Zuletzt aktualisiert: 30. August 2021

Zeit und Aufwand sparen möchte natürlich jeder. Egal, ob beim Spülen in der Küche oder Putzen in der Wohnung, kleine Küchenhelfer und Gadgets können das Leben um einiges erleichtern.

Einer dieser nützlichen Helfer ist die Abtropfschale mit einer grenzenlosen Fülle an Einsatzgebieten. Damit muss Geschirr nicht mehr zeitaufwändig von Hand getrocknet werden, es kann einfach an der Luft trocknen. Auch den Wohnbereich kann sie sauber halten, indem dreckige und nasse Schuhe im Eingangsbereich in eine Abtropfschale gestellt werden.




Abtropfschale Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Hier haben wir dir eine kleine Auswahl an Abtropfschalen mit den unterschiedlichsten Funktionen zusammengestellt.

Die beste Allround Abtropfschale

Diese extra große Abtropfmatte von Wenko ist 30 cm lang und 40 cm breit. Sie besteht aus Gummi und kann einfach gereinigt werden.

Durch kleine Noppen können Gegenstände fest darauf stehen und das abtropfende Wasser kann in der Matte aufgefangen werden. Vor allem in der Küche ist sie eine große Hilfe, um Geschirr, Töpfe, Besteck und Gläser darauf trocknen zu lassen. Sie kann auch als Unterlage für das Zubereiten von Getränken genutzt werden, um zu verhindern, dass die Arbeitsfläche beschmutzt wird.

Bewertung der Redaktion: Diese Abtropfschale ist perfekt für dich, wenn du für mehrere Probleme eine einfache Lösung suchst.

Die beste Abtropfschale für Geschirr

Dieses zusammenklappbare Abtropfgestell mit Abtropfschale und Besteckhalter ist von Simplywire. Es wurde aus robustem Stahl mit einem rostabweisenden Finish gefertigt.

Der zweistöckige Geschirrständer sorgt für viel Platz für Geschirr, auch in einer kleinen Küche. Nach Bedarf kann er wieder zusammengefaltet oder durch einen angehängten Besteckhalter ergänzt werden. Das abtropfende Wasser wird in einer Abtropfschale aus Kunststoff abgefangen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell überzeugt mit seinem platzsparenden Design und vereint sowohl Abtropfschale, als auch Geschirrständer in einem Produkt.

Die beste Organizer-Abtropfschale

Diese Abtropfschale von Nieifi kommt in Form eines kleinen Ordnungshelfers und ist besonders hilfreich der Küche oder im Bad. In den verschiedenen Fächern können Schwämme, Bürsten, Seifen und Putzmittel aufgestellt werden, in der darunterliegenden Abtropfschale wird das überflüssige Wasser aufgefangen.

Dieses Design sorgt für eine einfache Organisation all deiner Spülutensilien und beansprucht nur wenig Platz. Durch den mitgelieferten Kleber kann der Organizer an der Wand montiert oder einfach auf deiner Spültheke abgestellt werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem handlichen Organizer mit Abtropfschale für deine Küche suchst, ist dieses Produkt perfekt für dich.

Die beste Abtropfschale für Schuhe

Diese Schuhabtropfschale von Navaris mit erhöhtem Rand ist besonders im Herbst und Winter sehr praktisch. Sie hat eine Länge von 76 cm und eine Breite von 38 cm und bietet Platz für drei bis fünf Paar Schuhe.

Im Eingangsbereich oder Flur abgestellt, können einfach nasse Schuhe hineingelegt werden, um ihren Wohnbereich vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen. Dieses Modell lässt sich allerdings auch leicht zweckentfremden und als Unterlage für Fressnäpfe oder Blumentöpfe benutzen.

Bewertung der Redaktion: Durch ihren 3 cm hohen Rand kann diese Abtropfschale viel Wasser und Schmutz aufhalten, weshalb sie die unterschiedlichsten Funktionen in deinem Haushalt erfüllen kann.

Abtropfschale: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du eine informierte Kaufentscheidung treffen kannst, haben wir dir hier die wichtigsten Kriterien zusammengestellt.

Hier erfährst du, worauf du unbedingt bei deiner Entscheidung achten solltest.

Einsatzgebiet

Wie du bereits gesehen hast, gibt es Abtropfschalen mit den verschiedensten Funktionen und Einsatzgebieten. Vor allem für Geschirr, die Spüle, Schuhe, aber auch die Kaffeemaschine oder den Grill gibt es verschiedene Optionen. Viele lassen sich auch umfunktionieren, bei der Kaffeemaschine beispielsweise musst du allerdings deine Suche auf speziell dafür geeignete Modelle einschränken.

Größe

Je nach Funktion kommen Abtropfschalen in sehr unterschiedlichen Größen. Für Schalen, auf denen Schuhe, Blumentöpfe, Fressnäpfe oder ähnliches abgestellt werden sollen, solltest du eine größere Abstellfläche einplanen. Wenn du eine Abtropfschale als Küchenhelfer benutzt, reicht hier schon eine kleine Fläche aus. Diese können aber auch oft schnell wieder zusammengeklappt und verstaut werden und stehen oft nicht für längere Zeit an einem festen Ort.

Höhe

Je nachdem, was du auf deiner Abtropfschale abstellen möchtest, solltest du dir auch über die Höhe bzw. die Höhe des Randes Gedanken machen. Schuhabtropfschalen beispielsweise müssen viel Wasser und Dreck sammeln können, kleine Organizer für die Küche brauchen keine große Kapazität.

Abtropfschale: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Damit keinerlei Fragen offenbleiben, kommen hier noch die wichtigsten Antworten.

Was ist eine Abtropfschale?

Eine Abtropfschale ist die perfekte Lösung, um nasse Gegenstände trocknen zu lassen. Geschirr, Schuhe und ähnliches kann an der Luft trocknen, während abtropfendes Wasser aufgefangen wird. Vor allem in der Küche oder im Bad finden sie sehr oft Verwendung.

Vor allem in Küchen ohne Geschirrspüler ist eine Abtropfschale für das Geschirr eine große Hilfe. (Bildquelle: Gareth Hubbard / Unsplash)

Was kostet eine Abtropfschale?

Abtropfschalen kommen in verschiedenen Preisklassen, die sich vor allem am Einsatzgebiet und den verwendeten Materialien orientieren.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 15 €) Kleine einfache Abtropfschalen aus Plastik, Gummi oder Silikon
Mittelpreisig (15 – 30 €) Verschiedene Ausführungen, auch mit Gestellen für beispielsweise Geschirr
Hochpreisig (über 30 €) Hochwertige Materialien mit höherer Langlebigkeit

Einfache Abtropfschalen bekommst du schon für wenig Geld. Wenn du allerdings ein Set mit einem Geschirrständer oder Organizer möchtest, solltest du dich in der Mittel- oder Hochpreisklasse umsehen.

Welche Arten von Abtropfschalen gibt es?

So verschiedenen wie die Einsatzgebiete für Abtropfschalen sind auch die Alternativen. Hier sind die wichtigsten Arten im Überblick:

  • Klassische Abtropfschale aus Plastik
  • Abtropfschale aus Gummi oder Silikon mit Noppenstruktur
  • Abtropfschale mit Gestell für Geschirr
  • Organizer-Abtropfschale
  • Abtropfschale für die Kaffeemaschine
  • Abtropfschale für den Grill

(Titelbild: Annie Spratt / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte