Zuletzt aktualisiert: 7. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

68Stunden investiert

27Studien recherchiert

147Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Backgammon-Ratgeber. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Backgammon Spiele. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Backgammon zu finden. Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Backgammon Spiel kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Backgammon ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Dazu zählen Backgammon Koffer, Backgammon zum Rollen und Backgammon Tische. Erstere zwei eignen sich dank der einfachen Verstauung besonders zum Reisen.
  • Das Design des Backgammon ist sehr individuell sein. Das Spielbrett beinhaltet typischerweise zwei Farben, damit die Spieler ihre Steine auseinander halten können.
  • Das Material variiert ebenfalls. Es kann aus hochwertigem Holz, Kunststoff oder Leder gefertigt sein. Welches Material das richtige ist, hängt von der jeweiligen Verarbeitung und deinem eigenen Geschmack ab.

Backgammon im Vergleich: Die Favoriten der Redaktion

Der beste Backgammon-Koffer


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (11.05.22, 05:17 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 20:57 Uhr)

Das Backgammon hat die Maße 23,5 x 5,5 x 38 cm und ein Gewicht von 399 g. Das Brett ist aus Kunstleder und lässt sich als Koffer zusammenklappen. Dadurch lässt es sich leicht transportieren.

Das Spiel wird ab einem Alter von 6 Jahren empfohlen. Die Innenseite des Koffers ist mit Filz überzogen. Die Zungen sind eingelegt, was das Bewegen der Steine erleichtert. Die Spielsteine und Würfel sind mit einem Pearl-Effekt versehen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du ein Backgammon im eleganten Lederkoffer suchst, ist dieses die richtige Wahl.

Das beste XXL-Backgammon

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Das Backgammon besteht aus einer aufklappbaren Holzkassette. Diese wurde in sorgsamer Handarbeit gefertigt. Nachdem das elegante Design aufgetragen wurde, erfolgte eine 3-fache Schutzlackierung der Oberfläche, die einen Hochglanz-Effekt erzeugt.

Das Brett ist mit einer Abmessung von 48 x 48,7 cm im XXL-Format. Die Spielsteine sind aus Kunststoff und haben einen Durchmesser von 3,5 cm. Die Würfel sind aus Kunststoff und haben eine Kantenlänge von 1 cm.

Bewertung der Redaktion: Du suchst ein Backgammon mit besonders großem Spielfeld? Dann ist dieses Modell die perfekte Wahl für dich.

Das beste Backgammon aus Holz


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (11.05.22, 05:17 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 20:57 Uhr)

Dieses Backgammon besteht zu 100% aus FSC-zertifiziertem Holz. Der Koffer kann zum Spielen einfach aufgeklappt werden und danach wieder zusammen und damit platzsparend verstaut werden. 30 Spielsteine sowie Würfelbecher und Würfel sind enthalten.

Die Maße betragen 38 x 26, 5 x 5 cm. Eine Spielanleitung ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Das Spiel ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Bewertung der Redaktion: Wenn du ein Backgammon im natürlichen Holz-Look suchst, bei dem das Holz zudem aus nachhaltigem Anbau stammt, ist dieses Spiel eine tolle Option.

Das beste Reise-Backgammon

Bei dem Backgammon Spiel handelt es sich um ein Backgammon Spiel zum Rollen. Daher ist es ideal zum Reisen geeignet, da es platzsparend verstaut und transportiert werden kann. Die Maße betragen 38 x 28 x 2.5 cm. Das Gewicht beträgt 1,2 kg.

Das Brett ist ein Naturprodukt aus Echtleder. Des Weiteren ist es handgenäht und qualitativ hochwertig.  Die Spielsteine sind aus Holz. Vom Hersteller ist das Spiel ab einem Alter von 5 Jahren empfohlen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du ein Backgammon für unterwegs suchst, ist dieses die beste Wahl.

Die beste Spielesammlung mit Backgammon

Diese klassische Spielesammlung enthält neben Backgammon noch viele weitere Spiele, wie beispielsweise Schach, Mensch Ärgere Dich Nicht und Kniffel. Die Spiele bestehen aus Karton und Holz. Sie können von Jung und Alt gespielt werden und sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Diese Spielesammlung eignet sich sehr gut für Familien und enthält Spiele für 2 bis 6 Personen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nicht nur Backgammon, sondern auch viele andere Spiele in einem haben möchtest, ist diese Spielesammlung eine tolle Option.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Backgammon Spiel kaufst

Für wen eignet sich Backgammon?

Backgammon eignet sich für jeden, der sich mit einem klassischen Brettspiel die Zeit vertreiben will. Die Regeln sind dabei leicht zu erklären, durch den taktischen Aspekt kann das Spiel jedoch auch für fortgeschrittene Spieler fordernd sein.

Backgammon ist sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Spieler geeignet. Das Spiel ist sehr beliebt und gehört zu den ältesten Brettspielen der Welt. Mit der Zeit haben sich zahlreiche Variationen entwickelt, die auf dem gleichen Brett gespielt werden können. Dadurch ist stets Abwechslung geboten.

Backgammon ist das perfekte Spiel für gemütliche Abende. Egal ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittener. (Bildquelle: pixabay / stevepb)

Welche Größe sollte ein Backgammon Spiel haben?

Die ideale Größe eines Backgammon Bretts richtet sich nach deinen individuellen Anforderungen. Kleine Bretter eignen sich optimal zum einfachen Verstauen auf Reisen. Größere Bretter können besser für das Spielen zuhause genutzt werden.

Entscheidung: Welche Arten des Backgammon Spiels gibt es und welches ist die richtige für dich?

Je nach individuellen Anforderungen können unterschiedliche Arten des Backgammon Spiels empfohlen werden. Dabei unterscheidet sich beispielsweise die Größe und das Material. In diesem Artikel stellen wir die folgenden Backgammon Arten vor:

  • Backgammon Koffer
  • Backgammon zum Rollen
  • Backgammon Tisch

Diese verschiedenen Arten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet einen Backgammon Koffer aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Eine weit verbreitete Art des Backgammon Bretts ist der Backgammon Koffer. Hierbei lässt sich das Brett in der Mitte zusammenklappen, mit einem Scharnier verschließen und an einem Griff tragen. Dadurch lassen sich alle Spielsteine und Würfel einfach verstauen und transportieren.

Die Koffer bestehen meist aus Holz. Die Qualität kann allerdings stark variieren. Deshalb können die Koffer aus unterschiedlichen Preisklassen gewählt werden. Bei günstigen Versionen kann jedoch der Klappmechanismus fehleranfällig sein.

Es gibt ebenfalls Variationen ohne Griff. Hierbei spricht man von einer Backgammon Kassette.

Was zeichnet Backgammon zum Rollen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Backgammon Spiel zum Rollen besteht meist aus Echt- oder Kunstleder. Das Brett lässt sich daher einfach zusammenrollen. Die Spielsteine und Würfel werden dabei innerhalb der Rolle verstaut.

Diese Art des Backgammon ist sehr kompakt und eignet sich hervorragend zum Reisen. Außerdem ist sie tendenziell am günstigsten. Du solltest jedoch beachten, dass das Spielbrett nicht sehr stabil ist und Spielsteine relativ einfach verloren gehen können.

Was zeichnet einen Backgammon Tisch aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der Backgammon Tisch gehört zur teuersten Backgammon Art. Es handelt sich um Holztische in denen ein Backgammon Brett integriert ist. Der Tisch ist meist aus hochwertigem Holz gefertigt.

Da das Spielbrett im Tisch integriert ist, ist das Spielerlebnis sehr stabil. Außerdem lassen sich die Spielsteine und Würfel meist diskret verstauen. Dadurch kann der Tisch auch anderweitig verwendet werden. Diese Art des Backgammon Spiels ist durch die großen Maße nicht für unterwegs geeignet.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Backgammon vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich für das richtige Backgammon Spiel entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du Backgammon Spiele vergleichen kannst, umfassen:

  • Größe
  • Material
  • Design
  • Zubehör

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Größe

Beim Backgammon gibt es keine Standardgröße. Selbst bei Turnieren gibt es oftmals keine festen Vorgaben. Die Größe des Spielbretts hängt daher von der persönlichen Präferenz ab.

Die Maße professioneller Bretter bewegen sich meist zwischen 44 cm x 55 cm und 66 cm x 88 cm. Boards für Freizeitspieler sind üblicherweise kleiner erhältlich. Um ein angenehmes Spielerlebnis zu garantieren, sollte das Feld aber nicht zu klein sein.

Typische Turnier-Boards haben eine Checker-Größe, also die Größe der quadratischen Felder, von 44 mm. Aber auch Radien von 38 mm oder 51 mm werden akzeptiert.

Material

Backgammon Spiele können aus unterschiedlichen Materialen gefertigt werden. Üblich sind dabei Varianten aus Holz.

Mögliche Holzarten sind beispielsweise Erle, Mahagoni, Weißbuche, Birke oder Bambus. Beim Kauf solltest du auf hochwertiges Holz und auf eine gute Verarbeitung achten. Backgammon Bretter zum Rollen sind oftmals aus Echt- oder Kunstleder. Darüber hinaus gibt es auch Varianten aus Kunststoff.

Bretter aus Holz überzeugen vor allem durch ihre Optik. Der Nachteil an Holz-Boards ist jedoch, dass die Würfel beim Spielen relativ laut sind. Deshalb werden solche Bretter nicht für Turniere genutzt. Um das Geräusch rollender Würfel zu dämpfen, besteht die Spieloberfläche aus Filz oder Leder.

Design

Backgammon Bretter sind in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Üblich ist, dass die Farbe der Zungen abgewechselt wird. Mit Zungen werden die dreieckigen Felder auf dem Spielbrett bezeichnet.

Die Zungen sollten idealerweise in der Spielfläche eingelassen sein. Sind sie nur aufgenäht, können die Spielsteine beim Ziehen hängenbleiben, was das Spielerlebnis mindert.

Edle Backgammon Spiele aus Holz sind mit sogenannten Intarsien versehen. Dabei handelt es sich um eine Dekorationstechnik, bei der verschiedene Hölzer so in- oder aneinander gelegt werden, dass wieder eine ebene Fläche entsteht. Dabei können verschiedenfarbige und unterschiedlich strukturierte Hölzer genutzt werden.

Backgammon Bretter sind in unterschiedlichen Designs erhältlich. Besonders edel sind Ausführungen aus Holz, die mit Intarsien versehen sind. (Bildquelle: pixabay / iKLICK)

Zubehör

Wenn du ein Backgammon Spiel kaufst, ist das nötige Zubehör meist inbegriffen. Dazu gehören in der Regel zwei bzw. vier Würfel, ein Verdopplungs-Würfel, Spielsteine und teilweise auch ein oder zwei Würfelbecher.

Wie beim Spielbrett, können die Spielsteine aus unterschiedlichen Materialien wie Holz oder Kunststoff gefertigt sein. Beim professionellen Backgammon werden Würfel mit abgerundeten Ecken verwendet. Die Größe der Würfel ist unterschiedlich. Übliche Kantenlängen sind 12,7 mm, 14,3 mm oder 15,9 mm.

(Bildquelle: 123rf / Iuliia Safronova)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte