Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

65Stunden investiert

13Studien recherchiert

142Kommentare gesammelt

Eine Terrakotta-Amphora ist ein großes Tongefäß, das für die Lagerung und den Transport von Wein, Olivenöl oder anderen Flüssigkeiten verwendet wurde. Sie waren im antiken Griechenland und Rom weit verbreitet. Die Römer stellten sie aus gebranntem Ton her, während die Griechen ihre Gefäße lieber aus Terrakotta (gebranntem Lehm) herstellten.




Amphore aus Terracotta Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Terrakotta-Amphoren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Terrakotta-Amphoren, den Typ A und B. Der Unterschied zwischen ihnen ist, dass die eine einen Henkel oben hat, die andere nicht.

Eine gute Terrakotta-Amphora hat eine glatte, gleichmäßige Oberfläche ohne Absplitterungen oder Risse. Auch der Rand und der Henkel sollten intakt sein. Die Farbe des Tons muss im gesamten Gefäß sowie innen und außen gleichmäßig sein (keine weißen Flecken). Und schließlich sollte es nicht stark nach schimmeliger Erde riechen, wenn du es zur Inspektion öffnest.

Wer sollte eine Terrakotta-Amphora verwenden?

Jeder, der die Vorteile eines hochwertigen, natürlichen Tonwasserfilters genießen möchte. Die Terrakotta-Amphora ist ideal für Menschen, die in ländlichen Gebieten leben, wo der Zugang zu sauberem Trinkwasser begrenzt und unzuverlässig sein kann. Sie ist auch perfekt für alle, die sich für eine nachhaltige Lebensweise oder umweltfreundliche Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen (Ton) interessieren.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Terrakotta-Amphora kaufen?

Der erste Punkt, den du berücksichtigen solltest, ist die Größe deiner Sammlung. Wenn du eine kleine Sammlung hast, ist es vielleicht am besten, nur ein oder zwei Stücke zu kaufen, die repräsentativ für verschiedene Epochen und Stile sind. Wenn du jedoch eine umfangreiche Terrakotta-Amphore-Sammlung hast (oder haben willst), dann gibt es noch einige andere Faktoren, die du beim Kauf von Terrakotta-Amphore berücksichtigen solltest.

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist die Qualität des Tons. Eine gute Terrakotta-Amphore sollte aus hochwertigem rotem Steingut bestehen, das bei sehr hohen Temperaturen (etwa 1.000 Grad Celsius) gebrannt wurde. Wenn du Risse oder Löcher in dem Gefäß siehst und es sich leicht anfühlt, wenn du es am Henkel hältst, könnte das bedeuten, dass es nicht echt ist. Überprüfe auch, ob es Anzeichen von Glasur auf der Oberfläche gibt – das deutet darauf hin, dass es erst vor kurzem hergestellt wurde und nicht schon vor Tausenden von Jahren.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Terrakotta-Amphora?

Vorteile

Die Terrakotta-Amphora ist eine gute Wahl für alle, die ihren eigenen Wein herstellen wollen. Sie hat viele Vorteile gegenüber anderen Gärbehältern, zum Beispiel die Möglichkeit, sie nach der Gärung als Reifebehälter und Lagerbehälter zu verwenden. Außerdem lässt sie sich leicht mit Wasser und Seife reinigen, wenn du sie in Zukunft nicht mehr verwenden möchtest.

Nachteile

Die Terrakotta-Amphora kann nur für eine Art von Flüssigkeit verwendet werden. Wenn du sie für eine andere Flüssigkeit verwenden willst, musst du die erste Flüssigkeit ablassen und durch eine neue ersetzen. Wenn ein Feind deine Amphore in die Hände bekommt, kann er sie leicht zerstören, indem er den Griff abbricht oder sie gegen etwas Hartes wie einen Steinboden schlägt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Amphore aus Terracotta wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • terracotta-toepfe-de
  • terracotta-toepfe-de
  • terracotta-toepfe-de

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Amphore aus Terracotta-Produkt in unserem Test kostet rund 4 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 179 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Amphore aus Terracotta-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Ondis24, welches bis heute insgesamt 69-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Ondis24 mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte