Zuletzt aktualisiert: 15. September 2021

Bei Arbeiten auf Baustellen oder in Werkstätten ist vor allem eine gute Beleuchtung besonders wichtig für ein genaues und sicheres Arbeiten. Als Mittel für gutes Licht können Baulampen ideal genutzt werden.

In diesem Artikel zeigen wir dir eine Auswahl an unseren Favoriten und zeigen dir Kriterien, auf die beim Kauf einer Baulampe geachtet werden sollte, was dir hoffentlich weiterhelfen kann.




Baulampen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier möchten wir dir ein paar unserer Favoriten vorstellen, zwischen denen du schon eine Auswahl treffen kannst.

Die beste Allround Baulampe

Dieser Baustrahler von as – Schwabe ist für eine sehr vielfältige Anwendung geeignet. Die Lampe hat zwei separate Halogenstrahler, mit einer Leistung von jeweils 400 Watt. Die Stromversorgung erfolgt über ein 2,5 m langes Kabel, welches an einem Haken aufgerollt werden kann.

Das Stativ der Baulampe kann in seiner Höhe, zwischen 70 cm und 2 m, verstellt werden, und kann somit ideal verschiedenen Arbeiten angepasst werden.

Bewertung der Redaktion: Wir sind überzeugt von der hohen Qualität des robusten Materials dieser Leuchte, so ist sie bedenkenlos auf Baustellen einsetzbar.

Die beste kleine Baulampe

Für eine so kleine Lampe hat dieser Baustrahler von Novostella eine besonders große Leuchtfläche. Die LED Lampe hat eine Leistung von 450 Watt und strahlt somit auch besonders helles Licht aus. Die Leuchte misst lediglich 24 x 22 x 31.5 cm und kann somit einfach mitgenommen und getragen werden.

Der Baustrahler ist außerdem wasserfest, so kann er auch für Baustellen oder andere Projekte im Freien geeignet.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert, dass diese Baulampe trotz ihrer Größe so vielseitig eingesetzt werden kann und so viel Licht spendet.

Die beste handgehaltene Baulampe

Mit diesem Produkt bietet der Hersteller Brennenstuhl eine sehr praktische Handleuchte für den Werkstatt Gebrauch. Die Lampe hat einen Schutzkorb, sodass sie auch bedenkenlos eingesetzt werden kann, ohne Schäden oder Verletzungen zu verursachen.

Die Lampe hat ein 5 m langes Kabel, welches die Stromversorgung sichert. Der Griff der Handleuchte ist hochwertigem Hartgummi hergestellt und liegt somit angenehm in der Hand.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von der Handlichkeit dieser Lampe, so kann sie sehr einfach verwendet und auch mitgenommen werden.

Die beste Baulampe mit 360° Beleuchtung

Dieser Baustrahler von MeFard bietet durch seinen Rundstrahl eine praktische rundum Beleuchtung und spendet so im gesamten Arbeitsbereich ausreichend Licht. Die Lampe kommt außerdem mit einem Stativ, welches höhenverstellbar ist.

Die Baulampe ist auch wasserdicht, weswegen sie auch draußen verwendet werden kann, hier kannst du sie auch zweckentfremden und als Partybeleuchtung nutzen.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von dem cleveren Rundstrahl dieser Baulampe, das macht sie besonders praktisch und einfach zu nutzen.

Baulampen: Kauf- und Bewertungskriterien

Hier möchten wir dir ein paar Kriterien näher bringen, auf die du beim Kauf einer Baulampe achten solltest, damit sie auch genau die richtige für dich ist.

Auf diese Kriterien wollen wir hier noch etwas näher eingehen.

Größe

Baulampen sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich, und können so vielen unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden.

Wenn du deine eigene Bauleuchte häufig auch mitnehmen musst, dann ist eine entsprechend kleinere und handlichere Lampe empfehlenswert. Auch für kleinere Arbeiten zu Hause sind solche Baulampen in der Regel ausreichend. Für größere Arbeiten oder auch für Werkstätten und Baustellen ist es besser, eine eher größere Leuchte auszuwählen.

Stativ

Große Baustrahler kommen zumeist mit dazugehörigen Stativen, sodass die Leuchte an sich angehoben ist und somit hat das Licht oftmals einen besseren Winkel zum Arbeiten. Das ist auch sehr nützlich, wenn du an etwas arbeitest, was höher gelegen ist, wie zum Beispiel an einem Auto auf einer Hebebühne.

Die Stative können auch häufig in ihrer Höhe verstellt werden, wenn diese Funktion für dich wichtig ist, solltest du also unbedingt darauf achten.

Baulampen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zum Abschluss wollen wir dir noch ein paar interessante Fragen zum Thema beantworten, die dir beim Kauf hoffentlich weiterhelfen können.

Was ist eine Baulampe?

Ein Baustrahler ist eine Art Scheinwerfer, der besonders helles Licht ausstrahlt. Damit können sie in Situationen eingesetzt werden, in welchen normale Lampen nicht genügend Licht spenden können oder das Licht im falschen Winkel ausstrahlen.

Für wen eignen sich Baulampen?

Baulampen eignen sich für alle, die eine besonders helle Lichtquelle benötigen. Sie können perfekt auf Baustellen oder in Werkstätten genutzt werden, sodass auch sehr feine Arbeiten sorgfältig ausgeführt werden können.

Doch auch für Privatpersonen eignen sich Baustrahler, zum Beispiel für Renovierungsarbeiten im Haus oder in der Wohnung.

Wenn du Pläne hast, einige Renovierungsarbeiten in deinem Zuhause durchzuführen oder gar ein altes Haus sanierst, in dem eventuell gar keine Beleuchtung mehr vorhanden ist, kannst du einen Baustrahler nutzen, um für ausreichend Licht zu sorgen. (Bildquelle: Milivoj Kuhar / Unsplash)

Was kostet eine Baulampe?

Kleinere Baulampen sind bereits ab einem Preis von ca. 30 Euro erhältlich. Die Preise für größere Leuchten starten in der Regel bei ca. 70 Euro. Diese Preise können je nach zusätzlichen besonderen Features und Hersteller variieren.

(Titelbild: riwkus / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte