Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

64Stunden investiert

26Studien recherchiert

195Kommentare gesammelt

Eine Alarmanlage ist ein Gerät, das ein Eindringen feststellt und einen akustischen Alarm auslöst. Der Hauptzweck dieser Systeme ist die Abschreckung von Verbrechen, aber sie können auch als Teil eines größeren Sicherheitsplans für Häuser oder Unternehmen eingesetzt werden. Alarmanlagen gibt es in vielen verschiedenen Formen, von einfachen Tür-/Fenstersensoren bis hin zu komplexen drahtlosen Netzwerken mit Fernüberwachungsfunktionen.

Alarmanlagen dienen dazu, eine Bedrohung zu erkennen und die zuständigen Behörden zu alarmieren. Sie können für private oder gewerbliche Zwecke eingesetzt werden, aber eines haben sie alle gemeinsam: Wenn ein Eindringling entdeckt wird, ertönt der Alarm so lange, bis er von jemandem deaktiviert wird, der weiß, wie man das macht. Das System selbst enthält Sensoren, die Türen und Fenster überwachen, sowie Bewegungsmelder, die auf Bewegungen innerhalb des Erfassungsbereichs reagieren. Wenn diese Geräte etwas bemerken, das nicht an seinem Platz ist, senden sie Informationen über Kabel oder Funkwellen an eine Zentrale, wo sie ein Alarmsignal auslösen, das die Menschen im Gebäude (oder in der Wohnung) darauf aufmerksam macht, dass sich vor ihrer Haustür ein Problem zusammenbraut.




Alarmanlagen Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Alarmsystemen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Alarmsystemen, zwischen denen du wählen kannst. Das erste ist ein drahtloses System, das Funkwellen zur Übertragung des Signals nutzt und keine Kabel für die Installation benötigt. Ein verkabeltes Sicherheitssystem benötigt eine Verkabelung im ganzen Haus, um richtig zu funktionieren. Es hat auch mehr Komponenten als sein kabelloses Gegenstück, aber dafür ist es insgesamt günstiger.

Eine gute Alarmanlage schützt dein Haus und deine Familie. Sie sollte einfach zu bedienen, zuverlässig und erschwinglich sein.

Wer sollte ein Alarmsystem nutzen?

Jeder, der sein Haus, sein Geschäft oder seine Familie schützen will.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Alarmanlage kaufen?

Es gibt eine Reihe von Kriterien, die du beim Kauf von Alarmsystemen berücksichtigen solltest. Das wichtigste Kriterium ist jedoch dein Bedarf. Du musst genau wissen, wofür du ein Alarmsystem brauchst. Das Gleiche gilt für den Preis, aber der ist nicht so entscheidend wie deine Anforderungen. Es ist besser, sich für eine günstige Alarmanlage zu entscheiden, wenn sie deine Anforderungen erfüllt, als für eine teure, die deinen Bedürfnissen überhaupt nicht gerecht wird.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Alarmsystemen achten solltest. Zunächst einmal solltest du sicherstellen, dass das Unternehmen zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Das kannst du überprüfen, indem du dir seine Bewertungen im Internet ansiehst oder deine Freunde fragst, ob sie es dir auch empfehlen würden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, ob das System mit einer Garantie ausgestattet ist, damit du es im Falle eines Fehlers problemlos reparieren lassen kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Alarmanlage?

Vorteile

Die Vorteile einer Alarmanlage sind zahlreich. Sie kann dein Haus und deine Familie vor Eindringlingen, Bränden, Überschwemmungen und anderen Katastrophen schützen. Ein Sicherheitssystem gibt dir auch die Gewissheit, dass bei einem Problem in oder um dein Haus herum die Behörden sofort alarmiert werden, um das Problem schnell zu lösen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Alarmanlage ist, dass sie sehr teuer sein kann. Wenn du eine neue Anlage installieren willst, musst du mit Kosten von mehreren Tausend Euro für die Installation und die Ausrüstung rechnen. Wenn bei dir zu Hause oder in deinem Unternehmen schon einmal eingebrochen wurde, kann es außerdem sein, dass die Versicherungsgesellschaften den Schaden nicht in vollem Umfang übernehmen, weil sie diese Systeme als unzuverlässige Sicherheitsmaßnahmen ansehen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Alarmsystem zu benutzen?

Nein, wir stellen die gesamte Ausrüstung, die du brauchst. Außerdem bieten wir eine Reihe von Paketen an, die deinen Bedürfnissen und deinem Budget entsprechen.

Gibt es alternative Lösungen zu Alarmsystemen?

Ja, es gibt eine Reihe von alternativen Lösungen zu Alarmsystemen. Eine davon ist die Sicherheitskamera. Sie sind erwiesenermaßen effektiver als Alarmsysteme und bieten dir zusätzliche Vorteile, wie z.B. Videobeweise im Falle eines Vorfalls oder Verbrechens in deinem Haus oder auf deinem Firmengelände. Außerdem schrecken sie Kriminelle davon ab, dein Eigentum ins Visier zu nehmen, da ihre sichtbare Präsenz potenzielle Eindringlinge abschreckt, die auf der Suche nach leichten Zielen sind, die nicht geschützt sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Alarmanlagen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • YISEELE
  • AGSHOME
  • CPVAN

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Alarmanlagen-Produkt in unserem Test kostet rund 26 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 250 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Alarmanlagen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AGSHOME, welches bis heute insgesamt 951-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AGSHOME mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte