Autobett-header
Veröffentlicht: 2. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Welches Kind findet es nicht toll eine eigene Welt in seinem Kinderzimmer zu kreieren? Das passende Autobett erzeugt einen ganz besonderen Flair und macht ein Kinderzimmer zu einem Ort wo alles möglich ist. Gerade Kinder die auf Autorennen stehen und sich mit Papa die Formel-1-Rennen ansehen, werden von ihrem eigenen Autobett hin und weg sein.




Das Wichtigste in Kürze

  • Autobetten findet man heutzutage sehr zahlreich und in verschiedenen Ausführungen. Der Markt bietet eine breite Palette an Modellen mit verschiedenen Designs und Features wie LED Leuchten.
  • Worauf bei Autobetten besonders zu achten ist, sind die Sicherheitsvorkehrungen damit sich deine Kinder nicht verletzen können. Gute Autobetten verhindern Kratzer beim Spielen und sorgen für einen sicheren Schlaf.
  • Dieser Ratgeber zeigt dir die geeignetsten Autobetten für deine Kinder, klärt dich über die wichtigsten Kaufkriterien auf und beantwortet häufig gestellte Fragen in den FAQs.

Autobetten im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt online ein breites Angebot für Autobetten aller Art. Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir uns umgesehen und die besten Autobetten für verschiedene Bedürfnisse zusammengestellt. Die folgende Aufzählung an Autobetten beschreibt die einzelnen Betten im Detail und gibt ein Fazit der Redaktion ab.

Das beste Autobett für dich allein

Das Autobett Energy hat eine Liegefläche von 90 x 200 Zentimeter und ist in den Farben rot, blau, schwarz und silber erhältlich. Über netzbetriebene LED-Leuchten können Scheinwerfer eingeschalten werden und der Spoiler in Form eines Regals bietet Platz für eine Nachttischlampe, Bücher oder einen Wecker.

Die Reifen mit Felgen im Chrom-Style und die seitlich angebrachten Rennfahrer-Motive komplementieren das Design und sorgen für einen echten Hingucker. Auch der Einstieg in das Autobett ist dank des niedrigen Aufbaus für jedes Kind sehr leicht.

Fazit: Um 230 Euro bekommst du hier ein Einzel-Autobett, das mit einem coolen Design und Liebe zum Detail punktet. Die LED-Scheinwerfer geben dem Bett noch einmal das gewisse Extra. Dieses Bett wird in jedem Kinderzimmer ein Highlight darstellen.

Das beste Autobett für zwei

Das Vipack Autobett “London Bus” bietet zwei Schlafetagen im Stil des traditionellen roten Doppeldeckerbusses den man aus London kennt. Neben dem Einstieg in das untere Bett befindet sich die stabile Leiter die zu dem oberen Bett führt.

Alle Kanten dieses Autobettes sind abgerundet, damit sich deine Kinder beim Spielen nicht verletzen. Zudem sind die Lattenroste für beide Etagen im Lieferumfang inkludiert. Optional kann man das untere Bett entferne, um den Platz als Spielbereich zu nutzen.

Fazit: Dieses außergewöhnliche Autobett von Vipack ist für 830 Euro zu haben und bietet Platz für ein Geschwisterpaar oder übernachtende Freunde. Die stabile Bauweise und das naturgetreue und absolut coole Design, machen jedes Kinderzimmer zu einem Ort für Abenteuer.

Das beste Autobett für Mädchen

Das 140 x 70 Zentimeter große Disney Princess Kinderbett im Kutschen-Design bietet ein Erlebnis für jedes Mädchen, dass sich wie eine Prinzessin fühlen möchte. In verschiedenen Rosa-, Pink- und Goldtönen gehalten, bietet das Bett mit dem bezauberndem Baldachin eine ganz besondere Atmosphäre.

Neben den Motiven von bekannten Disney-Prinzessinnen bietet das Auto-/Kutschenbett auch einen Sitzplatz in Form einer Bank am Fußende. Darunter befinden sich zwei pinke Aufbewahrungsboxen für zusätzlichen Stauraum.

Fazit: Dieses Bett bietet durch die entzückende Verarbeitung und der Liebe zum Detail, einen wahren Prinzessinnentraum in Rosa. Der zusätzliche Stauraum und die angebrachte Bank machen dieses Bett für 258 Euro zu unserem Favoriten für Mädchen.

Das beste Autobett für aktive Schläfer

Das ACMA Autobett “Feuerwehr” bietet Kindern, die sich im Schlaf viel bewegen, optimalen Schutz durch einen hohen Rausfallschutz, der an den Seiten und am Kopfende angebracht sind. Der Lattenrost sowie die Matratze werden bei diesem Produkt mitgeliefert.

Das Feuerwehr-Design ist sehr detailliert und naturgetreu dargestellt. Das Bett ist in zwei Größen erhältlich – 140 x 70 und 160 x 80 Zentimeter. Ein besonderes Feature bietet das kostenlose Auto-Kennzeichen mit dem Namen deines Kindes, dass du dir zusätzlich mitschicken lassen kannst.

Fazit: Das coole Autobett von ACMA im Feuerwehrauto-Design bietet durch seine hohen Seitenwände einen guten Schutz für aktive Kinder. Auch die Kanten sind für ein geringes Verletzungsrisiko abgerundet. Dieses Autobett überzeugt außerdem durch seinen fairen Preis von nur 179 Euro.

Das beste Autobett zum kleinen Preis

Das Deuba Autobett im Fomrel-1 Rennwagen-Stil sorgt mit einer Bettgröße von 230 x 95 Zentimeter für ausreichend Liegefläche und dein Kind kann mit einer Höhe von ca. 20 Zentimeter leicht einsteigen. Das Design ist mit Silber und Weiß schlicht gehalten hat aber trotzdem einen coolen Formel-1 Stil.

Mit tollen Renn-Motiven verziert, abgerundeten Kanten und einem kleinen Rausfallschutz bietet dieses Autobett alles was man sich davon erwartet. Den Spoiler kann man sogar noch als Abstellfläche verwenden. Der Lattenrost ist im Lieferumfang inkludiert.

Fazit: Das Deuba Autobett hat alles, was ein Autobett für Kinder bieten soll. Und ist mit einem Preis von 146 Euro unsere Nummer 1 unter den günstigen Autobetten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Autobetten

Da Kinder bekanntlich die ehrlichsten Kritiker sind, sollte bei der Autobettenauswahl besonders auf verschiedene Kaufkriterien geachtet werden. Die wichtigsten haben wir dir wie folgt aufgelistet:

Damit du weißt worauf es beim Kauf eines Autobettes ankommt, findest du die einzelnen Kaufkriterien anschließend kurz und bündig beschrieben.

Design

Natürlich sollte ein Autobett nicht langweilig wirken, damit man seinem Kind auch ein einzigartiges (Ein-)Schlaferlebnis bieten kann. Abgesehen von den Grundfarben des Bettes, solltest du hier auf die Detail-Genauigkeit achten.

Ein Autobett im Feuerwehr-Stil sollte die typisch knallrote Farbe sowie weiße Einsatznummern, Blaulicht oder das Folgetonhorn aufweisen. Ein Autobett im Rennwagen-Stil sollte ergonomische Bettteile vorweisen, die der Karosserie des Rennautos ähneln. Auch dazu passende Motive wie fiktive Sponsoren-Logos oder Flammenmuster werten das Design auf.

Manche Autobetten verfügen über strombetriebene Scheinwerfer die mittels LED-Lampen zum Leuchten gebracht werden und dem Autobett dann noch mehr Realismus entlocken.

Mit einer Zeitschaltuhr können  die Scheinwerfer nach einer gewissen Uhrzeit ausgeschaltet werden, damit dein Kind weiß wann es schlafen gehen soll.

Komfort

Beim Autobett richtet sich der Komfort hauptsächlich nach der Bettgröße bzw. der verfügbaren Liegefläche. Gerade Kinder die sich in der Nacht viel Bewegen und einen aktiven Schlaf haben, brauchen genug Platz um komfortabel Liegen zu können.

Die Bettgröße hängt natürlich variabel von der Größe deines Kindes ab. Dennoch sollten gewisse Mindestmaße nach dem Alter der Kinder eingehalten werden:

Bezeichnung Altersklasse Liegefläche
Neugeborenes/Baby 0-1 Jahr 60 x 120 cm
Kleinkind 1-3 Jahre 60 x 120 – 70 x 140 cm
Klein-/Kind 4-6 Jahre 70 x 140 – 70 x 160 cm
Schulkind 6-12 Jahre 70 x 160 – 90 x 200 cm

Nachdem die meisten Autobetten ohne Lattenrost und Matratzen geliefert werden, kannst du selbst entscheiden welche dieser Bettelemente du zukaufen möchtest. Bei den Matratzen solltest du vor allem auf den Härtegrad, die Zonen-Aufteilung und die verwendeten Materialien achten.

Sicherheit

Zum einen solltest du unbedingt darauf achten, dass die Bettkanten, ganz egal wo sie sich befinden, abgerundet sind und keine spitzen Ecken aufweisen. Die abgerundeten Bettkanten sorgen dafür, dass sich dein Kind auch beim Spielen nicht verletzt und keine Platzwunden oder Schürfungen davonträgt.

Damit sich dein Kind bei den nächtlichen Bewegungen und beim Herumwälzen nicht aus dem Bett rollen kann und mit einem lauten Knall aufwacht, ist ein Rausfallschutz ein sehr wichtiger Faktor. Du solltest beim Kauf eines Autobettes darauf achten, dass die verlängerten Bettrahmen gerade an den Seiten hoch genug über den Bettrand ragen.

Die Stabilität des Autobettes muss unbedingt gegeben sein, da gerade kleine Kinder gerne herumtollen und auf den Matratzen herumspringen. Bei solchen Aktivitäten kann man sich schonmal verletzen, wenn das Bett nachgibt. Außerdem sollten Leitern die bei einem Hochbett angebracht sind fest montiert und aus einem massiven Material gearbeitet sein.

Funktionalität

Ein weiteres Kaufkriterium stellt die Funktionalität des Autobettes dar.

Stauraum lässt sich vor allem durch Kisten oder Laden schaffen, die in dem Autobett integriert sind. Manchmal gibt es auch aufklappbare Bettkästen, die sich unter dem Kofferraum verstecken. Bettwäsche und Pyjamas lassen sich dort praktisch aufbewahren und sind jederzeit einsatzbereit.

Manche Autobetten funktionieren den Spoiler oder den Lenkradbereich bzw. das Armaturenbrett zu Regalen oder Abstellflächen um. Hier kann dein Kind seine Lieblingsbücher, den Wecker oder eine Leselampe für die Nacht abstellen und hat jederzeit Zugriff darauf ohne aus dem Bett klettern zu müssen.

Eine besondere Funktion die manche Autobetten besitzen, sind die seitlich angebrachten Autotüren, die sich tatsächlich öffnen lassen um in und aus dem Autobett zu gelangen. Diese Funktion ist vielleicht nicht die praktischste aber den Wow-Effekt wird sie wahrscheinlich bei jedem Kind hinterlassen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Autobett ausführlich beantwortet

Damit keine Fragen über Autobetten offen bleiben, haben wir anschließend die wichtigsten Fragen für dich zusammengestellt. In den folgenden FAQs werden wir sie kurz und prägnant für dich beantworten.

Für wen eignet sich ein Autobett?

In erster Linie eignen sich Autobetten für junge Kinder – besonders Jungen für die es nichts Besseres als Autorennen, Formel-1 oder einfach nur Feuerwehrfahrzeuge gibt. Die verschiedenen Autobetten-Modelle die oft Detailgetreu gebaut werden und an echte Automarken angelehnt sind, bieten mit deren ergonomischer Form und den grafischen Elementen das perfekte Bett für junge Autofans.

Autobett-1

Viele Kinder sind durch schnelle Autos verzaubert. Mit einem Autobett holen sie sich ihre Begeisterung mit ins Kinderzimmer.
(Bildquelle: Pixabay/pexels.com)

Auch Jungen die nicht ständig an Autos denken, werden diese Betten gefallen. Denn mit tollen Features wie seinem eigenen Rennwagen-Spoiler-Regal oder einer coolen LED-Scheinwerfer-Beleuchtung kann man diesen Autobetten nicht widerstehen.

Es gibt sogar für junge Mädchen passende Autobetten. Die in Rosa und Weiß gehaltenen Autobetten, werden oft mit Blumenmustern verziert oder sind wie Pferdekutschen von Prinzessinnen gebaut.

Welche Arten von Autobetten gibt es?

Die folgende Tabelle zeigt dir die verschiedenen Arten von Autobetten. Jede Art wird hier kurz vorgestellt und die einzelnen Vor- und Nachteile wiedergegeben.

Art Beschreibung Vorteile Nachteile
Einzel-Autobett dieses Bett ist für ein Kind bestimmt und kommt mit den Breitenmaßen bis 90 Zentimeter recht günstig Platz für nur ein Kind
Autohochbett Bett, das zwei Schlafplätze übereinander bietet und mit einer Leiter ausgestattet ist bietet Platz für zwei Kinder, beansprucht genauso viel Platz wie ein Einzel-Autobett teurer als Einzel-Autobetten
Mädchen-Autobett mit rosa/pinken Farbtönen und schönen Verzierungen für Mädchen bestimmt recht günstig sind fast ausschließlich in Rosa erhältlich und dadurch bei der farblichen Abstimmung mit dem Kinderzimmer einschränkend
Autobetten für Erwachsene diese Autobetten für meistens zwei Personen sind etwas für Hardcore-Autofans und werden oft aus echten Autoteilen hergestellt ein echter Hingucker und absolutes Möbel-Highlight teuer und in unseren Breitengraden schwer erhältlich

In der Kategorie Autobetten ist überraschenderweise für alle Altersgruppen und Geschlechter etwas dabei. Autos sind doch ein fester Bestandteil der modernen Gesellschaft und das spiegelt sich in all den verschiedenen Autobetten-Arten wieder.

Was kostet ein Autobett?

Die Preise bei Autobetten richten sich hauptsächlich nach den Autobetten-Arten. Die folgende Tabelle zeigt dir einen ungefähren Überblick:

Art Preisspanne
Einzel-Autobett ca. 200 – 500 €
Autohochbett ca. 600 – 800 €
Mädchen-Autobett ca. 180 – 500 €
Autobetten für Erwachsene ab ca. 500 €

Im Vergleich zu herkömmlichen Doppel- und Einzelbetten sind Autobetten im Schnitt relativ günstig zu haben.

Wo kann ich Autobetten kaufen?

Wie herkömmliche Betten kann man auch Autobetten einfach online oder in Möbelhäusern kaufen. Die folgenden Listen zeigen wo du Autobetten finden kannst.

In ausgewählten Möbelhäusern:

  • Höffner
  • Inhofer
  • Segmüller
  • XXX Lutz
  • Möbel Ludwig
  • kika

oder einfach online:

  • Amazon.de
  • home24.at
  • LadenZeile.de
  • Kapa-Möbel.de
  • OTTO.de
  • Universal.de

In den oben genannten Geschäften und Online-Shops findest du eine breite Auswahl an verschiedenen Autobetten für deine Kinder.

Wie baue ich mein Autobett richtig zusammen?

Bei jedem seriösen Geschäft oder Online-Shop von dem du dir dein Autobett liefern lässt oder abholst, sollte eine genaue Beschreibung bzw. Aufbau-Anleitung dabei sein. Diese beschreibt dir Schritt für Schritt welche Elemente du als Nächstes zusammensetzen musst. Meistens sind bei den Autobetten auch die benötigten Werkzeuge wie Inbusschlüssel oder Schrauben inkludiert.

Solltest du dennoch Schwierigkeiten beim Aufbauen deines Autobettes haben, findest du online, beispielsweise auf Youtube, Erklärvideos und Online-Anleitungen.

Fazit

Für Kinder die Autos oder Autorennen lieben, gibt es Autobetten die das Kinderzimmer zu etwas Besonderem machen. Generell sind Autobetten für alle Kinder, egal ob Junge oder Mädchen, ein wirklich außergewöhnlicher Schlafplatz.

Vor allem coole Extras wie Strombetriebene Scheinwerfer oder Autotüren machen Autobetten zu mehr als nur einem Bett. Mann kann in diesen Betten spielen und mit seinen Freunden einen tollen Tag erleben.

Bildquelle: Anna Shvets/pexels.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte