Zuletzt aktualisiert: 10. März 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

71Stunden investiert

32Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Eine Arbeitslampe ist ein tragbares Beleuchtungsgerät, das für viele verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann. Sie sind in der Regel auf Ständern montiert und haben verstellbare Köpfe, damit du den Lichtstrahl dorthin richten kannst, wo er am meisten gebraucht wird. Arbeitslampen gibt es in allen Formen, Größen, Wattstärken und Farben, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden, egal ob du etwas brauchst, das klein genug ist, um es mitzunehmen, oder stark genug, um einen ganzen Raum zu beleuchten.

Arbeitsleuchten sollen Arbeitsbereiche beleuchten, und das tun sie, indem sie verschiedene Lichtquellen verwenden. Halogenlampen sorgen für eine helle, weiße Beleuchtung, während Leuchtstofflampen ein weicheres Licht abgeben, das die Augen schont. LED-Lampen bieten noch mehr Flexibilität, da sie gedimmt oder ganz ausgeschaltet werden können, wenn sie nicht gebraucht werden. Einige Modelle sind außerdem mit eingebauten Lüftern ausgestattet, die heiße Stellen in deinem Arbeitsbereich abkühlen, sowie mit verstellbaren Köpfen, mit denen du den Lichtstrahl dorthin lenken kannst, wo er gerade am meisten gebraucht wird.




Arbeitslampe Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Die beste Arbeitslampe für Reparaturen

Wenn du auf der Suche nach einer Arbeitslampe bist, die sich ideal zum Reparieren von Gegenständen eignet, ist dies die richtige Arbeitslampe für dich. Sie verfügt nicht nur über ein starkes weißes Flutlicht, das perfekt für große Bereiche wie eine Werkstatt ist, sondern auch über einen drehbaren Haken mit Magnetfuß.

Zu den weiteren großartigen Eigenschaften dieser Arbeitslampe gehören ihr geringes Gewicht, ihr strapazierfähiges Material und ihre insgesamt fünf Betriebsmodi. Sie verfügt außerdem über einen eingebauten Akku und ein Micro-USB-Ladekabel.

Meinung der Redaktion: Diese Arbeitslampe hat alles, was du brauchst: Sie ist leicht, langlebig und verfügt über alle Arbeitsmodi. Außerdem verfügt sie über einen eingebauten Akku – was braucht man mehr?

Die beste moderne Arbeitslampe

Diese Arbeitslampe ist fantastisch für jede moderne Wohnästhetik. Sie verfügt über einen flexiblen, langen Schwenkarm und du kannst den Winkel deiner Arbeitsleuchte ganz einfach verstellen. Außerdem lässt sich die Farbtemperatur einstellen und sie verfügt über eine Memory-Funktion, mit der du dir alle deine Einstellungen merken kannst.

Diese moderne Arbeitsleuchte ist außerdem energiesparend, hat extra breite Metallklammern und nimmt nicht viel Platz weg. Du kannst auch eine Timerfunktion einrichten, damit sich die Arbeitslampe automatisch ausschaltet, wenn du schlafen gehen willst.

Meinung der Redaktion: Diese Arbeitslampe hat alles, was du brauchst: eine Zeitschaltfunktion, ein flexibles Design und einstellbare Farbtemperaturen. Außerdem ist sie kompakt und nimmt nicht zu viel Platz weg.

Die beste fortschrittliche Arbeitslampe

Diese fortschrittliche Arbeitslampe ist nicht nur superhell, sondern verfügt auch über vier Leuchtmodi, aus denen du je nach Bedarf wählen kannst. Das Material besteht aus einer langlebigen Aluminiumlegierung und ist außerdem wasserdicht.

Da diese Arbeitsleuchte relativ klein ist, kannst du sie auch unterwegs mitnehmen. Außerdem ist sie mit einem verstellbaren Lampenständer ausgestattet, mit dem du die Lampe überall aufhängen kannst, wo du möchtest.

Meinung der Redaktion: Diese praktische Arbeitslampe verfügt nicht nur über vier Modi, sondern auch über ein magnetisches Design, mit dem du sie ganz einfach an verschiedenen Oberflächen anbringen kannst. Außerdem ist sie vielseitig und multifunktional.

Die beste langlebige Arbeitslampe

Diese langlebige Arbeitslampe ist nicht nur ultrahell, sondern auch energieeffizient. Sie ist außerdem wasserdicht und kann bei allen Wetterbedingungen eingesetzt werden, von Regen über Schnee bis hin zu Hitze. Sie lässt sich um 360 Grad drehen, sodass du den Winkel deinen Bedürfnissen anpassen kannst.

Zu den weiteren großartigen Eigenschaften dieser Arbeitslampe gehört, dass sie besonders langlebig ist. Sie ist nicht nur aus hochfestem Stahl gefertigt, sondern verfügt auch über einen Scheinwerfer, der ideal für den Dauereinsatz ist. Du bekommst alles, was du brauchst, wenn du sie kaufst – besser geht es nicht!

Meinung der Redaktion: Diese robuste Arbeitslampe ist nicht nur ultrahell und energieeffizient, sondern auch wasserdicht, um 360 Grad drehbar und besonders langlebig.

Die beste praktische Arbeitslampe

Diese praktische Arbeitslampe verfügt nicht nur über drei Leuchtmodi und 10 Helligkeitsstufen, sondern ist auch perfekt zum Lesen, Arbeiten, Zeichnen, Schreiben und vielem mehr. Die LEDs sind außerdem unglaublich effizient und du musst dir keine Sorgen über eine Ermüdung der Augen machen.

Zu den weiteren fantastischen Eigenschaften dieser Arbeitsleuchte gehört, dass sie verstellbar und energiesparend ist und sich leicht an deinem Schreibtisch, Bürotisch oder wo auch immer du willst befestigen lässt. In puncto Praktikabilität und Funktionalität hat diese Arbeitslampe alles, was du brauchst.

Meinung der Redaktion: Diese praktische und funktionale Arbeitsleuchte bietet nicht nur verschiedene Beleuchtungsmodi und Helligkeitsstufen, sondern hat auch einen flexiblen langen Schwenkarm, ist energiesparend und vieles mehr.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Arbeitslampen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Arbeitslampen, aber sie können in zwei Gruppen eingeteilt werden. Die erste Gruppe sind die Glühbirnen, die einen Glühfaden verwenden, um Wärme zu erzeugen und diese dann in Licht umzuwandeln. Diese Lampen gibt es seit über 100 Jahren und sie waren in Haushalten sehr beliebt, bis vor kurzem die LED-Technologie erschwinglicher wurde.

Glühlampen werden auch heute noch verwendet, weil sie so günstig sind, aber sie halten nicht so lange und sind nicht so hell wie die heute auf dem Markt erhältlichen Halogenlampen, auf die wir weiter unten eingehen werden. Bei Halogen-Arbeitsscheinwerfern, auch bekannt als HID (High Intensity Discharge)-Beleuchtung, wird ein elektrischer Lichtbogen zwischen Wolfram-Elektroden in einem mit Edelgas gefüllten Glaskolben erzeugt, anstatt Glühfäden wie bei herkömmlichen Glühbirnen zu verwenden.

Dies erzeugt eine hellere Beleuchtung als herkömmliche Glühbirnen, verursacht aber aufgrund des hohen Stromverbrauchs höhere Energiekosten. Diese Art von Lampen wird immer häufiger in der Industrie eingesetzt, wo helle Beleuchtung am häufigsten benötigt wird, und spart gleichzeitig Geld, da die Stromrechnung durch die geringere Nutzungsdauer pro Tag/Woche usw. gesenkt wird.

Eine gute Arbeitslampe muss langlebig und einfach zu bedienen sein. Wenn du einen Arbeitsscheinwerfer finden willst, der dir viele Jahre lang dienen soll, musst du ein teures Modell aus den besten Materialien kaufen.

Wer sollte eine Arbeitslampe benutzen?

Jeder, der in einem dunklen Bereich arbeitet und sehen muss, was er tut. Arbeitsleuchten können von Mechanikern, Elektrikern, Klempnern und allen anderen verwendet werden, die Licht für ihre Arbeit benötigen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Arbeitslampe kaufen?

Die Auswahl einer Arbeitslampe ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Bevor du sie kaufst, solltest du die folgenden Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie für deine Bedürfnisse und Anforderungen geeignet ist.

Achte darauf, dass du Arbeitsscheinwerfer nach ihren Eigenschaften und nicht nur nach dem Preis vergleichst. Überprüfe außerdem die Garantiebestimmungen, bevor du einen Arbeitsscheinwerfer kaufst, um sicherzustellen, dass er im Falle eines Schadens oder Defekts abgedeckt ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Arbeitslampe?

Vorteile

Arbeitsleuchten werden verwendet, um einen Arbeitsbereich zu beleuchten. Sie können in der Hand gehalten oder auf Ständern montiert werden und haben in der Regel einen verstellbaren Arm, mit dem der Lichtstrahl dorthin gerichtet werden kann, wo er am meisten gebraucht wird. Einige Modelle haben auch Räder, damit sie leicht von einem Ort zum anderen bewegt werden können, ohne dass man sie von Hand tragen muss.

Nachteile

Es gibt keine Nachteile im Zusammenhang mit Arbeitslampen.

Welche zusätzlichen Werkzeuge werden für die Verwendung von Arbeitslampen benötigt?

Du brauchst einen Schraubenzieher, um bestimmte Arbeitslampen zu installieren. Die Schrauben sind meist in der Packung enthalten, du musst dich also nicht darum kümmern diese zu besorgen.

Welche Alternativen gibt es zu den Arbeitslampen?

Es gibt mehrere Alternativen zu Arbeitslampen. Die gebräuchlichste Alternative zu Arbeitsscheinwerfern ist die Flächenleuchte, die für die Beleuchtung großer Bereiche wie Außenlandschaften oder Innenräume verwendet werden kann. Eine andere Art von Lampe, die in ihrer Funktion den Arbeitslampe ähnelt, sind die Scheinwerfer, die jedoch in der Regel kleiner und tragbarer sind als ihre größeren Gegenstücke.

Kaufberatung: Was du zum Thema Arbeitslampe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • eecoo
  • LE
  • SEMPLIX

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Arbeitslampe-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 146 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Arbeitslampe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke eecoo, welches bis heute insgesamt 6453-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke eecoo mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte