Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

66Stunden investiert

22Studien recherchiert

144Kommentare gesammelt

Eine Balkonabdeckung ist eine Abdeckung, die über den Balkon deines Hauses passt. Sie spendet Schatten und schützt vor Regen, Schnee und Wind, damit du deinen Außenbereich noch mehr genießen kannst.

Eine Balkonabdeckung ist eine einziehbare Abdeckung, die sich über dein Balkongeländer ausrollt. Der Stoff der Abdeckung ist an einem Aluminiumrahmen befestigt, der wiederum an den oberen und unteren Stäben deines Balkongeländers befestigt wird. Wenn du etwas Schatten oder Schutz vor neugierigen Blicken brauchst, rollst du die Abdeckung einfach auf, wenn du sie nicht brauchst.




Balkonabdeckung Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Balkonabdeckungen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Balkonabdeckungen. Die erste ist die einziehbare Abdeckung, die manuell oder mit einer Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden kann. Sie ist ideal für Balkone, die in den Wintermonaten nicht viel genutzt werden, weil sie vielleicht gar nicht benutzt werden. Versenkbare Abdeckungen haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 15 Jahren, wenn sie regelmäßig von Fachleuten gewartet werden, die sich auf ihre Installation und Reparatur spezialisiert haben, wie wir hier bei A1 Roofing & Building Contractors Inc.

Die zweite Art ist die feste Überdachung, die sich nicht bewegt, aber deine Balkonmöbel vor Regenwasserschäden schützt, indem sie sie komplett abdeckt, damit du dir keine Sorgen machen musst, dass Wasser auf deine Möbel kommt, während du im Urlaub bist oder nur Besorgungen in der Stadt machst. Feste Überdachungen halten länger als einziehbare, weil es nicht so viele bewegliche Teile gibt. Allerdings sind sie wartungsintensiver, weil sich im Laufe der Zeit durch Wind, der durch die Ritzen zwischen den Paneelen weht, und andere Faktoren wie Wetterbedingungen (z. B. starke Regenfälle) Schmutz darunter ansammelt. Wenn sie zu lange unbeaufsichtigt bleiben, ohne dass sie regelmäßig gereinigt und gewartet werden, führt dies zu verrottenden Holzstrukturen innerhalb der

Die beste Balkonabdeckung ist eine, die deinen Bedürfnissen entspricht. Sie sollte leicht anzubringen und abzunehmen sein, sie sollte vor den Elementen (Regen, Schnee) schützen und nicht zu viel Platz wegnehmen, wenn sie nicht benutzt wird. Außerdem solltest du auf jedes Produkt, das du kaufst, eine gute Garantie haben, damit du Ersatzteile bekommst, wenn sie kaputt gehen oder sich mit der Zeit abnutzen.

Wer sollte eine Balkonabdeckung verwenden?

Jeder, der seinen Balkon oder seine Terrasse vor den Elementen schützen möchte, sollte eine Balkonabdeckung verwenden. Sie sind ideal für Menschen mit Haustieren, kleinen Kindern und für diejenigen, die bei jedem Wetter Zeit auf ihrem Balkon verbringen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Balkonabdeckung kaufen?

Die Auswahl einer Balkonabdeckung sollte von der Größe und Art des Balkons abhängen. Mehr darüber erfährst du in unserem Blog-Beitrag „Wie du die richtige Terrassenüberdachung auswählst“.

Achte darauf, dass du die Qualität der Materialien und der Konstruktion vergleichst. Du solltest auch auf Rost und Abplatzungen achten, denn das sind Anzeichen dafür, dass die Balkonabdeckung nicht aus hochwertigem Material besteht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Balkonabdeckung?

Vorteile

Der Hauptvorteil ist, dass er Schatten spendet und vor Regen, Schnee und Wind schützt. Außerdem kannst du deinen Balkon zu allen Jahreszeiten nutzen. Du kannst an heißen Sommertagen ein kühles Getränk genießen oder bei Regen draußen sitzen, ohne nass zu werden.

Nachteile

Balkonabdeckungen sind nicht so effektiv, wenn es darum geht, das Dach deines Hauses zu schützen. Sie decken nicht alle Bereiche ab und können von einem Einbrecher oder Vandalen leicht entfernt werden.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Balkonabdeckung zu benutzen?

Nein, die Balkonabdeckung ist so konzipiert, dass sie über jedes bestehende Balkongeländer passt.

Gibt es alternative Lösungen zur Balkonabdeckung?

Ja, es gibt ein paar alternative Lösungen zur Balkonabdeckung. Die erste ist die Verwendung von Sonnenkollektoren, die du auf deinem Dach installieren kannst und die zur Wassererwärmung oder sogar zur Stromerzeugung dienen. Eine andere Möglichkeit wäre die Installation einer elektrischen Heizung auf deinem Balkon, mit der du ihn in den Wintermonaten warm halten kannst, wenn die Temperaturen unter null Grad Celsius fallen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Balkonabdeckung wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • AXT SHADE
  • Rollmayer
  • SUNNY GUARD

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Balkonabdeckung-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 35 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Balkonabdeckung-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Sekey, welches bis heute insgesamt 3766-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Sekey mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte