Willkommen bei unserem großen Antirutschmatte Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Antirutschmatten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Antirutschmatte zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Antirutschmatte kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Materialien, Einsatzmöglichkeiten und der Preis von den Antirutschmatten ist sehr vielfältig. Eins vereint jedoch alle: Sie sorgen für Sicherheit und unterstützen uns dabei Gefahr und Unfälle zu vermeiden.
  • Die Hauptfunktionen der Antirutschmatte sind: für Stabilität sorgen, Lärm dämpfen, Umgebung schonen, Schwingungen und Vibrationen dämpfen.
  • Das TÜV Zeichen sorgt für Qualitätssicherung bei Antirutschmatten.

Antirutschmatte Test: Das Ranking

Platz 1: Primaflor, VLIES Stop Plus

Die Vlies-Antirutschmatte ist für alle Bodenbelagsarten geeignet. Ihre Oberfläche ist mit Acrylat beschichtet und sichert damit ihre Rutschfestigkeit. Der Verkäufer verspricht Premium Qualität, die er mit dem Öko-Tex 100 Zertifizierung begründet. Die hohe Qualität wird mit einem durchschnittlichen Preis.

Die Kunden sind von der Rutschfestigkeit der Matte sehr begeistert. Sehr geschätzt wird, dass diese für Fußbodenheizung auch geeignet ist. Praktisch finden sie noch, dass die Matte mit Handwasche kalt Programm beliebig oft aufnehmbar und waschbar ist.

Platz 2: Filmer 37119 Antirutschmatte

Praktisch, simple und alles für einen günstigen Preis. Die Antirutschmatte Filmer ist zuschneidbar und kann in verschieden Bereichen eingesetzt werden, wie als Beispiel: Auto, Wohnwagen, Werkstatt, Schubladen, Sportgeräte und Haushalt.

Käufer dieser Matte betonen, dass diese sich gut mit einer Schere auf die passende Größe zuschneiden lässt. Die Antirutschmatte riecht nicht unangenehm nach Chemie. Das Preis-Leistung-Verhältnis wird für bemerkenswert gut bewertet.

Platz 3: BliGli Badematte mit Saugnäpfen

BliGli Rutschmatte sichert sich auf dem Boden mit ihren über Hunderte Saugnäpfen.  Aus der Oberfläche befinden sich erhöhte Blasen, welche während der Nutzung sanft massiert. Die Gummimatte wird mit Anti-Mehltau-Substanz behandelt. Damit werden Schimmel und Bakterien ferngehalten.

Die Besitzer des Produktes halten es für einen Bonuspunkt, dass die Wannenmatte einfach zu reinigen ist und, dass sie sogar mit der Waschmaschine waschbar ist. Die Kunden schätzen sehr, dass die gute Leistung mit einem angemessenen Preis kombiniert ist.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Antirutschmatte kaufst

Antirutschmatten sind wichtige Bestandteile des Alltagsleben rundum die Wohnung, Garten, Sportbereich und Verkehrsmittel (Auto, Wohnmobil), da sie ein Mehr an Sicherheit unseres Lebens bringen.

Sie sind daher für jeden Mensch hilfreich. Besonders relevant ist jedoch in einem Haushalt, wo Kinder und Familienmitgliedern mit Einschränkungen in ihrer Bewegungsfähigkeit, wie zum Beispiel Senioren, leben.

Ihre Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig, wie ihre Preise. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien. Damit du sich trotz der Vielfalt auskennst, haben wir dir die wichtigsten Fragen und Antworten gesammelt.

Welche Einsatzmöglichkeiten hat eine Antirutschmatte?

Die Antirutschmatzen sind in verschiedensten Bereichen anwendbar. Am bekanntesten sind sie für den Einsatz in sogenannten Nassbereichen, wie Dusche, Badezimmer, Saunen oder auch Schwimmbäder. Wenn du Haustiere hast, kannst du unter den Tierfutter- und Wasserschüssel eine wasserdichte Matte legen.

Einfache Maßnahmen, wie zum Beispiel die Verwendung von Antirutschmatten Zuhause und beim Auto, verbessern die Qualität unseres Alltages. (Bildquelle: pixabay.com / ArtisticOperations)

Aufgrund ihrer Fähigkeit von Schall- und Schwingungsdämpfung werden gerne im Waschraum unter der Waschmaschine und Trockner verwendet. Somit wird gesichert, dass die unteren Nachbaren nicht gestört werden und der Boden geschont bleibt.

Den Fußboden aus Laminat, Holz und anderen Materialien kann sehr gut mit Antirutschmatten geschont werden, womit viel Geld erspart wird. Unter den schwierigen Möbel, dem großen Tisch, dem Sofa und Couch sowie dem Kühlschrank sind solche Matten ein Must-have.

Es ist genauso schlau die Küche damit einzuordnen. Wie sollen ansonsten die Teller in den Schubladen geschützt werden? Das Herumrutschen von Küchenutensilien und Geschirr verursacht zudem laute Geräusche beim Schließen. Mit einer Antirutschmatte kannst du den Lärm leicht vermeiden.

Wenn du ein Baby im Haus hast und gerade Essen lernt, kannst du als Tischunterlage eine Antirutschmatte oder beides miteinander kombinieren legen. Deine Tischplatte wird damit vor dem Eindringen von Flüssigkeiten und halbfesten Nahrungsbestandteilen geschützt.

Dein Kind wird dankbar, weil sein Teller nicht verrutscht und du ersparst dir täglich Zeit, weil du weniger sauber machen musst.

Du kannst Lärm vermeiden und sogar für Sicherheit sorgen, wenn du in deiner Werkstatt die Schubladen mit Antirutschmatten versorgst.

Für dein Auto kannst du Antirutschmatten für den Kofferraum besorgen wie auch für den Armaturenbrett (für die Lagerung deines Handys, Schlüssels und Münzen) oder Motorrad kannst du dir eine Antirutschmatte besorgen.

View this post on Instagram

*werbung durch nennen der Marke/n* Hallöchen ihr Lieben 🙂 Ich hoffe ihr hattet auch eine so schöne Weihnachtszeit mit euren Lieben wie ich🎄😊 Irgendwie bin ich auch froh das jetzt wieder ein wenig Ruhe eingekehrt und es entspannt auf das Jahresende zugeht. Da ich diese Jahr Silvester nicht zu Hause bin und damit das planen, einkaufen, vorbereiten, …, Übernachtungsgäste und aufräumen wegfällt bleiben kaum Möglichkeiten in Stress zu geraten 😁 Was macht ihr so schönes Silvester? Gemütlich zu Hause oder Party 🥳? Nun aber zu den Anti-Rutschauflagen. Die Anti-Rutschauflagen fühlen sich auf beiden Seiten klebrig an. Die Unterseite haftet auf das allen Oberflächen und alles was man darauf legt haftet sicher ohne zu verrutschen. Das 2er Set habe ich über Amazon bestellt und hoffe das sie halten was lt. Artikelbeschreibung versprochen wird. Ich habe schon einige solcher Matten ausprobiert bin gespannt und werde morgen testen ob und was sich damit alles fixieren lässt. #onlineshopping #antirutschmatte #ausprobieren #testen #produkttest #handyhalterung

A post shared by Teekesselchen (@e.9229) on

Beim Sport, wie Yoga, Gymnastik werden auch Antirutschmatten aus Sicherheitsgründen verwendet. Aus denselben Gründen kann man die Treppen, Eingangsbereiche (im Außen und Innenräumen) mit Antirutschmatten absichern.

Sie werden schonen dich von einem unangenehmen Rutsch in glatten und nassen Oberflächen.

Warum ist es sinnvoll eine Antirutschmatte zu haben?

Die allerwichtigste Aufgabe einer Antirutschmatte ist, dass sie für unsere Sicherheit sorgt. Sie schont uns von Rutschen, Abstürzen, von Verletzungen und gefährliche Situationen.

Antirutschmatten erleichtern unser Leben und sie begleiten uns schützend überall im Alltag in jedem Lebensalter und in jedem Wetter.

Sie sorgt dafür, dass wir mehr Selbständigkeit, vor allem in unseren jungen und älteren Alter gewinnen. Mithilfe einer Antirutschmatte spielen körperliche Einschränkungen weniger Rolle als sonst und wir können uns über die kleine Erfolge und Entwicklungen im Leben freuen.

Welche Maßnahmen kann man Zuhause tun, um es Altersgerecht zu gestalten? Im folgenden Video werden einfache aber wichtige präventive Ratschläge gezeigt.

Unsere Geldbörse wird in vieler Weisen dank einer Antirutschmatten geschont und können wir uns damit z. B. einen schönen Urlaub gönnen.

Eine Antirutschmatte hilft uns weg von dem Stress zu gehen und uns zu Hause zu entspannen. Sie schont uns von dem Lärm und der starken Vibration der Waschmaschine und Trockner.

Aus all diesen Gründen ist es sinnvoll eine Antirutschmatte zu besorgen. Du bekommst für eine kleine Investition so viel zurück.

Welche Qualitätsmerkmalen kannst du bei einer Antirutschmatte feststellen?

Beim Kauf von Antirutschmatten sollst du darauf achtet, dass wenn es um Lebensgefahr geht, sicherer ist, hochwertig gefertigte Matten zu verwenden.

Viele Matten verfügen über ein zertifiziertes Prüfsiegel, so einer ist zum Beispiel das TÜV Zeichen. Prüfsiegel bürgen für Hygiene, Qualität, Tauglichkeit und Sicherheit. Sie sind deshalb sehr empfehlenswert.

Bei Gummimatten für die Verwendung in nassen Bereichen sollst du besonders Acht auf die Verarbeitung geben. Haftet sie gut? Sind die Noppen und Kanten in einem guten Zustand? Gewährleistet festes Standvermügen und Haftfähigkeit auch nach längerer Nutzung und durch Zugabe von Duschgel und Shampoo?

Vor einem Kauf lohnt es sich, eine umfassende Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Qualität der Antirutschmatte ist essentiell, um ein Unfallrisiko so gering wie möglich zu halten.

Antirutschmatten, die im Haushalt für Sicherheit bei der Beförderung von Ladegut sorgen tragen auch wichtige Merkmale. Bei denen spielt die Dicke, die Rutschfestigkeit, Reißfestigkeit der Matte oder die Oberflächenbeschaffenheit eine wichtige Rolle.

Aus welchen Materialien bestehen die Antirutschmatten?

Die meisten Antirutschmatten bestehen aus Kunststoff bzw. aus recycelten Kunststoffgranulat. Diese sind in selbstklebende Varianten auch zu bekommen. Für die Schubladen sind mit Metallschicht integrierte Matten zu haben. Sie halten alles fest, was mit einem Magnet bekleben wird, z. B. Gläser.

Besonders Antirutschmatten für Ladesicherung, z. B. im Kofferraum, können auch aus massivem, vulkanisierten Gummi bestehen. Es gibt auch Matten aus Vollpappe. Diese bestehen überwiegend aus Altpapier und sind rutschhemmend beschichtet.

Es werden auch ökologische und bio Antirutschmatten aus nachwachsenden Rohstoffen, wie zum Beispiel Naturkautschuk, in verschiedenen Ausführungen produziert.

Welche Alternativen gibt es für Antirutschmatten?

Für die Teppiche wird als Alternative manchmal doppelseitiger Klebeband verwendet. Es ist eine einfache Notlösung, er haltet jedoch nur für kurze Zeit.

Bei kleinen Teppichen funktioniert die Lösung am bestens, bei große Teppiche ist die Platzierung des Klebebandes sehr aufwendig. Weitere Alternative bildet der Teppich-Pad.

Anstatt einer Wanneneinlage sind in Shops selbstklebende Anti-Rutsch-Sticker und individuell zuscheidbaren Antirutschbänder zu erhalten.

Es gibt kaum besseres, als nach dem stressigen Tag eine warme Bade zu nehmen. Mit einer Antirutschmatte ist Komfort und Sicherheit garantiert. (Bildquelle: unsplash.com / Bruce Mars)

Wenn man dringend eine Lösung braucht und alle Geschäfte zu haben, kann auch einen Tuch auf die Badewanne legen. Gegen das Verrutschen ist es sinnvoll Haltegriffe zu montieren.

Um die Schubladen von Verschmutzungen zu schützen, können  Zeitungen oder Geschenkpapiere als Alternative verwendet werden. Das Geräusch wird damit, im Gegensatz zu einer Schubladeneinlage,  nicht gedämpft.

Wo kannst du eine Antirutschmatte kaufen?

Antirutschmatten (auch Meterware) kannst du in Geschäften, wie OBI, IKEA, Jumbo, Bauhaus, Danküche, Möbelix und Hornbach finden. Gelegentlich sind Antirutschmatten auch bei Supermarkets, wie Aldi, Lidl und Copp zu finden.

Für die Dusche und Badewanne sind Antirutschmatten bei Drogeriemärkten, wie z. B. dm, Rossmann erhältlich. Online-Shops verfügen auch über Antirutschmatten. Zum Beispiel bei Amazon und eBay.

Antirutschmatten für KFZ sind bei A.T.U. oder  bei (autorisierten )Werkstätten oder einfache Markenfilialen zu bekommen. Automarken wie VW, Opel, Ford, Mercedes,  BMW, Mazda, Nissan, Audi und Volvo stellen zum Automodell angepassten Antirutschmatten her.

Antirutschmatten kann man fallweise direkt bei dem Hersteller kaufen.

Was kostet eine Antirutschmatte?

Der Preis von Antirutschmatte kann voneinander sehr abweichen. Das hängt mit der verschiedenen Hauptfunktionen und die Größe der Matten zusammen.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 210 Produkte aus der Kategorie Antirutschmatte untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Anbei eine zusammenfassende Tabelle, damit du einen guten Überblick über die verschiedenen Preisen schaffen kannst. Der Preis einer Antirutschmatte hängt vor allem von ihrem Verwendungszweck ab.

Für Preis
Allgemein ca. 0,60 – 635 Euro
Handy ca. 0,60 – 16 Euro
Badewanne/Dusche ca. 4 – 47 Euro
Sport ca. 6 –  635 Euro
Auto ca. 0,60 – 140 Euro
Teppich ca. 1 – 15 Euro
Rolle/Meterware ca. 5 – 270 Euro

Entscheidung: Welche Arten von Antirutschmatten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Für die Einrichtung im Haus und Wohnung unterscheiden wir zwei Hauptgruppen; die Antirutschmatte für den Innen- und für den Außenbereich.

Antirutschmatten im Innenbereichen sind unauffällig, klein, kurz, es gibt in verschiedenen Farben und sind optisch schön. Allgemein ist es gültig, dass die Antirutschmatten für den Außenbereich robuster, dicker und größer als die Antirtuschmatten für den Inneren Räumen sind.

Was zeichnet eine Antirutschmatte für den Innenbereich aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Antirutschmatten für den Innenbereichen sind vielfältig, nichtsdestotrotz sind einige Gemeinsamkeiten zu erkennen.

Antirutschmatten im Innenbereich sind optisch schön oder unauffällig, manchmal sogar transparent. Sie sind weder allzu lang, noch dick. Preislich sind sie eher im niedrigen Bereich (Ausnahmen unter Sportmatten). Antirutschmatten für den Innenbereich sind auch im Gitterform zu erhalten.

Sie sind leicht pflegbar und mit einem nassen Tuch oder in der Waschmaschine waschbar.  Ihre Funktionen können sehr unterschiedlich sein: kein Verrutschen, keine Lärm, keine Vibration, Schonung des Bodens und sicheres, bequem gepolstertes Sport.

Vorteile
  • unauffällig
  • optisch schön
  • viele Funktionen
  • günstig
  • leichte Pflege
Nachteile
  • kurzlebig
  • kurz und klein
  • dünn

Was zeichnet eine Antirutschmatte für den Außenbereich aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Antirutschmatten für den Außenbereich sind robust, langlebig und stabil. Sie sollen für jedem Wetter gut geeignet sein. Die Pflege der Matte ist unkompliziert. Jedoch ist sie sehr schwer von einem Ort zum anderen zubringen, da ihr Gewicht hoch ist.

Vorteile
  • langlebig
  • robust
  • stabil
  • für jedes Wetter
  • leichte Pflege
Nachteile
  • auffällig
  • optisch unschön
  • schwer

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Antirutschmatten vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Antirutschmatten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich eine bestimmte Antirutschmatte für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Haftfähigkeit
  • Schall- und Schwingungsdämpfung
  • Reibwert
  • Druckbelastung
  • Elastizität

Die Hauptkriterium der Antirutschmatten ist: nichts darf verrutschen! Die Wohnung soll so eingerichtet werden, dass wir keinem Risiko, keiner Gefahr ausgesetzt werden.

Wir haben für dich fünf einfache zusätzlich Kriterien gesammelt, worauf du bei deinem Kauf achten solltest.

Haftfähigkeit

Die Haftfähigkeit kann mithilfe der Verarbeitung überprüft werden. Im Badezimmer zum Beispiel, sollen die Noppen und Katen in einem guten Zustand sein.

Auch beim ausgedehnter Aufenthalte in der Badewanne, darf sich die Haftfähigkeit auf dem Wannenboden nicht reduzieren. Trotz Zugabe von Schaum, Badeöl und Shampoo darf die Haftfähigkeit soll die Häftigkeit bleiben.

TÜV Zeichen stehen für Sicherheit, Tauglichkeit, Qualität und Hygiene. Es lohnt sich daher beim Kauf,  Antirutschmatten, die mit TÜV Zeichen versehen ist zu prioritisieren.

Ein kleiner Tipp: Drücke deine Antirutschmatte kurz vor Zugabe deinem Badeschaums, Shampoos, usw. fest. Deine Matte wird sich fester haften.

Schall- und Schwingungsdämpfung

Wichtiges Zubehör für einen Wäschetrockner, eine Waschmaschine, Lautsprechern und Fitnessgeräten ist eine für Schall- und Schwingungsdämpfung geeignete Antirutschmatte.

Ziel solcher Matten ist nicht nur die Reduktion der Lautstärke sondern auch, dass die Maschinen sich nicht Raum mehrere Zentimeter bewegen.

Die Antirutschmatte kann mit einem Schwingungsdämpfer kombiniert werden. Je ein Schwingungsdämpfer kommt auf jeden Fuß der Maschinen.

Eine hochwertige Matte sorgt die für einen sicheren Stand der vibrierenden Geräte ohne Verrutschen und für Minimierung der Lärm, dabei ist zu überprüfen, wie dick uns fest ist das Material.

Reibwert

Bei einem Umzug, kann durchaus vorkommen, dass man ein größeres Fahrzeug mietet um die Möbel und anderen Gegenständen zu transportieren.

Leider sind noch viele Reibwerte von Materialpaarungen nicht bekannt oder noch nicht veröffentlicht worden. Man kann sich aber nach Anhaltswerten orientieren. Für die Ausrechnung der Reibwert ist es ratsam sich bei den Verkäufern zu melden und nach Auskunft bitten.

Die Ladungssicherung kann mit Zurrgurten, Klemmbalken, Ladungssicherungsnetzen, Gurtbandnetzen, und Sperrstangen kombiniert werden.

Druckbelastung

Billige Antirutschmatten halten hohe Druckbelastung nicht aus. Als Folge einem großen Druckes reißt die Matte.

Hochwertige Antirutschmatten kosten mehr, dafür halt aber länger auch bei hoher Druckbelastung.

Elastizität

Hochwertig verarbeitete Antirutschmatten haben eine enorme Elastizität. Aus diesem Grund wird schnell kein Riss in der Oberfläche bestehen, wenn diese üblich belastet wird.

Hochwertige Antirutschmatten zeichnen sich aber auch in der Verarbeitung dadurch aus, dass bei der Verarbeitung solcher Matten wird das Material (Vollgummi) durch eine hohe Flächenpressung nicht weiter verdichtet.

Damit werden diese mit der Zeit nicht steif und behalten ihre Elastizität. Bei der billigen Variante hingegen wird die Matte mit jeder Nutzung steifer.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Antirutschmatte

Wenn du schon eine Antirutschmatte besitzt, fallen dir das eine und andere Frage rundum die Matte sicherlich ein. Wir haben vier häufig vorkommende Fragen beantwortet, damit du im Alltag leicht mit dem Thema Antirutschmatte zurechtkommst.

Wie kannst du selber deine Antirutschmatte zuschneiden?

Es gibt die Möglichkeit die Antirutschmatten nach Maß schneiden lassen. Wenn du aber lieber diese Zeit und Kosten sparen magst, kannst du dich nach folgenden Schritten für Antirutschmatten aus dickeren Material richten:

  1. Besorge einen scharfen Teppichmesser.
  2. Markiere die Schnittstellen.
  3. Lege ein nicht benötigtes Holzbrett unter deine Matte, dort wo du deine angedachte Schnittkante hast.
  4. Verwende ein Lineal, Wasserwaage oder ein zweites Holzbrett als Führung.
  5. Übe beim Schneiden genug Druck aus, damit die Matte währenddessen nicht verrutscht.

Bei Antirutschmatten aus dünnen Stoff kannst du sehr leicht mit einem Stift zu markieren, eine Schere oder ein scharfes Schneidemesser mit Lineal verwenden. Für sehr dicke Matten kannst du eine Handkreissäge verwenden.

Bitte halte dich dabei an der Vorsichtsmaßnahmen.

Wie wird eine Antirutschmatte richtig gereinigt?

Die Antirutschmatten kannst du bei leichten Verschmutzungen mit einem Tuch und Wasser reinigen, oder eventuell noch Essig.

Bei großen Verschmutzungen kannst du die Antirutschmatten in der Waschmaschine ohne Weichspüler mit 30° C waschen.

Eine Badewanneeinlage empfehlen wir dir täglich zu reinigen. Mit Hilfe von einer Bürste, eventuell einem Schwamm und entweder Seife oder Essig. Diese Reinigung ist wichtig, damit die Matte länger hält und sogar die Matte hygienisch bleibt. Wenn die Matte nicht gereinigt wird, können sich viele Keime einnisten.

Wie legt man die Antirutschmatte richtig?

  1. Bevor du deine Antirutschmatte legst, sollst du den Untergrund sauber machen.
  2. Lass dabei keine chemische oder ölhaltigen Rückstände.
  3. Lege die Antirutschmatten in den Schrankböden und Schubladen mit dem Noppen nach oben, wenn du einen Antirutscheffekt nach oben hin erreichen willst.
  4. Wenn du in deinen Schrankböden und Schubladen eine glatte Oberfläche erzielst, weil dir eine leichte Reinigung wichtig ist, lege die Antirutschmatte mit den Noppen nach unten.
  5. Wenn du den Antirutscheffekt im Badezimmer erreichen willst, platziere die Matten mit den Noppen nach unten.
  6. Die Gummimatte in der Badewanne und Dusche solltest du noch bevor du Badeschaum bei deiner Dusche/Bade verwendest, sie auf dem Boden Festdrücken. Damit bleibt die Matte fest halten.

Wie entfernt man die Klebereste von der Antirutschmatte?

Die selbstklebende Antirutschmatten werden besonders gerne bei dem Teppich verwendet. Nach der Entfernung hinterbleiben aber Klebereste. Man kann sich dafür entscheiden das ganze Boden, den Parkett oder Laminat umzutauschen, oder die Reste mit anderen Methoden zu entfernen.

Die Methoden kann in zwei Hauptgruppen unterteilt werden. Reinigung mit Hausmittel oder chemische Reinigungsmittel/ allgemeine Methoden. Anbei eine Liste mit Tipps für verschiedenen Mittel und Methoden:

Hausmittel Chemische Mittel, allg. Methoden
Kochfeldschaber Rat eines Fachhändlers
Schleifmaschine mit einer Reinigungsbürste  zum Parkett passender Kleberentferner
Haarfön Bremsenreiniger
Speiseöl oder Butter Aceton
Radierer aus Naturkautschuk  Silikon-Entfernerspray
Möbelpolitur  Spiritus
Reines Orangenöl Schleifen

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.derneuemann.net/wohnung-kindersicher/6514

[2] https://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-ein-planschbecken-hilft-dem-hund-_arid,1752101.html

[3] https://www.ndr.de/ratgeber/garten/Barfuss-Weg-im-eigenen-Garten-anlegen,barfuss138.html

[4] https://www.gesundheittipps.net/tipps-fuer-senioren/sicher-wohnen-im-alter-so-wird-das-zuhause-altersgerecht.html

[5] https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/auto-reise-verkehr/sendung/sr/2012/sendung-vom-23062013-urlaubsgepaeck-100.html

Bildquelle: unsplash.com / Florencia Viadana

Bewerte diesen Artikel


49 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5