.

Was gilt es beim Kauf von Bettüberwürfen zu beachten?

Das erste, was du beim Kauf eines Bettüberwurfes beachten solltest, sind die Maße. Egal, ob für das Einzelbett, das Doppelbett oder das Sofa, deren Maße du ebenfalls wissen solltest. Weiters gilt zu beachten, für welchen Raum du deinen Bettüberwurf kaufst.

Passt der Bettüberwurf zum Einrichtungsstil? Sowohl farblich, als auch vom Design her. Hast du bereits Bettwäsche oder brauchst du eventuell ein Bettüberwurfset? Bei Amazon kann man mit hilfe einer Farb – Suchfunktion Bettüberwürfe finden, die zu einem ganz bestimmten Einrichtungsstil passen.

Genießer legen wert auf den Komfort, den hochwertige Stoffe bieten (Bildquelle: Milada Vigerova/unsplash.com

Aus welchem Stoff ist der Bettüberwurf gefertigt? Ist der Bettüberwurf eine Wendedecke, ist er kuschelig weich? Oder ist er aus rauem Material gefertigt, und kann so das empfindliche Sofa schützen, wenn Kinder zu besuch kommen.

Möchtest du deinem Schlafzimmer eine besondere Note verleihen, solltest du den Bettüberwurf nach Stoffeigenschaften und Designs aussuchen. Der Stoff kann glänzen und glatt sein, aber auch rau und mit künstlichen Falten versehen, damit er nicht zu schnell zerknittert ist, was zB für das Wohnzimmer empfehlenswert ist.

Welche Arten von Bettüberwürfen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Bettüberwürfen: sie unterscheiden sich hinsichtlich

  • des Materials: von Baumwolle über Kaschmir, Mikrofaser bis hin zu Seide
  • der Pflege: Pflegehinweise sind materialabhängig, es gibt auch pflegeleichte Bettüberwürfe
  • des Preises: zu den Preiskategorien gibt es weiter unten genaueres, sie sind natürlich auch von den verwendeten Stoffen abhängig, aber auch vom Anbieter bzw der Marke und der Produktionsweise.

Auch gibt es Bettüberwürfe nach Maß, bzw. in Kombination, etwa mit Kissen oder Vorhängen. Bettüberwürfe können auch für bestimmte Bettgrößen oder Zimmer gesucht werden. Den Kundenwünschen entsprechend gibt es auch kuschelig-warme, dünne, leichte und schwere Bettüberwürfe. Bettüberwürfe mit Daunen oder gesteppte Bettüberwürfe, auch Steppdecken genannt.

Was kostet ein Bettüberwurf?

Die Kosten eines Bettüberwurfs sind vom Material, dessen Qualität und der Herstellung abhängig. Es macht einen Unterschied, ob du einen Bettüberwurf bei Ikea, oder beim Dänischen Bettenlager kaufst. Auch entscheidend ist, wo der Bettüberwurf hergestellt wurde. Möchtest du nachhaltig einkaufen, gilt es in den Produktinfos zu stöbern, hinsichtlich ökologischer Standards und “Made in” – Hinweisen. Seriöse Produzenten sollten diese Angaben nicht scheuen, auch rechtfertigen diese einen etwaigen höheren Preis.

Nachfolgende Tabelle bietet dir einen ungefähren Überblick über Preiskategorien, der dir als eine erste Orientierung dienen sollte:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (bis 50 €) verschiedenste Stoffe, breite Palette an Designs und Mustern, Herkunftsangabe beachten, auch für Schnäppchenjäger
Mittelpreisig (50 bis 100 €) ausgefallene Designs, hochertige Stoffe
Hochpreisig (ab 200 €) Verzierung mit Handarbeit, Einzelanfertigung, nach Maß

Viele Bettüberwürfe sind schon im Niedrigpreissegment erhältlich, im hochpreisigen Segment kann man online fündig werden, es empfiehlt sich dabei auf Handarbeit und Einzelanfertigungen zu achten.

Fazit

Der so genannte Bettüberwurf hat viele weitere Bezeichnungen, wie zum Beispiel Tagesdecke, Wendedecke, Kuscheldecke etc. Er ist auch in den verschiedenen Variationen sowohl als Bettüberwurf, aber auch als Sofaüberwurf oder als Spieldecke im Kinderzimmer geeignet, je nachdem, aus welchem Material er gefertigt wurde, welche Stoffe verwendet wurden.

Auch die Designs sind sehr unterschiedlich, für jeden Geschmack ist etwas dabei.Man sollte also im Vorhinein schon wissen, für was man den Bettüberzug verwenden möchte, was er repräsentieren sollte.

Für sämtliche Modelle gilt auch die Pflegehinweise zu beachten, die meisten Produkte sind in der Waschmaschine waschbar. Von hoher Qualität sind generell jene Bettüberwürfe, die allergikerfreundlich sind. Naturstoffe sollten generell Kunststoffen vorgezogen werden, wobei man den Preis allerdings nicht außer acht lassen sollte, da sehr gute Qualität auch schon im Niedrigpreisigsegment zu erwerben ist.

(Titelbild: Fran Hogan/unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte