Zuletzt aktualisiert: 20. August 2021

Es gibt viele verschiedene Badspiegel, doch einer der Praktischsten für das Badezimmer ist ein Spiegel mit einer Ablage. Dieser bietet nicht nur mehr Platz, sondern ist auch eine Annehmlichkeit, die viele in ihrem Badezimmer nicht mehr vermissen möchten.

Deshalb stellen wir nachfolgend die besten Badspiegel mit Ablage kurz vor und gehen auf die verschiedenen Auswahlkriterien und ihre Vor- und Nachteile ein.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Badspiegel mit Ablage ist eine tolle Ergänzung für das Badezimmer und bietet mehr Ablagefläche und Ordnung im Alltag.
  • In kleinen Badezimmern kann durch die Ablagefläche Stauraum gewonnen werden und so das Zimmer vom Platz her aufgewertet werden.
  • Badspiegel mit Ablagen gibt es in vielen verschiedenen Größen, Formen und Materialien. Dadurch findet sich für jedes Badezimmer der richtige Spiegel.

Badspiegel mit Ablage im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Damit der richtige Badspiegel mit Ablage leicht gefunden werden kann, haben wir nachfolgend die besten Spiegel im Vergleich aufgelistet.

Der beste vielseitige Badspiegel mit Ablage

Der DOMTECH Badspiegel mit Ablagen bietet neben seiner großen Spiegelfläche auch noch drei Ablageflächen. Mit den Maßen von 50 x 60 x 12 cm fällt er relativ klein aus, bietet aber trotzdem noch eine 44 x 40 cm Reflexionsspiegelfläche.

Das hochwertige Laminat aus dem die Ablageflächen und der Rahmen hergestellt wurden ist bestens für die Badezimmerumgebung geeignet und leicht pflegbar. Die Monate des DOMTECH Badspiegels mit Ablagen geschieht mit versteckten und verstellbaren Aufhängern. Diese werden oben am Spiegel angebracht. Durch die beiliegende Anleitung ist die Montage einfach und schnell erledigt.

Bewertung der Redaktion: Kompakt, mit viel Ablagefläche, einer einfachen Montage und leicht pflegbar ist der DOMTECH Badspiegel mit Ablagen unser bester vielseitiger Badspiegel mit Ablage.

Der beste schlichte Badspiegel mit Ablage

Bei dem trendteam smart living Badezimmer Wandspiegel “Mezzo” handelt es sich um einen schlichten, weißen Wandspiegel mit Ablagefläche. Mit einer Breite von 60cm, einer Höhe von 50cm und einer Tiefe von nur 10cm ist er relativ flach, bietet aber eine große Spiegelfläche.

Das Material des Badspiegels ist ein Holzwerkstoff, welcher FSC zertifiziert ist und somit aus einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft stammt. Der “Mezzo” wird per Schrauben an der Wand montiert. Das Material ist im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich gibt es noch weitere passende Möbel zu diesem Wandspiegel.

Bewertung der Redaktion: Schlicht, passend und gut. Mit diesen drei Worten lässt sich der “Mezzo” Badspiegel von trendteam smart living ideal beschreiben.

Der beste kleine Badspiegel mit Ablage

Der Badspiegel mit Ablage von SoBuy ist ein kleiner und vor allem leichter Spiegel der an jede Wand passt. Mit nur 40 x 49 x 10 cm ist er klein genug um neben Schränke oder in Nischen zu passen. Sein Gewicht von 3,3 kg ermöglicht es, den Badspiegel an selbst dünnen Wänden sicher anzubringen.

Die Ablagefläche hat ein Tragvermögen von 2 kg und kann so als Abstellort für kleinere Gegenstände wie Zahnputzbecher, Haarbürsten oder Ähnliches dienen. Der Rahmen des Spiegels besteht aus weiß lackiertem MDF Material. Zusätzlich zum Badspiegel mit Ablage gibt es noch passende Waschbeckenunterschränke, Badkommoden oder Hochschränke falls eine neue Badausstattung gesucht wird.

Bewertung der Redaktion: Wer sich nicht sicher ist, ob die Wand einen großen und schweren Spiegel aushält, kann mit diesem Produkt von SoBuy nichts falsch machen.

Der beste beleuchtete Badspiegel mit Ablage

Von kleankin kommt ein LED Badspiegel mit Beleuchtung und Ablage, welcher elegant in das modernste Badezimmer passt. Der aus Aluminium und Glas bestehende Badspiegel hat eine Breite von 50 cm, eine Höhe von 70 cm und eine Tiefe von nur 2,7 cm. Das Gewicht des Spiegels beträgt 7 kg und die Ablagefläche hat eine Belastbarkeit von bis zu 3 kg.

Für die Nutzung der LED Beleuchtung ist ein Anschluss über ein mitgeliefertes Kabel notwendig. Die Montage kann unkompliziert mit dem mitgelieferten Material und über die, auf der Rückseite dafür vorgesehenen Halterungen, erfolgen.

Bewertung der Redaktion: Wer Wert auf ein modernes Design und eine praktische Beleuchtung legt, ist mit dem kleankin LED Badspiegel perfekt beraten.

Badspiegel mit Ablage: Kauf- und Bewertungskriterien

Für die Auswahl des Badspiegel mit Ablage sind einige Kriterien wichtig. Dazu gehören:

Nachfolgend erläutern wir die verschiedenen Kauf- und Bewertungskriterien noch einmal ausführlich.

Maße

Die Maße des Badspiegels mit Ablage sind wichtig, damit dieser gut in das Badezimmer passt. Außerdem ist von den Maßen auch häufig die Spiegelfläche abhängig.

Gewicht

Von dem Gewicht des Badspiegels mit Ablage hängt vor allem die Montageart ab. Schwere Spiegel sollten sicherer montiert werden, als leichte Modelle.

Montageart

Nicht nur vom Gewicht abhängig, spielt bei der Montageart auch die Beschaffenheit der Wände eine große Rolle. Dünne Wände benötigen andere Montagemethoden als solide Wände.

Material

Das gewünschte Material des Spiegels ist oft eine subjektive Entscheidung. Jedoch kann das Material auch etwas über die Verarbeitung, Stabilität und Anfälligkeit des Badspiegels mit Ablage aussagen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Badspiegel mit Ablage ausführlich beantwortet

Auch bei dem Kauf und der Auswahl eines Badspiegels mit Ablage kommen häufig Fragen auf. Aus diesem Grund haben wir uns mit den häufigsten Fragen auseinandergesetzt und diese im nachfolgenden Abschnitt beantwortet.

Für wen eignet sich ein Badspiegel mit Ablage?

Ein Badspiegel mit Ablage eignet sich generell für jeden. Insbesondere kann er aber sinnvoll sein, wenn im Badezimmer mehr Stauraum oder Ablagefläche benötigt wird.

Dies kann der Fall sein, wenn das Waschbecken selber keine direkte Abstellfläche hat oder der Raum insgesamt eher klein ist.

Welche Arten von Badspiegeln mit Ablage gibt es?

Badspiegel mit Ablagen unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und ihrem Ausstattungsumfang. Dabei können zur Ausstattung eine eingebaute Beleuchtung, Fächer mit Türen oder auch zusätzliche Ablageflächen gehören.

Welche Art die richtige ist, hängt dabei häufig vom Badezimmer ab, in welchem der Badspiegel mit Ablage aufgehängt werden soll.

Was kostet ein Badspiegel mit Ablage?

So wie die Ausstattung von Badspiegeln mit Ablagen unterschiedlich sein kann, unterscheiden sich auch die Preise der verschiedenen Produkte. Dabei fängt unser günstigstes Produkt bei 28 Euro an, während das teuerste Produkt über 80 Euro kostet.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (28 – 38 €) einfache Ausführung
Mittelpreisig (38 – 80 €) mittelklassige Ausführung, teilweise Extras
Hochpreisig (ab 80 €) hochwertige Ausführung, Extras

Welche Beleuchtung gibt es für Badspiegel mit Ablage?

Was die Beleuchtung der Badspiegel mit Ablage angeht, gibt es wieder verschiedene Varianten. Unter Anderem gibt es Modelle komplett ohne Beleuchtung. Außerdem gibt es Badspiegel mit verschiedenen Leuchtmitteln wie LED, Energiesparend etc.

Wie montiert man einen Badspiegel mit Ablage?

Je nach Gewicht, Form und Material bieten sich unterschiedliche Arten der Montage an. Es gibt die Möglichkeit den Badspiegel mit Ablage, bei niedrigem Gewicht, mit Montagekleber an der Wand anzubringen. Diese Methode kann auch bei dünnen oder zum Bohren ungeeigneten Wänden genutzt werden.

Natursteinplatten

Ein Badspiegel mit Ablage ist in jedem Fall praktisch. (Bildquelle: Max Vakhtbovych/ Pexels)

Eine weitere Methode ist die Anbringung per Aufhängung beziehungsweise mit Dübeln und Schrauben. Diese Art sorgt dafür, dass der Spiegel sehr Fest sitzt und kann so ziemlich jedes Gewicht halten.

Fazit

Ein Badspiegel mit Ablage gehört in so gut wie jedes Badezimmer. Egal wieviel Platz vorhanden ist, oder dünn die Wände sind, es gibt eigentlich für jedes Badezimmer den passenden Spiegel.

Die vorgestellten Modelle sind vielseitig und leicht zu montieren, weshalb für jeden der richtige Spiegel dabei sein sollte.

(Titelbild: alekskend / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte