Badewanne 2 Personen

Willkommen bei unserem großen 2 Personen Badewannen Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Badewanne für 2 Personen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Duschkabine kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Badewannen für 2 Personen gibt es in verschiedensten Ausführungen. Wichtig dabei ist, dass sie Platz genug für zwei Personen bietet, symmetrisch ist und der Abfluss sich in der Mitte befindet.
  • Neben der normalen, ovalen Badewannenform gibt es Modelle in rechteckig, mehr-eckig, rund oder Nierenform.
  • Wenn du dir eine Badewanne für 2 Personen anschaffen möchtest, überprüfe auf jeden Fall auch, dass die Gegebenheiten in deinem Bad zu deiner Wunschbadewanne passen. Am besten ziehst du dazu eine Fachperson zu Rate.

Der Badewannen für 2 Personen Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Rechteckbadewanne für 2 Personen

Eine sehr geradlinige Badewanne, die in jedes Bad passt und gemütlich Platz in einer Ecke findet. Durch das langlebige Sanitäracryl hat die Duo-Wanne ein leichtes Eigengewicht und eignet sich perfekt als Alltagswanne für 2 Personen.

Wenn du simplen Komfort und geradlinige Wellness suchst, bist du bei dieser Wanne besonders gut beraten. Und ein echtes Schnäppchen ist sie zudem auch noch!

Die beste freistehende Badewanne für 2 Personen

Wie im Film fühlst du dich, wenn du mit deiner besseren Hälfte in dieser hübschen freistehenden Badewanne für zwei planschst. Die Badewanne hat nicht nur eine extravagante Form, sie bietet auch ultimativen Komfort, mit den erhöhten Kopfteilen auf beiden Seiten.

Für ein Gefühl wie jeden Tag Flitterwochen kaufst du dir am besten diese freistehende Badewanne für 2 Personen.

Die beste Whirlpool-Wanne für 2 Personen

Lass dich verwöhnen und schalte ab vom stressigen Alltag mit dieser Whirlpool Badewanne für 2 Personen. Durch die vielen Sprudeldüsen wirst du sanft massiert während das abgestimmte Licht zur gemütlichen Stimmung beiträgt. Ausserdem kannst du dein Bad ganz nach deinen Wünschen in die Länge ziehen, da die Wanne auch eine integrierte Heizung mitbringt.

Bist du ein Spa Liebhaber und möchtest dein Bad in die ultimative Wellnessoase verwandeln, dann gelingt dir das bestens mit dieser Wanne für 2.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Badewanne für 2 Personen kaufst

Wer braucht eine Badewanne für 2 Personen?

Wenn du es liebst, nach einem langen Arbeitstag gemütlich ins heisse Wasser zu steigen und die Seele baumeln zu lassen, dann brauchst du definitiv eine Badewanne. Willst du dies mit deiner besseren Hälfte zelebrieren, dann eignet sich dafür besonders eine Doppelbadewanne.

Die Doppelwanne bietet wie der Name schon sagt, doppelten Platz, so dass zwei Personen gemütlich darin Liegen können. Ausserdem ist sie auch symmetrisch, sprich beide Enden haben Liegeflächen. Bei der Badewanne für 2 Personen liegt der Abfluss und die Armaturen zusätzlich in der Mitte der Wanne, damit sie beim Liegen nicht im Weg sind.

Welche Varianten von Badewannen für 2 Personen gibt es?

Die Variantenvielfalt für Badewannen für 2 Personen ist gross. Entscheidend dabei ist aber vor allem die Innenform, die Füllmenge der Badewanne und die Lage des Wasserablaufs.

Badewannen für 2 Personen haben entweder zwei gleiche Rückenteile, damit beide Personen gemütlich liegen können; oder bieten Platz für zwei nebeneinander sitzende Personen.

Badewannen für zwei Personen sind daher auch von Natur aus grösser ausgelegt und es braucht mehr Wasser um sie zu befüllen. Wie gross genau deine Badewanne sein soll, hängt aber auch von den räumlichen Gegebenheiten in deinem Bad und den körperlichen Gegebenheiten der Badenden ab.

Ebenfalls eine Rolle für den Badekomfort spielt die Innenform der Badewanne für 2 Personen. Hier ist ebenfalls grosse Vielfalt geboten; von dreieckig, viereckig, sechs- oder achteckig, rund, oval bis hin zur klassischen Eckbadewanne, alle haben ihre Vor- und Nachteile und es lohnt sich, das für einen am passendste Modell gut auszuwählen.

Last but not least gibt es besonders bei Badewannen für 2 Personen viele Zusatzfunktionen und Accessoires, die den Badespass noch einmal erhöhen. Ob du dich für eine normale Badewanne oder die spezialform mit Whirlpool-Funktion und extra Kopfstützen entscheidest, bleibt dir und deinem Budget überlassen.

In welchen Größen für Badewannen für 2 Personen gibt es?

Badewannen für 2 Personen gibt es nicht nur in vielen verschiedenen Formen sondern auch in verschiedenen grössen. Welche Grösse für dich passt hängt einerseits von deinem Badezimmer ab, andererseits auch davon, wie gross du und deine Mitbadenden sind.

Grundsätzlich gilt, dass die Länge der Badewanne der Körpergröße von Fuß bis Hüften entspricht und die Höhe der Wanne der Länge des Rumpfes. Dabei ist aber auch zu beachten, dass diese Masse variieren, je nach Neigungswinkel der Liegefläche. Damit du auch in der Breite perfekt in die Wanne passt, musst du darauf achten, dass dieses Maß breiter ist, als deine Schulterbreite.

Da Doppelbadewannen auf zwei Personen ausgelegt sein sollen, empfiehlt es sich, bei den Massen von denen der größeren Person auszugehen.

Gängige Maße für Doppelwannen sind:

  • 140 x 140 cm
  • 160 x 70 cm
  • 170 x 75 cm
  • 175 x 80 cm
  • 180 x 80 cm
  • 185 x 95 cm
  • 190 x 90 cm

Wo kann man Badewannen für 2 Personen kaufen?

Badewannen für 2 Personen kann man in Baumärkten, Einrichtungshäusern, beim Fachhändler und in Sanitärgeschäften kaufen.

Oder auch online, zum Beispiel bei:

  • Amazon.de
  • Obi.de
  • Bauhaus.de
  • Badshop.de
  • Toom.de
  • Hornbach.de
  • Otto.de

Da der Einbau von Badewannen oft mit größerem Aufwand verbunden ist, raten wir dir, eine Fachperson zu Rate zu ziehen, damit dein Bad unbeschadet bleibt und du das Badevergnügen ohne Nebeneffekte genießen kannst.

Wie viel kosten Badewannen für 2 Personen?

Die Kosten für eine 2 Personen Badewanne unterscheiden sich je nach Modell, Marke, Masse und Form natürlich fundamental. Zusätzlich muss bedacht werden, dass die Füllmenge die Kosten ebenfalls beeinflusst. Je größer die Badewanne, desto höher die Kosten für ein Vollbad.

Vor allem die Kosten für Sondermodelle aus speziellem Material wie zum Beispiel Marmor, Gusseisen, Stahlemaille, Keramik oder andere Natursteine können sehr unterschiedlich ausfallen, weil neben den Anschaffungskosten auch noch Kosten für den korrekten Einbau und allfällige Aufrüstung am Bad anfallen können.

Badewannen für 2-1

Entspannt baden in deiner neuen Badewanne für 2 Personen muss nicht teuer sein. Entscheide dich für das Material und die Größe, die zu dir und deinem Budget passt.
(Bildquelle: Unsplash.com / Robert Nickson)

Die Standardmodelle aus Sanitäracryl oder Mineralguss sind ab ca. 3200€ bzw. 4000€ erhältlich. Wir haben dir folgende Preisrichtwerte herausgesucht:

Maße Material Kosten
180 x 80 cm Sanitäracryl 3200€
200 x 100 cm Sanitäracryl 6000€
180 x 80 cm Mineralglas 4500€
190 x 90 cm Mineralglas 6500€

Hinzu kommen noch die Kosten für den Einbau, den Anschluss und natürlich die Kosten pro Vollbad.

Entscheidung: Welche Arten von Badewannen für 2 Personen gibt es?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen

  • Freistehenden Badewannen für zwei Personen
  • Eingebauten Badewannen für zwei Personen

Was zeichnet eine freistehende Badewanne für 2 Personen aus, was sind die Vor- und Nachteile davon?

Freistehende Badewannen sind in Sachen Romantik natürlich die Spitzenreiter unter den Doppelwannen. Die Badewannen sehen nicht nur stylisch aus, sie bieten auch kuscheligen Badekomfort für beide.

Nebst den klassisch-ovalen freistehenden Badewannen mit Füßchen, gibt es auch freistehende Badewannen, die wie Monolithen auf dem Boden stehen und solche, die auf einer Regalkonstruktion platziert werden können, so dass der Platz für zusätzliche Badmöbel gespart werden kann.

Natürlich gibt es auch bei freistehenden Badewannen Varianten mit verschiedensten Zusatzfunktionen wie Armlehnen, Nackenstützen oder Whirlpool-Düsen.

Dadurch, dass die freistehenden Doppelwannen mitten im Raum stehen sollen, damit sie richtig wirken, brauchen sie auch entsprechend mehr Platz und sind somit nur für sehr grosse Räume geeignet. Außerdem bieten sie nur schwer die Möglichkeit, auch als Dusche genutzt werden zu können.

Vorteile
  • Ultimativ romantisch
  • Stylischer Hingucker
  • Bietet beiden Badenden Komfort
  • In verschiedenen Variationen erhältlich
Nachteile
  • Nur für richtig große Bäder
  • Keine Duschmöglichkeit

Was zeichnet eine eingebaute Badewanne für 2 Personen aus, was sind die Vor- und Nachteile davon?

Die eingebaute Badewanne für 2 Personen passt durch die rechten Winkel meist perfekt in eine Badezimmer Ecke und bietet trotzdem angenehmen Badekomfort. Obwohl der Aussenumriss meist rechteckig daher kommt, gibt es die eingebauten Badewannen in verschiedenen Innenformen, von oval über rund bis hin zu mehr-eckigen Formen. Auch die klassische Eckwanne in Nierenform ist beliebt.

Ausserdem gibt es neben den Doppelbadewannen auch solche, die für noch mehr Personen ausgelegt sind und so schnell zu Familienbadewannen avancieren können. Auch ist es hier möglich, Formen zu finden wobei beide Badende auf derselben Seite nebeneinander sitzen.

Dadurch, dass die Wanne in der Ecke verbaut wird, benötigen diese Modelle weniger Platz im Bad. Zudem ist es dank der Verbauung an der Wand möglich, sich auch eine Duschvorrichtung zu installieren, so dass die Badewanne auch als Dusche genutzt werden kann. Ausserdem ist die Variantenvielfalt hier noch um einiges grösser als bei der freistehenden Variante – vor allem was die Zusatzausstattung betrifft.

Nichts desto trotz gibt es auch bei eingebauten Badewannen für 2 Personen Nachteile. Da die Badewanne z.b. fix verbaut werden muss, ist der Einbau mit mehr Aufwand verbunden. Einmauern, abdichten und fliesen erfordern viel handwerkliche Expertise und kann nicht einfach so auf die Schnelle erledigt werden. Ausserdem müssen unter Umständen Statik und Bausubstanz geprüft werden.

Vorteile
  • Viele verschiedene Formen verfügbar
  • Als Dusche nutzbar
  • Passt auch in kleinere Badezimmer
  • Einfach mehr Zusatzausstattung erhältlich
Nachteile
  • Müssen fix verbaut werden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Badewannen für 2 Personen vergleichen und bewerten

Gleich zeigen wir dir, welche Aspekte du bei deiner Kaufentscheidung beachten sollst.

Die Kriterien, die dir beim Vergleichen der verschiedenen Varianten hilft, umfassen:

In den folgenden Abschnitten erklären wir dir, wo du bei den einzelnen Kriterien abwägen musst, was zu dir und deinen Ansprüchen passt.

Form

Wie bereits erwähnt gibt es viele verschiedene Formen von Badewannen für 2 Personen. Die gängigsten sind rechteckig und passen somit perfekt in eine Ecke im Badezimmer.

Aber auch exotischere Formen wie Fünfecke, Sechsecke oder Quadrate haben Einzug in die Badewannen-Welt erhalten.

Wobei die eckigen Varianten vor allem für fix eingebaute Eckbadewannen verwendet werden, haben freistehende Wannen oft abgerundete und schwungvolle Formen.

Badewannen für 2-1

In dieser sechseckigen Badewanne können oben gemütlich zwei Personen nebeneinander liegen. Ausserdem wurde sie platzsparend in der Ecke verbaut und ist mit Duscharmatur ausgestattet.
(Bildquelle: unsplash.com / Steven Ungermann)

Nach wie vor beliebt sind die Eckbadewannen, die sich oval oder fast dreieckig in die Badezimmerecke schmiegen und dadurch nicht ganz so viel Platz benötigen.

Größe & Füllmenge

Die Füllmenge hängt natürlich direkt mit der Größe zusammen. Je größer die Wanne, desto mehr Wasser braucht es um ein Vollbad zu nehmen. Dies solltest du unbedingt bedenken, wenn du dich für eine besonders grosse Badewanne für 2 Personen entscheidest.

Denn mit der grösseren Füllmenge kommt nicht nur grösserer Komfort und römische Badehaus Atmosphäre, sondern auch höhere Kosten auf dich zu. Komplett gefüllte Badewannen für 2 Personen fassen zwischen 240 und 300 Litern Wasser. Dieses muss im Normalfall auch noch geheizt werden, was wiederum Kosten für Gas oder Heizung erhöht. All diese Faktoren müssen beim Kauf einer Badewanne für 2 Personen berücksichtigt und abgewogen werden.

Wichtig zu wissen: die Preise für Wasser und Strom unterscheiden sich von Region zu Region. Die genauen Angaben findest du daher nur bei deinem lokalen Strom- und Wasserversorgungswerk.

Material

Badewannen für zwei Personen gibt es aus verschiedenen Materialien. Auch da musst du beachten, was für dein Bad und deine Ansprüche geeignet ist. Von schlichten Sanitäracrylwannen bis hin zu exotischen einzelstücken aus Beton, Naturstein oder Holz ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Welche Vor- und Nachteile das jeweilige Material mit sich bringt, siehst du in der Tabelle:

Material Vorteile Nachteile
Sanitäracryl Auch bei grossen Grössen leicht, günstig, langlebig Säureempfindlich
Holz Gemütliche Atmosphäre, warme Haptik, stabil, natürlich, recyclebar Nicht so langlebig
Mineralguss Glatte Haptik, kreative Möglichkeiten, reparierbar Säureempfindlich
Gusseisen Robust, langlebig, angenehme Haptik, pflegeleicht Teuer in der Anschaffung, sehr hohes Gewicht
Glas / Sicherheitsglas Stabil, langlebig, pflegeleicht Kalte Haptik, teuer in der Anschaffung, kann verfärben
Naturstein Langlebig, stabil, robust, pflegeleicht, origineller Hingucker Sehr hohes Eigengewicht, kalte Haptik
Beton Langlebig, pflegeleicht, stabil, origineller Hingucker Hohes Eigengewicht, teuer in der Anschaffung, kalte Haptik

Zusatzfunktionen und Extras

Wer sich seine perfekte Wellnessoase bauen will, der braucht nicht nur eine normale Badewanne für 2 Personen, sondern legt auch Wert auf angemessene Zusatzausstattung.

Natürlich sind solche mit solchen Sonderwünschen auch Kosten verbunden, oft jedoch weniger, als man denkt. Wenn du schon genau weisst, was du suchst, dann orientiere dich am besten am bestehenden Angebot. Das heisst, wenn du bereits weisst, dass du eine Whirlwanne mit LED-Beleuchtung und einem passenden Nackenkissen willst, suche dir eine Wanne, die dies bereits mitbringt. Nachrüsten ist zwar oftmals möglich, jedoch mit erheblich grösserem Aufwand und entsprechend auch mehr Kosten.

Ausserdem musst du dir überlegen, wo und wie du die Armaturen der Wanne angebracht haben möchtest. Diese gibt es klassisch als Wandarmaturen, chic und elegant am Wannenrand angebracht oder freistehend, passend zu freistehenden Doppelbadewannen.

Montageart

Generell gibt es verschiedene Methoden, um die Badewanne für 2 Personen im Bad zu montieren. Einerseits kann diese an einer Wand stehen und fix verbaut sein, andererseits kann sie auch mitten im Raum freistehen und so zum coolen Hingucker werden.

Beide Varianten setzen Unterstützung vom Profi voraus. Sei es, um die Wanne auf dem Wannensockel zu verbauen und an der Wand festzumachen oder um erstmal herauszufinden, ob das Bad überhaupt für die gewünschte Wanne geeignet ist.

Trivia: Wissenswerte Fakten zum Thema Badewannen für 2 Personen

Wie man die Badewannen für 2 Personen richtig reinigt

Dass man Kalt mit Essig oder Zitronensäure ganz einfach effizient wegbekommt, ist nicht allen bekannt. Viel zu oft putzt man im Haushalt mit aggressiven Putzmitteln, obwohl die Natur auch für hartnäckige Verschmutzungen Abhilfe parat hat.

Wie man eine Badewanne für zwei Personen am einfachsten reinigt, siehst du hier im Video:

Badezusätze für Badewannen für 2 Personen selber machen

Wer sich nicht nur im warmen Wasser entspannen, sondern auch seiner haut etwas gutes tun will, der badet mit Badezusätzen. Auch diese müssen nicht mit viel Chemie gespickt sein, denn Honig, Milch oder Meersalz sind ebenfalls sehr natürliche Beautyhelfer.

Ein tolles Rezept für Badezusätze ist zum Beispiel das Honig-Milch-Bad im Cleopatra Stil. Bereits die Ägyptische Königin liebte es nämlich, sich in ein warmes Bad aus Milch und Honig zu legen und schwor auf die wohltuende Wirkung der Naturzutaten.

Und so gehts:

  • 1 Liter Vollmilch auf dem Herd erwärmen
  • 1 Tasse Bienenhonig in die warme Milch geben und Rühren bis sich der Honig aufgelöst hat
  • Die Honig-Milch Mischung in die Volle Badwanne geben.
  • Entspannen!

Wer sein Bad lieber farbig funkeln und glitzern lassen möchte, der findet im Video unten noch mehr Inspiration für die Herstellung von Badesalz:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.modernes-bad.com/badeinrichtung/badewanne/fuer-2-personen

[2] https://www.modernes-bad.com/badeinrichtung/badewanne/fuer-2-personen

[3] https://www.reuter.de/themen/bad/baden-zu-zweit.html

[4] https://www.emero.de/life/badewannen-fuer-zwei-personen.html

[5] https://www.beautybad.de/badezusatz/

Bildquelle: Ozerova/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.