Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

43Stunden investiert

24Studien recherchiert

227Kommentare gesammelt

Ein Badewannen-Whirlpool ist eine kleine, tragbare Wanne, die mit Wasser gefüllt und in deine vorhandene Badewanne gestellt werden kann. Der Whirlpool ermöglicht es dir, die Vorteile der Hydrotherapie zu Hause zu genießen, ohne dass du ein festes Gerät installieren oder dein Badezimmer umgestalten musst.

Der Bathtub Whirlpool ist eine Whirlwanne, die in deine vorhandene Wanne passt. Er verfügt über eine elektrische Pumpe und einen Motor, die das Wasser in der Wanne umwälzen, um ein entspannendes Spa-Erlebnis zu schaffen. Du kannst einstellen, wie stark oder schwach du es haben möchtest, indem du die Drehgeschwindigkeit oben auf dem Gerät einstellst. Außerdem sind in diesem Modell Düsen eingebaut, die für zusätzliche Entspannung sorgen.




Badewanne Whirlpool Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Badewannen-Whirlpools gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Badewannen-Whirlpools. Der erste ist ein normaler Badewannenwhirlpool, der in deine vorhandene Wanne passt, während der zweite Typ ein aufblasbarer Badewannenwhirlpool ist, der in jeder Wannengröße oder -form verwendet werden kann. Beide Versionen haben ihre Vor- und Nachteile, je nachdem, wofür du sie brauchst. Wenn du zum Beispiel schon eine Wanne hast, die groß genug ist, um eines dieser Geräte einzubauen, ist es sinnvoll, sich für die normale Version zu entscheiden, da diese in der Regel weniger kostet als die aufblasbaren Modelle (es gibt allerdings auch Ausnahmen). Wenn der Platz keine Rolle spielt, aber das Geld, dann kannst du mit einem aufblasbaren Modell im Laufe der Zeit eine Menge Geld sparen, da es nicht viel Platz braucht, wenn es nicht benutzt wird, und sich leicht verstauen lässt, bis es später wieder gebraucht wird.

Ein guter Badewannen-Whirlpool ist einer, der die meisten Funktionen zu einem vernünftigen Preis bietet. Wenn du den besten Gegenwert für dein Geld bekommen willst, dann achte darauf, dass es so viele nützliche Funktionen wie möglich hat und trotzdem erschwinglich ist. Du solltest dir auch überlegen, wo und wie du das Produkt verwenden wirst, damit du etwas auswählen kannst, das deinen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Wer sollte einen Badewannen-Whirlpool benutzen?

Jeder, der sich in einem wohltuenden Whirlpool entspannen und erholen möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Whirlpool-Badewanne kaufen?

Die Auswahl einer Whirlpool-Badewanne sollte vom Benutzer abhängen. Die Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse, und das gilt auch für ihre Bäder. Manche wollen einen Whirlpool mit allem Drum und Dran kaufen, während andere etwas Einfacheres suchen, das sich in die vorhandene Einrichtung einfügt oder zu anderen Badarmaturen passt. Bevor du dich für eine Badewanne oder einen Whirlpool entscheidest, solltest du den zur Verfügung stehenden Platz und dein Budget berücksichtigen.

Das Gewicht ist einer der wichtigsten Faktoren, die du beim Vergleich von Badewannen-Whirlpools berücksichtigen solltest. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Material. Wenn der Badewannen-Whirlpool gut zusammengebaut ist, wird er dir viele Jahre lang dienen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Badewannen-Whirlpools?

Vorteile

Der größte Vorteil ist, dass du ein heißes Bad genießen und dann den Whirlpool einschalten kannst, um deinen Körper zu entspannen. Es ist, als hätte man zwei Wannen in einer.

Nachteile

Der einzige Nachteil eines Badewannen-Whirlpools ist, dass er nicht transportabel ist. Wenn du deinen Whirlpool mitnehmen willst, ist das nicht die beste Option für dich. Wenn die Tragbarkeit jedoch keine Rolle spielt und du dich nach einem langen Urlaubstag einfach nur zu Hause oder in deinem Hotelzimmer entspannen möchtest, dann ist diese Art von Whirlpool genau das Richtige für dich.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für den Einsatz eines Badewannen-Whirlpools benötigt?

Der Bathtub Whirlpool ist ein eigenständiges Gerät. Du brauchst keine zusätzlichen Hilfsmittel, um ihn zu benutzen, solltest aber aus Komfort- und Sicherheitsgründen den Kauf eines aufblasbaren Kissens oder einer Badematte in Betracht ziehen.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Badewannen-Whirlpools verwenden?

Du kannst eine normale Badewanne verwenden, aber du musst sicherstellen, dass sie tief genug für den Wasserstand ist. Die Wanne sollte mindestens 1,20 m lang und 1,20 m breit sein. Wenn dein Badezimmer keine separate Duschkabine hat oder du mehr Platz im Duschbereich brauchst, kannst du statt einer Whirlpool-Badewanne auch einen aufblasbaren Whirlpool verwenden. Diese sind auch deshalb so praktisch, weil sie nicht viel Platz wegnehmen, wenn sie ausgepumpt und verstaut werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Badewanne Whirlpool wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Medisana
  • Home Deluxe GmbH
  • Jet-line

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Badewanne Whirlpool-Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1499 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Badewanne Whirlpool-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Medisana, welches bis heute insgesamt 1935-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Medisana mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte