Zuletzt aktualisiert: 15. September 2021

Vor allem im Winter ist ein Bad nicht nur angenehm entspannen, sondern wärmt einen auch wunderbar auf. Für viele Menschen stellt ein Bad nur ein Problem dar: Rutschgefahr. Die Materialien wie Emaille oder Keramik werden in Kombination mit Wasser sehr rutschig, wodurch die Gefahr, zu stürzen, steigt.

Eine Badewanneneinlage kann hier Abhilfe schaffen. Das clevere Hilfsmittel aus Gummi gibt den Füßen mehr Halt in der Badewanne, und es ist weniger wahrscheinlich, in der Wanne zu stürzen.




Badewanneneinlagen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt viele Badewanneneinlagen auf dem Markt, dass kann die Auswahl der richtigen häufig sehr schwer machen. Deswegen möchten wir dir hier einige unserer Favoriten vorstellen, damit dir die Wahl etwas leichter fallen kann.

Die beste Allround Badewanneneinlage

Diese Badewannenmatte von Homerella ist transparent, und fällt somit in der Wanne kaum auf. Die Einlage misst 88×39 cm, wodurch sie in jede Badewanne passt. Sie wird mit Hilfe von über 250 Saugnäpfen an ihrer Unterseite am Boden der Badewanne befestigt und sorgt für einen sicheren Stand.

Die Matte ist aus Vinyl gefertigt, welches frei von Schadstoffen und deshalb auch sehr verträglich für die Haut ist. Die Einlage kann außerdem in der Maschine gewaschen werden.

Bewertung der Redaktion: Uns gefällt vor allem, wie hautverträglich diese Badewannenmatte durch ihr hochwertiges Material ist.

Die beste farbige Badewanneneinlage


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (21.10.21, 03:44 Uhr), Sonstige Shops (27.10.21, 16:58 Uhr)

Diese Badewanneneinlage von RIDDER ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, unter anderen blau und lila, so kann sie jedem Badezimmer perfekt angepasst werden. Die Matte ist aus synthetischem Kautschuk gefertigt und ist frei von PVC.

Die Noppen an der Unterseite der Einlage sorgen für einen sicheren Halt am Boden der Badewanne. Die Matte misst 38×80 cm.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von der großen Farbauswahl bei dieser Badewanneneinlage, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die beste Badewanneneinlage für Kinder

Diese Badewannenmatte von Bencas ist mit einem bunten Motiv von verschiedenen Meerestieren, wie Delphine und Schildkröten, bedruckt. Die Einlage misst 100 x 40 cm und füllt somit die gesamte Badewanne aus.

Die Matte ist aus PVC gefertigt, welches zu 100 % frei von Schadstoffen ist, und kann somit bedenkenlos genutzt werden.

Bewertung der Redaktion: Wir sind besonders vom farbenfrohen und hochwertigen Druck dieser Badewannenmatte überzeugt, so freuen sich die Kinder garantiert auf jedes Bad.

Die beste Badewanneneinlage in Natur Optik

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Badewannenmatte von Relaxdays hat eine Steinoptik und sieht somit besonders natürlich aus. Damit lässt sie sich sehr gut in jedes Badezimmer integrieren. Die Einlage misst 36 x 68 cm, und passt in jede gängige Badewanne.

Die Saugnäpfe an der Unterseite der Matte sorgen für einen besonders festen Halt, sodass keine Rutschgefahr besteht.

Bewertung der Redaktion: Uns gefällt das Design dieser Badewannenmatte besonders gut, die neutralen Farben lassen sich leicht mit jeder Einrichtung kombinieren.

Badewanneneinlagen: Kauf- und Bewertungskriterien

Wir wollen dir außerdem ein paar Kriterien aufzeigen, welche du beim Kauf einer Badewanneneinlage unbedingt beachten solltest. Schließlich sollte man, wenn es um Sicherheit geht, immer auf Nummer sicher gehen.

Diese Kriterien wollen wir dir in folgendem Absatz noch etwas genauer erklären.

Größe

Die ideale Größe deiner Badewanneneinlage ist von den Maßen und der Form deiner Badewanne abhängig. Miss deine Badewanne also unbedingt aus, bevor du dich auf die Suche nach einer Badewanneneinlage begibst.

Motiv

Es gibt auch Badewanneneinlagen mit bunten Motiven, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sehr ansprechend sein können. Vor allem für Kinder können die Motive jedoch eine große Rolle spielen, denn so wird der Badespaß noch größer oder es wird einfacher, die Kleinen von einem Bad zu überzeugen.

Badewanneneinlage: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zum Abschluss wollen wir dir noch ein paar interessante Fragen zu Badewanneneinlagen beantworten, damit du für den Kauf auch bestens gewappnet bist.

Was ist eine Badewanneneinlage?

Eine Badewanneneinlage ist eine Art Matte, die in einer Badewanne festgemacht werden kann. Da der Boden einer Badewanne, wenn er nass ist, häufig sehr rutschig sein kann, besteht beim Baden eine Gefahr des Ausrutschers, was zu Verletzungen führen kann.

Auf Badewanneneinlagen haben die Füße mehr Halt, und somit ist ein Sturz weniger wahrscheinlich.

Für wen eignen sich Badewanneneinlagen?

Badewanneneinlagen können von jedem benutzt werden, der eine Badewanne besitzt. Vor allem für Familien mit Kindern oder auch für ältere Menschen sind sie sehr nützlich, da diese Personen eher in der Badewanne stürzen, so können (schlimme) Verletzungen vermieden werden.

Wir wollen immer für die Sicherheit unserer Kinder sorgen, das ist bei einem Bad nicht anders. Doch vor allem für kleine Kinder kann die rutschige Badewanne eine Gefahr darstellen. Um deinen Kindern mehr Halt in der Wanne zu ermöglichen, kannst du eine Badewanneneinlage nutzen. (Bildquelle: Louis Blythe / Unsplash)

Was kostet eine Badewanneneinlage?

Eine einfache Badewanneneinlage ist bereits ab einem Preis von knapp 10 Euro erhältlich. Die Preise können dann bis zu ca. 25 Euro reichen.

Es gibt allerdings auch richtige Matratzen für die Badewanne, auf der man nicht nur mehr Halt hat, sondern auf denen man auch gemütlicher liegt. Diese sind in der Regel teuerer und können für einen Preis zwischen 50 und 100 Euro erworben werden.

(Titelbild: Andrea Piacquadio / Pexels)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte