Zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

52Stunden investiert

13Studien recherchiert

108Kommentare gesammelt

Ein Vorratsbadezimmer ist ein kleiner Raum ohne Toilette und Waschbecken. Es wird benutzt, um Dinge wie zusätzliche Papierhandtücher, Reinigungsmittel und andere Dinge zu lagern, die du nicht im Hauptraum deiner Wohnung haben willst. Sie befinden sich normalerweise in der Nähe der Garage, damit sie bei Bedarf leicht zugänglich sind.

Das Lagerbad ist eine in sich geschlossene Einheit, in der du deine Abfälle umweltfreundlich lagern kannst. Es hat ein Fassungsvermögen von bis zu 3.000 Litern flüssiger und fester menschlicher Ausscheidungen, die als Dünger oder Bodenverbesserer für Nutzpflanzen verwendet werden können.




Ablage Bad Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Lagerbädern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Stauraumbädern. Die erste ist eine begehbare Dusche mit eingebauten Regalen und Schränken, in denen du Toilettenartikel, Handtücher oder andere Dinge aufbewahren kannst. Diese Art von Bad hat den Vorteil, dass du mehr als nur deine Körperpflegeprodukte aufbewahren kannst und leicht darauf zugreifen kannst, wenn du sie am meisten brauchst. Eine andere Möglichkeit ist ein traditioneller, freistehender Schrank, in dem du alle Hygieneartikel unterbringen kannst, der aber möglicherweise nicht genug Platz für größere Gegenstände wie Shampooflaschen usw. bietet.

Ein gutes Lagerbad hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem sollte es zuverlässig, gut verarbeitet und einfach zu bedienen sein. Die besten Aufbewahrungsbäder erfüllen ihre Aufgabe effektiv und gehen auch nach Monaten oder Jahren regelmäßiger Nutzung nicht kaputt oder haben Fehlfunktionen.

Wer sollte ein Stauraum-Bad nutzen?

Jeder, der ein kleines Badezimmer hat und den Platz optimal nutzen möchte. Es ist perfekt für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Senioren oder Menschen, die sich von einer Verletzung/Operation erholen. Das Stauraum-Bad kann von Männern, Frauen und Kindern jeden Alters genutzt werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Stauraum-Bad kaufen?

Die Auswahl eines Stauraumbads sollte vom Nutzer abhängen. Die Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse, und deshalb gibt es verschiedene Arten von Stauraumbädern, aus denen du wählen kannst. Um dir zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, haben wir im Folgenden einige wichtige Merkmale aufgelistet, die dir bei der Auswahl eines Bades helfen, das deinen Anforderungen entspricht.

Achte darauf, dass du die technischen Daten des Stauraumbads vergleichst. Schau dir die Größe, das Gewicht und die Stromversorgung an. Achte auch auf zusätzliche Funktionen wie LED-Leuchten oder USB-Anschlüsse, damit du weißt, was genau in deinem Kauf enthalten ist.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Stauraumbades?

Vorteile

Die Vorteile eines Stauraum-Badezimmers sind, dass es leicht zu bewegen ist und auf viele verschiedene Arten genutzt werden kann. Außerdem hat es den Vorteil, dass du deine Sachen sicher aufbewahren kannst, während du verreist oder sogar, wenn du sie gar nicht benutzt.

Nachteile

Die Nachteile eines Stauraumbads sind, dass es nicht so bequem zu benutzen ist. Es erfordert mehr Aufwand und Zeit, sich morgens fertig zu machen, vor allem, wenn du lange Haare hast oder Make-up trägst. Außerdem brauchst du zusätzlichen Platz für deine Toilettenartikel, damit sie keinen wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte wegnehmen.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Nutzung eines Stauraumbades benötigt?

Das Stauraumbad ist ein eigenständiges Produkt, für das keine zusätzlichen Werkzeuge benötigt werden.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Stauraum-Badezimmers verwenden?

Ein Lagerbad ist die beste Art, deine Sachen zu lagern, aber wenn du keins hast oder es aus irgendeinem Grund nicht bekommen kannst, funktioniert auch ein normales Bad. Achte nur darauf, dass keine Wasserquellen in der Nähe sind und dass du ein Auge auf eventuelle Brände wirfst, damit sie sich nicht unkontrolliert ausbreiten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ablage Bad wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bestdon
  • Spirella
  • LIEBHEIM

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ablage Bad-Produkt in unserem Test kostet rund 19 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 58 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ablage Bad-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Hoomtaook, welches bis heute insgesamt 1672-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Hoomtaook mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte