Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

72Stunden investiert

24Studien recherchiert

166Kommentare gesammelt

Ein Barhocker ist ein Stuhl, auf dem du an der Theke in deiner Küche oder deinem Esszimmer sitzt. Man nennt sie auch Hocker, Stühle und Sitze.

Der Barhocker ist ein sehr einfaches Gerät. Er besteht aus zwei Teilen, der Basis und dem Sitz. Wenn du dich darauf setzt, komprimiert dein Gewicht die Luft zwischen diesen beiden Teilen, wodurch ein Luftkissen entsteht, das dich stützt. Dieser Prozess läuft automatisch ab, wenn du dich hinsetzt, und stoppt, sobald du wieder aufstehst – es werden keine Pumpe oder Batterien benötigt.




Bar Hocker Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Barhockern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Barhockern, aber die häufigsten, die du in einem Restaurant oder einer Kneipe findest, sind drehbar und feststehend. Drehbare Barhocker haben Räder, damit sie sich leicht bewegen lassen, während feste Barhocker keine beweglichen Teile haben. Welche Art von Hocker du wählst, hängt von deinen Vorlieben ab und davon, was für ein Lokal du besitzt. Wenn es sich um ein kleines Lokal handelt, sind feste Barhocker gut geeignet, weil sie weniger Platz brauchen als Drehhocker. Wenn es sich jedoch um einen offenen Bereich handelt, in dem sich die Leute frei bewegen können, sind Drehhocker sinnvoller, weil die Gäste dann leicht von ihren Plätzen aufstehen können, ohne andere Gäste in der Nähe zu stören.

Ein guter Barhocker sollte aus hochwertigem Material gefertigt sein. Außerdem muss er eine robuste Konstruktion und stabile Beine haben. Die Sitzfläche sollte breit genug sein, damit du bequem sitzen kannst, während die Rückenlehne als Stütze dient. Er sollte in der Höhe verstellbar sein, damit du immer den perfekten Sitz finden kannst.

Wer sollte einen Barhocker benutzen?

Jeder, der bequem an einer Bar oder einem Tresen sitzen möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Barhocker kaufen?

Die Wahl des Barhockers hängt von zwei Faktoren ab – von deinen persönlichen Vorlieben und vom Preis. Es ist eine gute Idee, eine Vorstellung von der Farbe zu haben, die du gerne hättest, bevor du anfängst zu stöbern, damit du deine Auswahl eingrenzen kannst, aber solange der allgemeine Stil zu deinen anderen Möbeln passt, geht eigentlich alles. Günstige Barhocker findest du z. B. bei Amazon oder Overstock.com.

Viele Menschen achten auf das Material, aus dem ein Barhocker gefertigt ist. Die gängigsten sind Metall und Holz, da beide ihre eigenen Vorteile haben. Holzhocker halten zwar länger, sind aber nicht ideal, wenn du deinen Hocker häufig von einem Ort zum anderen bewegen musst. Barhocker aus Metall eignen sich dagegen eher für den gewerblichen Einsatz, da sie leichter sind.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Barhockers?

Vorteile

Barhocker sind aus vielerlei Gründen toll. Sie können als zusätzliche Sitzgelegenheit genutzt werden, wenn du Gäste zu Besuch hast, oder sie können einfach als Akzent in deinem Zuhause eingesetzt werden. Ein Barhocker ist auch ideal, wenn du dir den Ärger und die Kosten ersparen willst, die mit dem Kauf einer kompletten Esszimmergarnitur verbunden sind.

Nachteile

Die Nachteile eines Barhockers sind, dass er ziemlich schwer und sperrig sein kann, um ihn zu bewegen. Außerdem brauchen sie mehr Platz als andere Arten von Stühlen. Wenn du also nur wenig Platz in deiner Küche oder deinem Essbereich hast, ist das vielleicht nicht die beste Option für dich.

Welche zusätzlichen Werkzeuge werden für die Verwendung eines Barhockers benötigt?

Du brauchst einen Schraubenzieher, um den Barhocker zusammenzubauen.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Barhockers verwenden?

Du kannst einen Stuhl benutzen, aber der ist nicht so bequem. Der Barhocker ist so konzipiert, dass er sich deinem Körper anpasst und du dich entspannter fühlst, wenn du darauf sitzt. Außerdem hat er den zusätzlichen Vorteil, dass er dein Gewicht problemlos tragen kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bar Hocker wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SONGMICS
  • VASAGLE
  • DICTAC

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bar Hocker-Produkt in unserem Test kostet rund 50 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 141 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bar Hocker-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke SONGMICS, welches bis heute insgesamt 4062-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke SONGMICS mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte