Zuletzt aktualisiert: 1. November 2021

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

29Stunden investiert

25Studien recherchiert

102Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Augenbrauenstift Ratgeber. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Augenbrauenstifte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt. Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Augenbrauenstift zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Augenbrauenstift kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Für viele ist der Augenbrauenstift schon ein Muss während der Make-up-Routine. Personen, die von Natur aus keine vollen und buschige Augenbrauen haben können ihnen mit dem Augenbrauenstift mehr Form und Fülle geben.
  • Prinzipiell unterscheidet man zwischen herausdrehbarem Augenbrauenstift, anspitzbarem Augenbrauenstift und einem Augenbrauenstift mit Filzspitze, wobei diese in verschiedenen Nuancen und Preisklassen erhältlich sind.
  • Vor dem Kauf eines Augenbrauenstiftes sollte dieser mit deiner Haarfarbe und Augenfarbe abgestimmt werden, damit die Farben miteinander harmonieren.

Augenbrauenstifte im Vergleich: Favoriten der Redaktion

Der beste Augenbrauenstift mit Stift und Bürste

Der Augenbrauenstift wird von vielen Make-Up-Artisten verwendet. Mit dem drehbaren Stift lassen sich die Augenbrauen wunderbar konturieren und auffüllen. Die feine Spitze zeichnet haarähnliche Striche und die Bürste vermischt diese zu einem natürlichen Finish.

Der Augenbrauenstift ist ein High-End Produkt und somit in der höheren Preisklasse. Doch für Kunden erscheint der Preis für seine Qualität angemessen zu sein, da sie mit diesem Augenbrauenstift einen natürlichen und perfekten Look haben.

Meinung der Redaktion: Du magst Produkte, die Profis verwenden? Dann bist du mit diesem tollen Produkt gut beraten.

Der beste wasserdichte Augenbrauenstift

Der Augenbrauenstift lässt die Augenbrauen einfach formen und definieren. Der drehbare Augenbrauenstift beinhaltet auch eine Bürste. Mit der dünnen Spitze ist es das ideale Tool zum Auffüllen der Augenbraue und es werden auch die kleinsten Härchen einfach erfasst.

Der Augenbrauenstift ist in verschiedenen Nuancen erhältlich und beinhaltet keine Parabene. Das Modell ist bei seinen Käufern aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr beliebt.

Meinung der Redaktion: Kein verwischen oder verlaufen bei Wasserkontakt. Klare Empfehlung von uns!

Der beste Augenbrauenstift mit präziser Spitze

Durch die extrem präzise Spitze dieses Augenbrauenstiftes kann man die Augenbrauen super leicht formen und definieren. Die Spitze ist zum Verlängern der Augenbraue und zum Zeichnen des höchsten Punktes geeignet und die spiralförmige Bürste bring sogar die kleinsten Härchen in Form.

Die Kunden schwärmen von einer leichten, aber präzisen Handhabung.

Meinung der Redaktion: Eine exakte Augenbraue kannst du mit diesem Produkt umsetzen.

Der beste flüssige Augenbrauenstift


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (03.05.22, 14:03 Uhr), Sonstige Shops (20.05.22, 21:33 Uhr)

Durch die Spitze dieses Augenbrauenstiftes wird es eine sehr präzise Arbeit ermöglicht. Außerdem verspricht der anspitzbare Augenbrauenstift eine sehr gute Haltbarkeit.

Der Augenbrauenstift ist ohne Öle und Parabene, somit gibt es auch keinerlei gesundheitlicher Bedenken. Die Kunden schätzen vor allem, dass sich die Härchen fein und perfekt nachbilden lässt.

Meinung der Redaktion: Insbesondere feine Härchen lassen sich optimal bearbeiten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Augenbrauenstift kaufst

Wie betone ich meine Augenfarbe am besten?

Augenfarbe Anwendung
Blaue Augen Blaue Augen haben meist ein strahlendes, freundliches Aussehen, sodass dies nicht durch eine dunkle Farbe hervorgehoben werden kann. Mit einer dunklen Farbe wirkt es ziemlich hart, aber hellere Brauntöne sind noch empfehlenswert.
Grüne Augen Perfekt wäre hier ein helles Braun mit einem leichten Oliveinschlag beziehungsweise mit einem Grünstich. Denn mit der Farbe der Augenbrauen kannst du die natürliche Farbe der Augen wunderbar betonen.
Braune Augen  Diese wirken am besten mit einem dunkelbrauen Augenbrauenstift, der eventuell auch sogar Nuancen der eigenen Augen enthält.

Wie trägt man Augenbrauenstift richtig auf?

Bevor du mit dem Nachzeichnen deiner Augenbrauen anfängst, sollte deine Braue zuerst in die richtige Form gebracht werden. Mit den richtigen Schritten bringst du deine Augenbrauen richtig zur Geltung.

Augenbrauen in die richtige Form bringen

Punkt der Augenbraue Anleitung
Beginn der Augenbraue Der ideale Anfangspunkt liegt an der Stelle, an der sich Stift und Braue kreuzen, lege dafür die Augenbrauenbürste an deinen Nasenflügel und halte den Stift gerade nach oben, somit findest du auch den Beginn der Augenbraue.
Höchster Punkt Schiebe die Bürste über die Iris (Regenbogenhaut des Auges) und der Schnittpunkt der Iris und Bürste markiert den höchsten Punkt der Augenbraue.
Endpunkt  Der Schnittpunkt zwischen dem äußeren Augenwinkel und Augenbraue zeigt das optimale Ende.

Nachdem die Augenbraue in die richtige Form gebracht worden ist, zupfe die Härchen, die sich außerhalb der Markierung befinden. Beachte dabei, dass du nicht zu viel zupfst.

Schminken der Augenbrauen

Bevor du mit dem Augenbrauen schminken anfängst, bereite dein Utilisieren vor:

  • Augenbrauenstift
  • Augenbrauenbürste (ist meistens in Augenbrauenstiften schon enthalten)
  • Augenbrauengel
  1. Kämme deine Augenbrauen mit einer Augenbrauenbürste in Form. Bei einigen Augenbrauenstiften ist die Bürste bereits integriert und erleichtert auch so die Handhabung.
  2. Als Nächstes beginne mit dem Auftragen der Farbe. Zeichne die Konturen in deiner gewünschten Form nach, damit du auch nicht über die Linie zeichnest.
  3. Mit dem Augenbrauenstift zeichnest du  immer wieder feine und sanfte Striche, die deinen eigenen Härchen ähneln, in die Augenbraue. Trage dabei die Farbe immer in Haarwuchsrichtung, damit du auch ein natürliches Ergebnis erzielst.
  4. Damit die Farbe verblendet und gleichmäßig verteilt wird, kämme die Augenbraue.
  5. Beachte, dass der vordere Bereich der Augenbraue etwas heller sein sollte als der hintere Teil. Wenn die Striche zu dunkel oder die Kanten zu hart sind, macht es einen unnatürlichen Eindruck. Du kannst auch für den vorderen Bereich eine hellere Farbe benutzen.
  6. Damit deine Augenbrauen nicht verwischen und lang halten, fixiere sie mit einem Augenbrauengel. Dieses verwendest du gleich wie eine Bürste.

Welche Arten von Augenbrauenstift gibt es?

Wenn du deine Braue mit einem Augenbrauenstift zur Geltung bringen willst, dann gibt es drei Möglichkeiten, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Herausdrehbarer Augenbrauenstift
  • Anspitzbarer Augenbrauenstift
  • Augenbrauenstift mit Filzspitze

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Augenbrauenstifte vergleichen und bewerten

Im nachfolgenden Abschnitt werden wir dir zeigen mit welchen Aspekten du dich zwischen der Vielzahl an Augenbrauenstiften entscheiden kannst.

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Präzision

Die verschiedenen Brauentypen spielen auch hinsichtlich der Präzision eine wichtige Rolle.

Mit den klassischen Augenbrauenstiften lässt es sich zwar am Anfang präzise arbeiten, bei der Abnutzung der Mine ist es jedoch nicht mehr gewährleistet.

Außerdem ist der Auftrag bei harten Minen schwer, deshalb sind Applikationen mit einer cremigen Konsistenz besser.

Augenbrauenstifte mit einer abgeschrägten Mine sind nach gewissen Nutzungen nicht mehr spitz genug, um sehr feine Striche zu zeichnen. Dahingegen sind Augenbrauenstifte mit einer Filzspitze besonders präzise, aber nicht farbintensiv.

Ebenso sollte für die präzise Arbeit, der Augenbrauenstift möglichst weich sein, denn einerseits kann ein harter Stift unangenehm beim auftragen sein und andererseits die Haut reizen. Es braucht Übung, um sauber und genau zu arbeiten.

Inhaltsstoffe

Auch in Augenbrauenstiften sind manchmal kritische Inhaltsstoffe wie in anderen Kosmetikprodukten vorhanden. Wir haben für dich die wichtigsten Informationen über Inhaltsstoffen wie Parabene oder Mineralöl zusammengefasst.

Parabene werden als günstiges Konservierungsmittel in verschiedenen Kosmetika eingesetzt. Wegen der östrogenhaltigen Wirkung stehen sie in Kritik, da möglicherweise den Hormonhaushalt durch die Anlagerung im menschlichen Körper beeinflusst werden kann. Deshalb empfehlen wir dir Augenbrauenstifte zu kaufen, die frei von Parabenen sind.

Weitere Inhaltsstoffe, die in deinem Augenbrauenstift vermieden werden sollte, sind Mineralöle, da sie den Wasserverlust der Haut reduzieren können. Die Haut kann unter der Farbe nicht atmen und das führt dazu, dass der natürliche Regenerationsprozess verlangsamt wird.

Eigenschaften

Neben der Präzision und den Inhaltsstoffen spielen auch die Eigenschaften wie Wasserfestigkeit und die Härte des Augenbrauenstiftes eine wichtige Rolle.

Der Augenbrauenstift sollte die Augenbrauen hervorheben und die natürliche Schönheit unterstreichen. Zusätzlich sollte er den Augenbrauen Form und Volumen verleihen und eine unscheinbare Augenbraue färben.

Der Augenbrauenstift sollte vor allem wasserfest sein, da ansonsten die Schminke der Augenbrauen schnell verlaufen könnte.

Außerdem sollte die Mine weder hart noch zu weich sein. Die harte Mine kann wenig Farbe abgeben und ein zu weicher Stift kann bestenfalls dunkle Balken malen.

(Titelbild: pixabay / StockSnap)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte